ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

sowas kaufe ich dann bei amazon

Okay, ich brauche also selbstklebende Haken für die Scheibe fürs Dachfenster.

Früher wäre ich da zum Baumarkt gefahren ... 10 Kilometer hin, 10 zurück ... dort suchen (meist hängen solche Haken an verschiedenen Stellen) ... und dann nicht wissen, ob die was taugen. Ich könnte einen Verkäufer fragen, ob der Ahnung hat, wäre ein Lotteriespiel. Und ich wüsste nicht, ob es Alternativen gibt, die der Baumarkt nicht im Sortiment hat.

Heute schaue ich für sowas bei Amazon vorbei ... große Auswahl ... Lesermeinungen (ich kann da eigentlich schon die ernst gemeinten rauslesen) ... dort finde ich meistens, was ich suche. Sorry, lieber Baumarkt, aber ich kaufe sowas online.

Ja, ich weiß ... irgendwann "muss" man Dinge online kaufen, weil die Geschäfte sich sowas gar nicht mehr hinlegen. Aber diesen Trend kann sowieso niemand aufhalten.

Engelbert 17.08.2020, 17.45

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

19. von Laura

Schon vor Jahren habe ich mehrfach aus der Stadt unverrichterer Dinge wieder abziehen muessen, weil es das Gesuchte nicht gab. Heute wuerde ich das nervlich gar nicht mehr schaffen ... Hier am Ort bestelle ich oft telefonisch die Sachen und hole sie dann ab (Buecher, Spielsachen, Hefte, Medikamente, ...), das geht naemlich auch, staerkt die Einzelhaendler und ist trotzdem machbar fuer mich. Fuer alles andere, hauptsaechlich Kleidung in Uebergroessen, muessen die Online-Haendler her, viel bei CundA. Und wenn es das nicht anders gibt, dann bestell auch ich bei Amazon. Sie haben einfach einen besseren Service. Ich habe aber auch schon dort mich informiert und woanders bestellt, wenn es nicht allzu viel teurer war. Bei Amazon passe ich auf, dass die Ware nicht zu weit aus dem Ausland kommt, vieles wird direkt aus China angeboten, das sieht man zum Glueck an den Lieferzeiten.

vom 23.08.2020, 21.19
18. von Marion-HH

Ich versuche vor Ort einzukaufen. Meistens ist das auch möglich. Heute aber habe ich einen speziellen Tee über Amazon bestellt. Lokal wird die Marke nur über Apotheken vertrieben. Dort hatte ich ihn auch am Sonnabend vorbestellt und sollte ihn gestern abholen können. Ich war heute erst da und nach langem Suchen bekam ich die Auskunft, nein, leider ist der Tee nicht mitgekommen, Lieferschwierigkeiten. Ich bekam das bereits bezahlte Geld zurück und das wars. Jetzt bin ich gespannt ob die Amazonbestellung klappt.

Außerdem bestelle ich manchmal im Internet wenn Dinge für mich nicht zu transportieren sind, ich habe kein Auto.

vom 19.08.2020, 14.33
17. von Petra.L.

Amazon und ich haben eine ganz, ganz innige Beziehung zueinander! Bei durchschnittlich über 400 Einkäufen pro Jahr via Amazon, hinzukommen dann noch andere online Shops wie die von Rossmann, dm, Teekanne, Tchibo, online Apotheke u.a.m.- alleine die Lebenszeit, die ich dadurch spare, das Geschleppe usw.- ich bin bekennende Nutzerin von allen Diensten!


vom 18.08.2020, 21.30
16. von Althea

Meine Empfehlung: die "Magischen Haken" von QVC. Vielleicht wären auch diese Haken eine Möglichkeit. Sie halten auf verschiedenen Untergründen, sind ohne Rückstände auch wieder lösbar. Und recht unsichtbar. Schräg und auch über Kopf zu nutzen. Für viele Gelegenheiten.

vom 18.08.2020, 16.39
15. von Katrin


Da blutet jetzt mein Einzelhändlerherz!

vom 18.08.2020, 12.42
14. von Sommerregen

Seit Corona lasse ich mir die meisten Lebensmittel nach Hause liefern. Ich dachte vorher, das würde ich nie machen - selber aussuchen war mir wichtig.
Die gelieferten Sachen waren bisher aber alle einwandfrei und eher noch besser, als ich sie im Laden gekauft hätte. Ich erspare mir die elende Schlepperei und bin super zufrieden.

vom 18.08.2020, 10.51
13. von Lieserl

Nachtrag zum Thema Amazon. Warum bekommt man vieles nicht mehr in den Läden? Warum gibts nur noch so wenig Einzelhändler? Warum gibts keine einzelnen Schrauben mehr?
Weil es eben so bequem ist, sich vor den Computer zu setzen und das zu bestellen.
Was war zuerst da: Henne oder Ei....

vom 18.08.2020, 08.02
12. von Lieserl

Da muss ich jetzt lächeln. Ich liiieeeebe Baumarkt-bummeln. Und hätte die Suche nach Haken auf jeden Fall für den Anlass genommen, 25 km einfach zu fahren. Und dann noch jede Menge anderen Kram mitzunehmen.
Blümchen gehen auch immer. Im Baumarkt find ich immer was. Und wegen der Qualität: Die Haken von Tesa sind wirklich gut, wenn auch a bissl teurer. Ob die fürs Fenster taugen, weiß ich allerdings auch nicht.

vom 18.08.2020, 07.59
11. von Therese

Das kommt noch hinzu: Vieles ist bei amazon preisgünstiger zu haben als im Handel. Ich hab mir im Frühjahr im Lederwarengeschäft in der Kreisstadt eine helle Sommerhandtasche (kein Leder) gekauft und dann gegoogelt, die gleiche Tasche in noch einigen anderen Pastellfarben gibt es bei amazon um glatte 10 € billiger. Bei kostenloser Lieferung und kostenloser Rücksendung. Da wird es ja begreiflich, dass halt so einige Leute erst mal das Internet bemühen.

vom 18.08.2020, 07.54
10. von Irmgard1

Mein Sohn bestellt für mich bei A.. Vogelfutter. Also Sonnenblumenkerne,Fettfutter und Erdnüsse.In 25 kg Säcken.Hatte damals festgestellt,ungefähr halber Preis gegenüber dem Einzelhandel

vom 18.08.2020, 07.45
9. von Irmgard1

Mein Sohn bestellt für mich bei A.. Vogelfutter. Also Sonnenblumenkerne,Fettfutter und Erdnüsse.In 25 kg Säcken.Hatte damals festgestellt,ungefähr halber Preis gegenüber dem Einzelhandel

vom 18.08.2020, 07.45
8. von Leonie

Ich bestelle zwar auch online, aber bei Amazon habe ich bisher noch nie bestellt. Fragt mich nicht warum, ich weiß es selbst nicht.

vom 18.08.2020, 07.40
7. von Lina

Ich kenne eine Geschäftsfrau... die hat mir folgendes erzählt.

Ein Mädchen hat im Geschäft mit Sportartikel, Spielsachen und Sportbekleidung um einen Lehrstellenplatz gefragt.
Die Chefin hat sie dann gefragt... wo sie selbst diese Gegenstände kauft, was sie im Geschäft haben.
Sagt das Mädel blöderweise, aber ehrlich "bei Amazon".
Darauf sagte ihr die Chefin "dann solle sie sich bitte bei Amazon um einen Lehrplatz bewerben!"

Diese Seite sollte man allerdings auch beachten.


vom 17.08.2020, 21.17
6. von MOnika Sauerland

Und man wundert sich irgendwann wenn es Leerstand im Ort gibt

vom 17.08.2020, 21.13
5. von Lina

Es ist leider so.
Da sucht man ganz gezielt etwas... möchte in den Geschäften der Umgebung einkaufen... und man bekommt es nicht.
Und dann wundern sie sich wenn man im Internet bestellt.

vom 17.08.2020, 21.10
4. von Birgit W.

Da widerspreche ich Monika aber ganz energisch. Ich nutze Amazon auch viel weil ich nicht die Zeit habe, verschiedene Geschäfte abzufahren, die nicht die Artikel im Sortiment haben, die ich suche. Ich muss hinfahren, ggf. Parkgebühren zahlen, suchen und evtl. unverrichteter Dinge wieder abziehen. Nur noch das nötigste/gängigste wird vorgehalten, alles andere muss dann ebenfalls bestellt werden. Dann kann ich auch gleich selbst die Bestellung aufgeben. Was Textilien angeht z.B. - warum werden Größere Größen nicht vorgehalten und H&M, Primark und ähnliche Billigläden, Boutiquen mit seltsamen Namen mit Wegwerfware haben Hochkonjunktur, aber ab Größe 46 wirst du blöd angeguckt? Im Internet kann ich mich informieren (auch meist die echt guten von gekauften Beurteilungen unterscheiden), ggf. umtauschen und eine schnelle Lieferung, während ich meine Zeit anders aufwenden kann.

vom 17.08.2020, 21.01
3. von lieschen

bin auch Fan von Amazon, vor Ort läuft man in den Laden, gibt es nicht, Verkäufer oft unfreundlich usw. dort bei A. kann ich ohne Maske einkaufen, alles bequem sauber und schnell, sorry für die Einzelhändler vor Ort, aber ich muß auch auf mich schauen.

vom 17.08.2020, 19.48
2. von MOnika Sauerland

Trend verursacht von Amazon Käufer

vom 17.08.2020, 19.16
1. von Therese

Kann ich gut verstehen, ich kaufe öfter auch was bei amazon, vor allen Dingen dann, wenn ich hier in den Läden der unmittelbaren Umgebung nicht fündig werde. Tut mir öfter mal leid für die Läden, aber es wird wohl mehr und mehr Trend werden.

vom 17.08.2020, 18.54

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
ReginaE:
Das nennt sich "Schenkelklopfer". Eigentlich
...mehr

ReginaE:
Suppe ja gerne, Waffel danke nein. Waffeln si
...mehr

Kassiopeia:
Ja, trostlos schaut das echt aus. Aber die A
...mehr

Juttinchen:
Sieht sehr lecker aus.Rezept für die Kartoff
...mehr

Sywe:
Schaut so aus, dass es wohl schmeckt.
...mehr

Inge:
Das ist doch bei uns Menschen genauso wie dei
...mehr

sabine:
Einfach fantastisch!
...mehr

Leonie:
Oh, wie herrlich. Das kenne ich auch von mein
...mehr

ReginaE:
Das ist super wichtig für Katzen und Hunde :
...mehr

Chispeante:
PS: aber es gibt einen Silberstreif am Horizo
...mehr