ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

schneckenvieh (2) ...

... ich hab mich deswegen so aufgeregt, weil sich diese Viecher über meine frisch gesäten Blumen hermachen wollten ... die ja eigentlich aus diesem Grund erhöht stehen ... aber wegen möglichen Unwettern haben wir sie umgelagert und unter den Carport gestellt ... und schwupps, waren sie da ...

Engelbert 20.06.2024, 17.35

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Birgit W.

Merkwürdigerweise finde ich bei mir keine, auch der Fraß in den Pflanzen fällt eher gering aus.

vom 21.06.2024, 10.59
4. von Karin v.N.

Der leider so nasse "Sommer" hat sie so anwachsen lassen die schleimigen Viecher, dass man da wirklich nur noch die Wut kriegen kann. ich kann dich so gut verstehen!! Bei mir sind es vermehrt die, die ihr Haus gleich auf dem Rücken tragen. Die ekligen roten Nacktschnecken hab ich noch nicht gesehen, aber wg.meiner Lauffähigkeit war ich ja auch sehr lange schon nicht mehr abends im Garten. Denke, dass auch die sich bei mir durchfressen... :-(( ...

vom 21.06.2024, 10.25
3. von Liane

Ach Engelbert, ich kann es dir nachfühlen. Ich habe auch vor vielen Jahren ein Beet angelegt, mit 38 Pflänzchen Rittersporn in den Farben, weiß, rosa und violett. Blühen habe ich sie nie gesehen. Über Nacht, wurden alle 38 Pflanzen abgefressen, nur noch leere Stängel waren übrig. Da kommt schon eine große Wut auf.

vom 21.06.2024, 08.24
2. von nora

Es hilft (fast) nur die Grasschere... ein schneller Tod!

vom 20.06.2024, 21.16
1. von Birgit W.

... und ich hatte den heimschleichenden Simba in Verdacht, auch wenn die Bezeichnung "vieh" sicher im Zusammenhang mit ihm nicht stimmt, aber wenn die Wut raucht ...

vom 20.06.2024, 18.00
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Ingrid S.:
Flockenblumen schön und sehr robust, finde i
...mehr

Ingrid S.:
Ich vergleiche es mit starker Wurzelkraft wie
...mehr

Ingrid S.:
Hallo das ist gut so, das dass Wetter nicht b
...mehr

Brigida:
Pardon, wenn ich das so sage, dieser Meteorol
...mehr

Ursel:
... es ist wirklich erstaunlich -und wenn man
...mehr

Ursel:
...diese zarten Blüten sehe ich hier bei uns
...mehr

Su:
Wir sind voll im Klima-Wandel, sagen Meteorol
...mehr

Katharina:
Auf dem Balkon kann ich mich immer erst nach
...mehr

Sieglinde S.:
Also, ich bin ganz froh, dass es in diesem So
...mehr

Sieglinde S.:
Eine Stockrose ist doch eine Malve? Also gar
...mehr