ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

sonntagskirche

Mal ganz ehrlich ... wer von Euch schaut nie in das Sonntagskalenderblatt, "weil" dort die Sonntagskirche zu finden ist. Mir ist heute morgen der Gedanken gekommen, dass ich mal ausnahmsweise heute die schönsten Blumen bringen könnte und manche Leser würden sie nicht sehen, weil sie sonntags nicht ins Kalenderblatt schauen.

Weil dort eben eine Kirche zu sehen ist und viele mit der Kirche als Institution so gar nichts am Hut haben und nie einen Gottesdienst besuchen würden. Hab ich doch auch nicht und würde ich doch auch nicht tun ... für mich persönlich ist die Sonntagskirche Neugierde und Architektur. Das ist jede Kirche für mich ... von außen anschauen und überrascht werden, wie es denn drinnen aussieht.

Kirche muss also nicht Glaube und Gottesdienst bedeuten ... darf es aber ... viele Leser besuchen mit genau den sonntäglichen Gedanken, mit denen sie auch in eine Kirche gehen würden, das Kalenderblatt.

Wer von Euch schaut sonntags nie ins Kalenderblatt ? Oder siegt doch die Neugier und zumindest mal gucken, wie die Sonntagskirche aussieht.

Engelbert 25.09.2022, 12.25

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

50. von Sieglinde S.

Gern schaue ich mir die beeindruckende Architektur aus früheren Jahrunderten an. Aber genau so gern auch moderne.
Wenn ich früher unterwegs war habe ich auch immer mal gern in Kirchen geschaut.
Wir waren mal mit einer kleinen Gruppe, 5 Leute, aus unserer Sportgruppe auf Malta. Das ist bekannt für seine vielen Kirchen. Aber der Reiseunternehmer, unserr Sportkollege, wollte nur in die Kneipen.
Gern würde ich sonntags auch mal andere ARchitekturen sehen.
Ich kann defne, 44. zustimmen.

vom 29.09.2022, 02.56
49. von Lassiekatze

Die Sonntagskirche schaue ich jeden Sonntag an und freue mich jedes Mal darauf. Ich finde es schön und sehr interessant, diese verschiedenen Kirchen anzuschauen, denn die würde ich sonst wohl nie sehen können. Darum bitte als Kirchen belassen.
Wer mit Kirchen nichts anfangen kann (ganz egal warum, das ist doch jedem selbst überlassen), braucht die Sonntagskirche am Sonntag ja nicht anzuklicken - es gibt noch viel anderes Schönes und Interessantes am Sonntag auf Seelenfarben.

vom 28.09.2022, 11.20
48. von Lina

Bitte, bitte, die Sonntagskirche beibehalten. Ich gehe sehr gerne gedanklich in die Sonntagskirche und möchte sie nicht missen.

vom 28.09.2022, 02.12
47. von Chris

Ich schaue mir meistens Montags das Kalenderblatt vom Sonntag an da ich dann mehr Zeit habe. Mir gefällt die unterschiedliche Architektur aber ab und an halte ich auch inne und bete

vom 27.09.2022, 13.29
46. von Leonie

Ich schaue sonntags nicht mehr ins Kalenderblatt, weil ich mir zu 99,9% PC-frei nehme.
An anderen Tagen fehlt mir oft die Zeit, es nachzuholen.
Das sind die einzigen Gründe, weshalb ich sonntags gar nicht bei SF bin.

vom 27.09.2022, 10.45
45. von birgit brabetz

wenn ich das kalenderblatt anschau meist ein paar tage im rückblick schau ich auch immer sonntags aber ich kommentiere selten um möglichst nicht die gefühle anderer zu verletzen

vom 27.09.2022, 09.51
44. von Defne

Ich hatte schon mal vorgeschlagen die Rubrik auszuweiten auch auf andere "interessante Architektur" im öffentlichen Raum.
Die christlichen Religion haben ca. 50% der Bevölkerung als Mitglieder (das auch oft gezwungenermaßen wegen dem Arbeitsplatz), da wäre es mal schön auch für die anderen etwas zu bieten.
Manche Ausführungen zur Religion in den Kommentaren klingen für mich befremdlich und ich fühle mich ins letzte Jahrhundert zurückversetzt. Ich hinterfrage lieber den Sinn von Schriften und Geboten und versuche es für mich auf die heutige Zeit zu übertragen. Interessant wären diesbezüglich auch mal Kirchen die umgewidmet wurden zu anderen Zwecken.

vom 27.09.2022, 09.07
43. von Sylvi

Ich freu mich jeden Sonntag auf die Kirche, gucke aber oft erst am Montag. Bin aber immer sehr gespannt.

vom 27.09.2022, 08.18
42. von frei58

Freue mich und warte auf dieses Blatt

vom 26.09.2022, 19.27
41. von IngridG

Manchmal schaue ich mir die Sonntagskirche auch an, manchmal nicht.

vom 26.09.2022, 19.06
40. von Ilka

Ich sehe mir sonntags das Kalenderblatt nicht an.

vom 26.09.2022, 14.38
39. von Gitta

Doch, ich schaue oft auch sonntags ins Kalenderblatt. Wenn es eine Kirche ist, die mir sehr gefällt und in der ich mich wohl fühlen könnte, verweile ich auch einige Minuten vor dem Monitor und genieße diesen Moment.

vom 26.09.2022, 14.37
38. von Zita

Ich schaue gerne bei der Sonntagskirche vorbei. Habe aber noch nicht herausgefunden, wo die Auflösung zu finden ist....

vom 26.09.2022, 14.17
37. von christine b

ich schaue gerne die vielen verschiedenen und interessanten sonntagskirchen, die wichtige kulturgüter sind. auch über die auflösungen freue ich mich immer.

vom 26.09.2022, 09.40
36. von Wolf-Dieter

Ich sehe jeden Tag bei Seelenfarben vorbei, auch Sonntags. Bin immer gespannt auf die Sonntagskirche und die Auflösung dazu, nicht aus religiösen, sondern kulturellen, architektonischen und historischen Gründen.


vom 26.09.2022, 09.08
35. von Monika aus Köln

Ich schaue jeden Sonntag in diese Rubrik, auch wenn ich seit Jahren in keinem Gottesdienst mehr war.
Wenn ich unterwegs bin besuche ich immer eine Kirche, meistens sind sie hier in Köln abgeschlossen sind.
Auf Dom Radio werden auch Messen im Internet übertragen. Da schaue ich immer das Hochamt von Ostern und Heilig Abend.

vom 26.09.2022, 08.46
34. von Brigida

Ich schaue jeden Tag ins Kalenderblatt. Hätte jetzt nicht gedacht, dass das ein Thema sein könnte. Kirchen sind immer interessant, weil sie viel über die Geschichte und auch die Umgebung aussagen. Engelbert könnte sogar noch das Thema Historische Gebäude ausweiten, z.B. Rathäuser, historische Bauten usw usw usw....

vom 26.09.2022, 07.45
33. von Viola

Ich klick an, schaue und klick weg am Sonntag. Am Sonntag fällt mein Besuch insgesamt kürzer aus als in der Woche. Liegt auch dran, dass mein gesamter Tagesablauf anders ist als in der Woche.

vom 26.09.2022, 06.07
32. von Katharina

Ist bei mir genau das Gegenteil: ich warte die ganze Woche auf Sonntag, um endlich dort dann die Kirche zu bestaunen. Auch bei mir ist das vorwiegend Neugierde und Architektur.
Ich kommentiere nur noch selten am Sonntag, wenn das Kircheninnere spartanisch karg ausgestattet ist, wie in so vielen evangelische Kirchen. Die meisten freuen sich an solchen einfacheren Kirchen, da traue ich mich erst recht nicht zu kommentieren, weil mein Interesse nach reichhaltigerem Inneren meist nicht dem Bedürfnis der anderen entspricht...
Je üppiger und mannigfaltiger das Innere, um so eher ist mir nach einem Kommentar.
Sonntag ohne eine Kirche hier? Bitte nicht.
Ich halte es ja auch nicht so streng mit der Institution Kirche und muß nicht jeden Sonntag extra beten, aber gerade hier in Seelenfarben war mir die Sonntagskirche immer besonders wichtig. Weil ich selber ja auch nicht mehr in andere Ortschaften komme, um solche verschiedenen Kirchen anzusehen. Da freue mich mich hier immer sehr, wenn mir die Kirche doch ins Haus gebracht wird.
Blumenbilder kann man ja auch an jedem anderen Tag bringen, Blumen können keinesfalls solche Kirchenbilder ersetzen, das wäre für mich ein ganz schlechter Ersatz.

vom 26.09.2022, 01.38
31. von RitaE

Ich schaue jeden Tag ins Kalenderblatt, auch
Sonntag freue ich mich auf die Kirchen.

vom 25.09.2022, 23.03
30. von Frauke

Ich schaue fast täglich ins Kalenderblatt und finde auch die Sonntags Kirchen sehr interessant, kommentiere selten, nicht aus Desinteresse, sondern weil ich meist mit Handy gucke und lieber am PC schreibe, also eher Bequemlichkeit....Ins Tagebuch gucke ich nicht täglich....mir gefällt besonders die Abwechslung....

vom 25.09.2022, 23.02
29. von Udo

Ertappt ! Nein, Sonntags schau ich nicht !

vom 25.09.2022, 22.37
28. von Regina

Ich schaue immer ins Kalenderblatt.
Sonntags auch.
Aber nicht extra wegen der Kirchen, die da gezeigt werden, sondern eben deshalb, weil ich JEDEN Tag ins Kalenderblatt schauen möchte.
Wenn ich mal einen Tag nicht hier reinschauen konnte, dann hole ich das auf alle Fälle immer nach.

vom 25.09.2022, 20.27
27. von MaLu

Ich schauae am Sonntag nie ins Kalenderblatt. Außnahme ist die Adventszeit.

vom 25.09.2022, 20.20
26. von Christine L.

Ich schau sonntags ins Kalenderblatt zur Sonntagskirche. Obwohl ich mir die Bilder anschaue, kommentiere ich nie...
Manchmal schau ich dann auch die Auflösung und die weiteren Bilder der Kirche an.
Denke, dass vielen die Sonntagskirche abgehen würde...


vom 25.09.2022, 19.46
25. von Silke P

ich freue mich immer auf die verschiedenen Kirchen

vom 25.09.2022, 19.46
24. von lieschen

ich gehe gerne in eine Kirche auch hier in die Sonntagskirche, mag mir dann vorstellen wie ich dort sitze und empfinde. Bin früher bei Wanderungen- oder Raldtouren oft in Kirchen gegangen, einfach um inne zu halten, für mich und meine Gedanken. Lehre Kirchen sind meins. In Gottesdienste gehe ich eingentlich nie. Als ich noch oft in der Schweiz war, dort ging ich gerne hin, da wurde ganz anders gepredigt, man hatte immer gleich das Gefühl man gehört zur Gemeinde dazu. Ich freue mich jeden Sonntag und bin gespannt wo du uns hin führst, bitte bleib dabei und danke für deine Überlegungen und Arbeit.

vom 25.09.2022, 19.45
23. von Silke P

ich freue mich immer auf die verschiedenen Kirchen

vom 25.09.2022, 19.44
22. von Liane

Für die Frage heute in deinem Tagebuch, kann es sein lieber Engelbert, dass du sie deshalb stellst, weil ich heute in der Rubrik "Auflösung Sonntagskirche" kommentiert habe, dass es das erste Mal ist, dass ich einen Kommentar zur Sonntagskirche abgebe?
Also ich bin täglich im Kalenderblatt und schaue mir auch sehr gerne die Sonntagskirchen und auch deren Auflösungen an. Immer wenn ich an einem fremden Ort bin, dann besuche ich auch die Kirche, um für meine lieben Verstorbenen ein Kerzerl anzuzünden oder auch nur ein Dankesgebet zu sprechen. Mich interessiert jede Religion, ich kann nur mit der Institution Kirche nichts anfangen.
Bitte erfreue uns auch weiterhin mit den Sonntagskirchen.


vom 25.09.2022, 19.38
21. von Maria

Ich schaue immer rein, kommentiere aber nicht jedesmal. Ich finde das Thema Sonntagskirche schön und interessant.

vom 25.09.2022, 19.33
20. von Birgit57

Ich schau auch immer sonntags ins Kalenderblatt. Und ja, ich gehe regelmäßig in die Kirche. Allerdings bin ich in der johannischen Kirche und fühle mich in diesem Glauben und in dieser Gemeinschaft zu Hause. Das heißt ja nicht dass ich auch andere Gotteshäuser nicht betrachten kann und mal schön und mal nicht so schön finde. Letztendlich haben wir alle nur einen Gott

vom 25.09.2022, 19.30
19. von Adele(Freudental)

Nachdem ich die vielen Kommentare gelesen hatte kam mir der Gedanke, daß auch Synagogen und Moscheen interessant wären. Aber wie sollst du, Engelbert, zu Aufnahmen von ihnen kommen? Ansonsten gern weiterhin Kirchen.

vom 25.09.2022, 19.16
18. von Laura

Wenn ich die Zeit habe in die Kalenderblätter zu schauen, dann schaue ich mehrere an und auch die von sonntags. Manche Sachen interessieren mich weniger, die überfliege ich, andere schaue ich genauer an.

vom 25.09.2022, 18.14
17. von ReginaE

Ich schaue sie mir an. Sonst würde ich diese Räume nie in meinem Leben sehen können.

Es geht mir eher um die Ausstattung betreffend Architektur.
Was Symbolik und Kunst betrifft bin ich immer wieder sehr zwiespältig und muss manches gedanklich verdrängen. Erst heute unterwegs fiel mir das gedanklich auf.

Ich gehe davon aus, keine Glaubensgemeinschaft hat sich aufgrund von Gebäuden, Symbolik etc. gegründet. Das alles wurde nachträglich geschaffen und hinein interpretiert. Selbst die bekannte angebliche Aussage, der Tempel sei Gott bedingt (hierzu gibt es viele Worte), sehe ich nicht für haltbar.

Für mich sind *Gotteshäuser* Gebäude von und für Menschen geschaffen, egal in welcher Religion.

Deshalb finde ich es überaus interessant diese vielfältigen Bauten flüchtig kennenzulernen. Mehr ist es nicht.
Manche sprechen mich sehr an, andere weniger.

vom 25.09.2022, 17.51
16. von nora

Abgesehen davon, dass ich durchaus einen Kirchenbezug habe, sehe ich Kirche als eine Kulturinstitution, die über Jahrhunderte (Kunst)Werke bewahrt und allgemein zugänglich macht - normalerweise auch ohne Eintrittspreise. Und so sehe ich auch die Sonntagskirche - es wird so viel Verschiedenes gezeigt, wenn man dem offen gegenübersteht, kann sich wohl jeder etwas davon mitnehmen. Ich würde sie sehr vermissen!

vom 25.09.2022, 17.41
15. von Bärenmami

Ich schaue fast immer ins Kalenderblatt, egal welcher Wochentag ist.
Manche Kirchen sprechen mich sehr an: Romanik, alte Kapellen..
Ich sehe sie als Zeitzeugen. Manchmal habe ich etwas persönlich zum Gebäude , wie es dort steht, zu sagen. Es ist oft spannend, zu erraten wo die Kirche wohl zu finden sein wird.

vom 25.09.2022, 17.35
14. von Karen

Ich schaue immer ins Kalenderblatt, egal ob Kirche, Blümchen oder anderes. Interessante Kirchen habe ich da entdeckt, bekannte wiedergesehen und auch mal ganz neue und schöne, überraschende wie letzte Woche. Für mich darf alles so bleiben, wie es ist.

vom 25.09.2022, 17.13
13. von Licht

Ich schaue Sonntags auch nie rein.

vom 25.09.2022, 16.31
12. von ErikaE

Ich bin immer gespannt, was für eine Kirche diesmal drin ist.

vom 25.09.2022, 16.14
11. von ixi

Ich schaue sonntags immer ins Kalenderblatt.
So viele Kirchen die ich im Kalenderblatt kennenlernen darf und kennengelernt habe hätte ich sonst in meinem Leben niemals sehen können.

Wenn ein Mensch gläubig ist hat das nicht zwingend etwas damit zu tun dass man zu einer Institution gehört.

Mir würde etwas wichtiges fehlen wenn sonntags die Kirchen nicht mehr gezeigt würden und eine Woche später die Auflösung: daran erfreue ich mich auch immer.

Gleichzeitig ist mein Gedanke und meine Freude, dass wir hier ganz viele viele wunderschöne Blümchen/Blumen zu sehen bekommen und vieles mehr.


vom 25.09.2022, 16.14
10. von gerhard aus bayern

ich schau immer sonntag ins kalenderblatt.

vom 25.09.2022, 16.05
9. von mohni

mich interessieren einfach die verschiedenartigen kirchen, obwohl ich erst kürzlich ausgetreten bin. also ja, ich besuche die sonntagskirche regelmäßig.

vom 25.09.2022, 15.41
8. von Schpatz

Ich verzichte sonntags auf das Kalenderblatt. Kirchen schaue ich gern an wenn ich irgendwo bin. Aber im Kalenderblatt brauche ich sie nicht.

vom 25.09.2022, 15.09
7. von gerhard aus bayern

ich schau immer sonntag ins kalenderblatt.

vom 25.09.2022, 14.55
6. von Chispeante

Irische Kirchen, Hügelgräber wie neulich im bretonischen Reisebericht; Kapellen an ungewöhnlichen Orten; gibt es eine Kirche in einem Leuchtturm?;
Wie ist das heutzutage mit der jungen Zunft der Trau- und Trauerredner - Symbole? Dekoration? Riten?

Kirchen gehen, gegen Bibelzitate bin ich allergisch (Bibelinterpretationen kommt drauf an im Einzelfall).

vom 25.09.2022, 13.44
5. von Su

Ich lese eigentlich nur dein Blog. Reicht mir.

vom 25.09.2022, 13.38
4. von Chispeante

Ich schau ins Sonntagskalenderblatt, "obwohl" dort die Sonntagskirche zu finden ist
Das beste am Kalenderblatt find ich wenn man nie weiß was kommt.

Die Sonntagskirchen ähneln sich auch ziemlich.
Könnten internationaler und andere Religionen sein, inklusive Naturreligionen oder die Majas & Inkas.
Oder Kirchengeschichten.
Oder dass Seelenfärbler ihre Kirchen vorstellen (sogar ich hätte eine zum vorstellen).
Also spricht nix gegen bisle Abwechslung und du kannst ja im Tagebuch drauf hinweisen wenn mal was ganz anderes ist.

Mit Kirche hab ich auch wenig am Hut, mit Architektur & schönen Gebäuden schon.

vom 25.09.2022, 13.37
3. von Lieserl

Also ich schau jeden Sonntag in die Sonntagskirche. Aber nicht weil ich viel mit der Kirche als Institution am Hut habe. Ich muss da @Karin v.N. voll beipflichten. Aber ich mag die verschiedenen Stile von Kirchenbauten. Mal üppig, mal ganz schlicht wie heute oder auch ausgefallen wie letzte Woche. Bitte für nicht noch mehr Blümchen, ich mag die Sonntagskirche.
Ich bin allerdings auch immer wieder erstaunt, wieviel Wissen um die Liturgie und die Malerei und Bildhauerei da auch unterwegs ist unter den Seelenfärblerinnen.

vom 25.09.2022, 12.53
2. von Erika Beetz

Lieber Engelbert, als stille Leserin freue ich mich immer auf die Sonntagskirche, obwohl ich auch kein "Kirchgänger" bin. Für mich sind Kirchen auch Orte, in denen ich zur Ruhe kommen kann und möchte sie nicht missen. Die Auflösungen finde ich immer sehr spannend, denn die Architektur und auch die jeweilige Ortschaft sind sehr interessant. So viel könnte ich gar nicht reisen, um diese Vielfalt zu sehen.
Vielen Dank also für Ihre Mühe.
Mit den besten Wünschen und herzlichen Grüßen
Erika B.

vom 25.09.2022, 12.53
1. von Karin v.N.

Ich lauf auch dem Pfarrer in der Kirche den Dörpel nicht krumm, weil ich mal mit dem Bodenpersonal des lieben Gottes derbe aneinander geraten bin vor Ewigkeiten. Eine Unterhaltung mit dem lieben Gott klappt auch außerhalb ganz gut hab ich festgestellt. Aber die verschiedenen Kirchenräume finde ich schon interessant und wenn wir z.B. im Urlaub sind, besuche ich gerne die dortigen Kirchen um sie mir anzusehen. Ein Opferkerzchen wird immer angezündet und kurz Platz genommen für ein paar Gedanken nach oben. Die ganzen kirchlichen Begriffe bezüglich Ausstattung u.allem was dazu gehört kenne ich nicht und bin dann immer erstaunt, was Seelenfärblerinnen hier in der dann aktuellen Sonntagskirche alles sehen und entdecken. Also für mich darf,kann und sollte die Sonntagskirche ruhig so bleiben wenn ich dadurch einfach Sonntags irgendwo reinschauen kann. Habt alle einen schönen Sonntag!

vom 25.09.2022, 12.39
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare:
Engelbert:
Bei einem Facharzt bekomme ich vor Weihnachte
...mehr

JuwelTop:
Die sind zweifelsohne schön. Aber doch viele
...mehr

IngridG:
So schön, besonders mit den zarten Wassertro
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Wunderschön!
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Ich kenne das Problem so nicht - aber der Rat
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Lieber Engelbert, ich hoffe, du hast gut gesc
...mehr

Webschmetterling:
Fantastisch aufgenommen, diese wunderschöne
...mehr

Webschmetterling:
Das hatte ich lange lange Zeit am rechten Obe
...mehr

sennefee:
Rosen sind relativ robust obwohl sie gleichze
...mehr

lieschen:
neugierig noch schnell geschaut, aber nur die
...mehr