ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

SD-Karte kaputt

Per Zufall haben wir festgestellt, dass bei Beates Handy die SD-Karte kaputt ist ... es wird nichts mehr drauf gespeichert. Gottseidank lassen sich die Dateien noch auf die Festplatte sichern.

Hast du eine SD-Karte im Handy ? Sind die Bilder und Dateien dort gesichert, falls die Karte mal kaputt geht ?

Engelbert 10.07.2024, 13.20

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von OWL

SD-Karte, schon ewige Zeiten nicht mehr. Ich habe ein Iphone und das sichert sich über die Cloud.

vom 11.07.2024, 12.49
11. von Therese

keine Ahnung, was ne SD-Karte ist, ich kenne nur Sim. Die Fotos speichere ich öfter mal auf dem PC, sollte das Handy mal nicht mehr funktionieren, verlöre ich nur ganz wenige Fotos. Smartphone ist aber nichtmal ein Jahr alt, so fühle ich mich auf der sicheren Seite.

vom 11.07.2024, 09.20
10. von Ursel

... da muss ich mich mal kundig machen...
Da brauche ich sicherlich Hilfe -
soviele technische Dinge...
da brauche ich viel Zeit, um mich zu informieren -
und in aller Ruhe und ganz gründlich alles zu durchdenken...


vom 11.07.2024, 06.45
9. von Juju

Fotos übertrage ich vom Handy regelmässig auf den PC und von dort sichere ich die Bilder, genau wie alle anderen mir lieben Dateien, auf zwei externe Festplatten.

vom 10.07.2024, 16.23
8. von Irène

Ja, ich habe eine SD Card (128 GB) in meinem Handy, nur für selber aufgenommene Fotos und Videos (natürlich von meinen Hunden und Hundetrainings meiner Hundeschule). Für mich wichtige Bilder und Filmchen kopiere ich regelmässig in die entsprechenden Ordner am PC.

Liebe Grüsse aus der Schweiz Irène

vom 10.07.2024, 15.56
7. von Ilka

Die wichtigen Bilder, also selbst gemachte von Freunden und Familie, sind in der Dropbox gespeichert. Die meisten anderen (z.B. eingesammelte Sprüchebilder) nicht. Ich habe sogar Bilderordner auf die Karte verschoben, falls mal das Handy kaputt geht! Dass die Karte kaputt gehen kann, das hatte ich bisher noch nicht auf dem Schirm.

vom 10.07.2024, 15.25
6. von Su

@Hildegard
Du meinst die SIM Karte, da drauf könnten Telefonnummern gespeichert werden.

vom 10.07.2024, 15.07
5. von Hildegard

Keine Ahnung, ob ich auch eine SD-Karte habe, vermutlich wohl ja. Aber dort sind nur die Telefonnummern gespeichert und die habe ich ja auch auf meinem Festnetztelefon.

vom 10.07.2024, 14.52
4. von Su

Die Fotos die ich mit dem Smartphone mache + Dokumente die ich mit dem Google Scanner sichere, ja.
Google Drive hab ich zusätzlich als App auf dem Pc.

vom 10.07.2024, 13.46
3. von Gitta

Ja, ich habe auch eine SD-Karte im Handy. Leider war ich mit dem Sichern bisher ein wenig nachlässig. Nur gelegentlich habe ich mal Dateien auf eine andere Speicherkarte gezogen. Jetzt bin ich doch ein wenig aufgeschreckt und will das in Zukunft öfter und gründlicher machen. Danke, Engelbert, für die gute Info.

vom 10.07.2024, 13.34
2. von Engelbert

Da lädst du auch deine Digicam-Bilder hoch, Su ?

vom 10.07.2024, 13.28
1. von Su

Nein, ich nutze Google Cloud.

vom 10.07.2024, 13.26
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
christine b:
hoffentlich könnt ihr bald euren schönen, n
...mehr

Ingrid S.:
Flockenblumen schön und sehr robust, finde i
...mehr

Ingrid S.:
Ich vergleiche es mit starker Wurzelkraft wie
...mehr

Ingrid S.:
Hallo das ist gut so, das dass Wetter nicht b
...mehr

Brigida:
Pardon, wenn ich das so sage, dieser Meteorol
...mehr

Ursel:
... es ist wirklich erstaunlich -und wenn man
...mehr

Ursel:
...diese zarten Blüten sehe ich hier bei uns
...mehr

Su:
Wir sind voll im Klima-Wandel, sagen Meteorol
...mehr

Katharina:
Auf dem Balkon kann ich mich immer erst nach
...mehr

Sieglinde S.:
Also, ich bin ganz froh, dass es in diesem So
...mehr