ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

soll ich hin oder nicht ...

... das ist die Frage ... morgen findet im 30 km entfernten St. Ingbert eine "die Mineralien-, Fossilien-, Schmuck- und Edelsteinbörse "Edle Steine"" statt .. und ich bin am hin- und herüberlegen, ob ich hingehen soll.

Sind vielleicht gute Fotomotive ... aber 1000e und überall sind Preisschilder dran ... das könnte horizonterweiternd sein, aber auch stressig ... mit der Parkplatzsuche angefangen. Kaufen habe ich nicht vor ... ich will nur gucken und fotografieren.

Weiß nicht, obs den ganzen Aufwand wert ist und ob ich den betreiben will ... weiß aber auch nicht, was mir entgeht.

Bin wirklich hin- und hergerissen ...

Engelbert 06.11.2022, 02.08

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Nicole

Ich weiß jetzt nicht, ob du wirklich was verpasst hast, ich war am Samsag regulär auf dem Markt in St. Ingebert vor der Stadthalle, Parkplätze wären definitiv kein problem gewesen, die sind wirklich reichlich vorhanden. Ich war vor Jahren zweimal auf besagter Messe, die findet ja fast jedes Jahr am 1. Novemberwochenende statt. Insgesamt fand ich es eher mittelprächtig, schön waren manche Amethyustdrusen und Bergkristalle, auch Bernsteinschmuck war vertreten. Die Masse an menschen hält sich sehr im Rahmen, nur an einigen Ständen bildet sich mal die ein oder andere Menschentraube. Zum Fotografieren besser geeignet finde ich da das Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein. Denke, Du hast da nicht wirklich was verpasst :-)

vom 08.11.2022, 19.15
14. von Leonie

Ich weiß nicht, wie Du Dich entschieden hast, ich höre bei solchen Situationen auf mein Bauchgefühl.

vom 07.11.2022, 10.28
13. von Sywe

Genau so ging es mir mit einem nicht weit entfernten Handwerkermarkt. Bin dann nicht gefahren ...

vom 06.11.2022, 19.35
12. von gerhard aus bayern

ich bin mir fast sicher wir sehen bald fotos von der edelsteinbörse.

vom 06.11.2022, 14.43
11. von ReginaE

Ich wäre mir nicht sicher, ob man dort Fotos machen darf.
Solche Börsen sprechen mich eh nicht an. Fossilien schaue ich sehr gerne in Naturkundemuseen an, Schmuck und Edelsteine in der gegenwärtigen Zeit, würde ich gänzlich trennen.


vom 06.11.2022, 13.35
10. von Lieserl

Ich persönlich würde nicht hinfahren, aber allein deshalb, weil mich Steine und Mineralien einfach nicht interessieren.
Aber wenn mich ein Thema interessiert, ist es mir der Aufwand egal. Da informiere ich mich vorher, wie man hinkommt, wo man parken kann. Und bin sehr frühzeitig vor Ort. Wäre vielleicht gestern besser gewesen. Ich bin gespannt wie du dich entschieden hast. 30km sind ja jetzt keine Entfernung und du kannst ja Maske tragen wenn du wegen Corona Bedenken hast.

vom 06.11.2022, 12.58
9. von lieschen

früher wäre ich sofort hin gefahren, heute meide ich etwas die Menschenmassen besonders im Innenraum, Steine sind meins.

vom 06.11.2022, 12.48
8. von Elfi s.

Ich würde vorher herausfinden wollen, ob die Stücke hinter Glas sind und ob fotografieren überhaupt erlaubt ist.
Ich hatte vor kurzem in einem Museum Mineralien hinter Glas fotografiert. Immer ist irgendwie eine Spiegelung mit drin. Das ist dann schon ärgerlich.
Immer öfter darf man auch gar nicht fotografieren, wie auf der Kreativmesse, bei der ich letzten Monat war.
Wenn du dich entscheidest hinzufahren, wünsche ich dir schöne Fotos von tollen Motiven.


vom 06.11.2022, 09.52
7. von Hanna

Also für mich wäre es eine leichte Entscheidung,ich habe nicht die mit den Steinen! Auch wäre mir in dieser Zeit der Rummel zu groß,ich werde auch die Weihnachtsmärkte meiden! Entscheide nach deinem Gefühl, ich wünsche dir jedenfalls einen schönen Sonntag!

vom 06.11.2022, 09.41
6. von Monika aus Köln

Geh hin. Ich wünschte, ich hätte die Gelegenheit-

vom 06.11.2022, 09.24
5. von rosiE

ICH würde da nur an corona denken, an nichts weiter, wenn einen die masse mensch nicht stört, würde ICH hinfahren, wenn mich was interessiert, vorher überlegen? aus welchem parkplatz man gut wieder rauskommt, das wär bei mir die frage, nicht, wie rein, sondern wie raus, darf man andersrum rein, sodass man vorwärts rausfahren kann??? keine ahnung, und versteht sich ganz früh ankommen, weiter nichts, also los,


vom 06.11.2022, 08.19
4. von Brigida

Nun, du wirst viel geschliffenes aus Lateinamerika sehen, die wirklichen Schönheiten, wie Fossilien und Kristalle werden in der Minderzahl sein. Einfacher hättest du es, einen Ausflug mit Beate gen Aachen zu machen mit kostenloser Ü/F, wo du satt fotografieren kannst und auch noch eine kostenlose Stadt- und Landführung :)

vom 06.11.2022, 08.00
3. von ixi

Lb. Engelbert,
... ich hoffe, dass du den heutigen Sonntag so gestaltest, dass er dir Freude macht - nur das zählt.

vom 06.11.2022, 07.48
2. von Su

Nur um Steine zu fotografieren, Eintritt zahlen? Parkplatzsuche, Spritkosten? Nein, würde ich nicht machen.


vom 06.11.2022, 07.35
1. von Schnecke

Drei Euro Eintritt (habe ich nachgesehen) und das Spritgeld wären es sicher wert, so viel Neues zu sehen, aber das das Parken und den Stress betrifft, da kann mein Mann von München ein Lied davon singen.
Zur möglichen Entscheidungsfindung habe ich dir eine WhatsApp geschickt ;-)

vom 06.11.2022, 07.26
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare:
Moscha:
Lieber Engelbert, Cortison ist ein Teufelszeu
...mehr

ReginaE:
Ich gehe davon aus, manche haben keinen PC un
...mehr

Sywe:
Ich wünsche Dir rasche Besserung, Du hast hi
...mehr

Christa:
Lieber EngelbertEs ist immer das Selbe: Corti
...mehr

christine b:
das was du beschreibst sind die typischen anz
...mehr

ixi:
Bei vielen Schmerzmitteln unter anderem auch
...mehr

ReginaE:
Cortison ist echt keine Lösung. Alle die ich
...mehr

Chispeante:
Cortison ist ein zweischneidiges Schwert. Fr
...mehr

KarinSc:
Ich nehme seit Jahren Schmerzmittel ein. Zuer
...mehr

Engelbert:
Ja, ixi, das ist das Cortison, das mir der Oh
...mehr