ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

spinnweben oder so



Hast du schon mal solche "Spinnweben" gesehen ... mal sind sie in Kniehöhe, es kann aber auch sein, dass sie quer über den Weg in Kopfhöhe hängen ... man sieht sie kaum ... rennt durch und hat dann das Zeugs im Gesicht hängen ... kriegts kaum ab, weil mans kaum sieht, aber man merkt doch, dass da was ist.

Engelbert 28.10.2022, 17.06

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Gisela L.

Das sind ganz ungewöhnliche Spinnweben.

vom 29.10.2022, 14.04
12. von christine b

wow so tief unten!
mit dem kopf renne ich im garten im herbst ständig in spinnenfäden, igitt. auch morgens am spaziergang sind oft fäden quer über die promenade gewebt von einer seite zur anderen. wenn ich reingelaufen bin, stecke ich meinen kopf richtung boden und streife mir die haare und das shirt durch um sicherzugehen, dass nicht eine spinne drauf sitzt. :-)

vom 29.10.2022, 08.32
11. von Brigida

Um die Zeit passiert das immer und auch nur da, wo noch keiner gegangen ist, vorher. Bei meinen Wanderungen mit Finn war das oft ganz blöd, so oft hatte ich Spinngewebe im Gesicht. Zur Zeit gehen wir etwas später am Morgen, so dass es bei den kleinen Runden möglich ist, dass dort schon Menschen gegangen sind. Habe jedenfalls noch kein Spinngewebe im Gesicht gehabt, in diesem Herbst. :)

vom 29.10.2022, 07.15
10. von Lina

Bei der ersten Runde am Tag, mit Alf seh ich die letzten Tage immer wieder solche lang gespannten Spinnenfäden... meist in Kniehöhe... da die meisten Sträucher noch nicht auf Gesichtshöhe gewachsen sind.
Und das ist auch so ein Wunder der Natur... wie schaffen das die Spinnen nur?

vom 29.10.2022, 00.23
9. von Friederike R.

Heute morgen im Halbdunkel, beim Zeitung holen, vom Busch an die Hauswand gespannt, mit dem Gesicht durch, igitt.

vom 28.10.2022, 23.25
8. von Sylvi

Hatte ich gestern ständig. Meistens nehme ich einen Stock und schlage vor mir zwischen den Bäumen hindurch. Aber manchmal kann man es nicht vermeiden. Der Altweibersommer ist halt so. :-))

vom 28.10.2022, 22.49
7. von maggi

Ich habe oft Spinnweben in den Haaren hängen. Schon ein hübsches Netz klebte auf meiner Brille.
Klebrige Sache die nicht gut weg geht .

vom 28.10.2022, 21.10
6. von Sywe

Heute im Wald hatte ich sie im Gesicht :-(

vom 28.10.2022, 21.09
5. von Lieserl

Kenn ich schon. Früher zwischen Garage und Büschen, jetzt oft morgens zwischen den Pfosten vom Haustürdach. Und die kleben widerlich.

vom 28.10.2022, 19.50
4. von lieschen

kenne ich, klebt so ekelhaft mag es nicht, aber ist halt so im Wald.

vom 28.10.2022, 19.03
3. von Leonie

Ist mir auch schon passiert, sehr unangenehmes Gefühl. Doch so tief hängend ist mir noch nicht aufgefallen.

vom 28.10.2022, 18.22
2. von ReginaE

so tief hatte ich sie noch nicht.
Dafür das ganze Desaster im Gesicht.

Ich muss sagen, das ist richtige Qualität!!

vom 28.10.2022, 18.03
1. von Webschmetterling

So tief sah ich sie kaum mal aber etwas höher und heute ist es noch passiert, Tochter lief durch und hatte alles in Haaren und Gesicht hängen.

vom 28.10.2022, 17.57
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Licht:
Wenigstens Unentschieden ?
...mehr

Licht:
Ich wünsche 2 zu 1 für de
...mehr

HildegardZ:
Ich habe 2:1 getippt, aber so wie die spielen
...mehr

Irène:
Ich ein 2:0 für "uns" :-)Liebe Grüsse aus d
...mehr

Katharina:
Als Frau gefällt mir der gelebte Islam nicht
...mehr

Ursel:
... ja - prima - warum nicht?Kann ich mir auc
...mehr

Ursel:
... das zweite Foto ist wundervoll ...dort w
...mehr

Ursel:
... das ist interessant - da muss ich mich ma
...mehr

Elisa:
Weizen, nehme ich an, da dieser sicher billig
...mehr

Sywe:
Von dieser Seite ist der See sehenswert. Heut
...mehr