ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

soziale fastenzeit

Man muss das ganze einfach als "soziale Fastenzeit" sehen. Passend zu den Wochen vor Ostern. Manche fasten, um sich bewusst zu machen, dass man das "normal" gar nicht mehr genügend schätzt ... und so fasten wir jetzt alle, damit wir viel mehr zu schätzen wissen, was sonst für uns ganz normal und keinen Gedanken wert ist. Nun wird das Normale wertvoll. Möge es wertvoll bleiben.

Engelbert 23.03.2020, 13.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

6. von ReginaE

Soziale Fastenzeit eher nicht, Kontakt-Fasten eher.
Denn was ich zur Zeit mit Mails und Tel. zu tun haben, ganz schlimm. Es ist auch sehr positiv!!

vom 24.03.2020, 09.39
5. von Lina

Das stimmt... es gibt ja auch kaum etwas, was nicht 2 Seiten hat.
Nur engstirnige Menschen sehen nur eine Seite... und zwar die, die sie sehen wollen... und die andere Seite gibt es für sie nicht.

vom 24.03.2020, 00.29
4. von Schpatz

Ich glaube, viele vergessen das ganz schnell wieder weil es ihnen vorher auch nicht viel bedeutet hat oder es nicht zu schätzen wussten.

vom 23.03.2020, 15.04
3. von funny

Da ist was dran.

vom 23.03.2020, 14.55
2. von owl

Ich fand es neulich im Edeka toll, dass der hinter mir an der Kasse wartende Käufer so viel Abstand halten musste, das möge bitte nach Corona so bleiben. Ich finde "müffelnde" Menschen furchtbar!

vom 23.03.2020, 14.04
1. von charlotte

Engelbert, Du hast positive Gedanken !
Aus (fast) jeder Situation etwas Gutes zu finden is super !
Liebe Grüsse

vom 23.03.2020, 13.45

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
Engelbert:
@ Philomena: Deine "Kannst du es nicht verste
...mehr

philomena:
@ReginaEKannst du es nicht verstehen oder wil
...mehr

ReginaE:
Wer suchet, der findet.Das Wort "Neger" ist a
...mehr

christine b:
ich habe dieses nette buch auch meinen kinder
...mehr

charlotte:
Es freut mich sehr, gute Nachrichten vom Klee
...mehr

Regina:
Ich besitze noch mein Liederbuch, ein Musikbu
...mehr

Engelbert:
Das Wort Mohr ist gar nicht mehr im normalen
...mehr

Elfie:
so, und jetzt der Versuch eines anderen GEdan
...mehr

philomena:
Ich finde es gut, dass Engelbert wieder einen
...mehr

philomena:
@MaLuIch weiß, dass der Vergleich stark hink
...mehr