ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

supermarktsachen

Zwei Sachen, die mir heute im Supermarkt aufgefallen sind:



Bild links die 750 Gramm-Packung, die ich normalerweise kaufe ... vor nicht allzu langer Zeit 1,99 Normalpreis und 1,19/1,29 im Angebot. Heute ... siehe linkes Bild. Doch dann fällt mein Blick auf die kleinere 500-Gramm-Packung rechts ... die deutlich günstiger ist, was den Kilopreis betrifft. Ja, die kleinere Packung ist günstiger ... zum Zweiten:



Links das sind die kleinen 0,5-Liter-Flaschen, die es im 6erPack gibt ... man kann sie aber auch einzeln kaufen ... steht aber kein Einzelpreis dran ... ich bin mal zur Kasse, schauen lassen, mit welchem Preis sie drüber geht ... mit 38 Cent ... was bedeutet, dass 6 Flaschen 75 Cent, aber eine Flasche 38 Cent kostet. Womit die kleine 0,5-Liter Flasche deutlich teurer ist als die große 1,5-Liter Flasche, die nur 25 Cent kostet.

Man muss aufpassen wie ein Luchs ...

Engelbert 19.10.2022, 18.09

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Engelbert

@ owl: wir haben diese kleinen Plastikflaschen immer im Auto, falls wir mal unterwegs sind und Durst bekommen. Beate mag keine Kohlensäure ... und man kann ja nicht auf Vorrat daheim abgefüllte Flaschen ins Auto legen. Ist nur für den Fall der Fälle ... so oft kaufen wir das Wasser nicht. Beate trinkt daheim ja auch Leitungswasser (mit Geschmackswürfelchen).

@ Hans: ich ging davon aus, dass die Dame mir den Preis der Ware genannt hat ... dass da Pfand dabei war, hätte sie erwähnen können.

vom 20.10.2022, 21.20
8. von Hans

@ MaLu
Engelbert fragte an der Kasse, "mit welchem Preis sie drüber geht" -- 0,38 € an der Kasse, heißt 0,13 + 0,25 €.

vom 20.10.2022, 13.08
7. von MaLu


6. von Hans
Das Pfand wird doch immer separat aufgeführt!

Seit die Kilopreise an der Ware stehen, vergleiche ich immer diese Preise bei unterschiedlichen Gebinden.
So habe ich schon festgestellt, dass Markensüßwarenhersteller Ihre Waren in Oster- oder Weihnachtsverpachung gerne wesentlich teurer verkaufen als in der Originalverpackung, die es das ganze Jahr gibt.


vom 20.10.2022, 11.54
6. von Hans

Das war eine kleine Milchmädchen-Rechnung. Die kleine Flasche Mineralwasser kostet 13 Cent. Damit ist das Gebinde aus 6 kleinen Flaschen nur 3 Cent günstiger als sechs Einzelflaschen. Im Preis von 0,38 € für die Einzelflasche steckt das Pfand von 0,25 € drin.

vom 20.10.2022, 09.15
5. von owl

Das ist tatsächlich auch mein Reizthema, ich vergleiche immer Kilo- bzw. Liter-Preise, es ist mittlerweile ganz oft so, dass die großen Gebinde teurer sind. Bei Getränken ist es eigentlich immer so, 1 Flasche ist teurer als eine einzelne aus einem Sixpack, das ist doch bei Flaschen aus Getränkekästen genauso, auch da sind einzelne Flaschen teurer.
Und "eigentlich" kontrolliere ich immer meine Kassenzettel, meist ist was verkehrt, vor allem bei Angeboten.
Warum man naturell-Wasser kauft werde ich nie verstehen. Billiges Wasser aus billigen Plastikflaschen mit meist langen Transportwegen, bäh. Das beste naturelle Leitungswasser kommt bei uns aus der Leitung, dann spart man neben Plastik auch noch die Schlepperei.
Aber, jeder wie er mag.

vom 20.10.2022, 09.15
4. von Lina

Ich hab auch gelernt, dass es sich lohnt bei gleicher Wahre verschiedenen Größen genau auf den Preis zu achten.

Wir machten mal einen Ausflug, da bestellten bis auf eine Person alle das Schnitzerl das es im Angebot gab... nur eine Person bestellte ein Kinderschnitzerl, weil er gesehen hat, wie groß die Portionen waren. Er musste für das Kinderschnitzerl mehr bezahlen, als wir für die Riesen-Schnitzerl-Portion bezahlten.

vom 20.10.2022, 01.44
3. von Mai-Anne

mich nervt das ohne ende....
ich selbst kaufe immer nur, was ich grad brauche, schaue nicht so sehr nach angeboten etc.
mein mann dagegen schon.
heute hat uns eine sehr nette frau an der supermarktkasse vorgelassen, weil sie mehr im wagen hatte als wir. ich hab mich freundlich bedankt, alles auf's band gelegt und wieder eingepackt und mein mann hat bezahlt. noch an der kasse den bon kontrolliert und bemerkt, dass ein artikel, der für 2,49 ausgezeichnet war, für 3,59 berechnet wurde. hat er natürlich reklamiert. die kassiererin war hilflos, sperrte die kasse ab, ging zur nächsten kasse, diskutierte mit der kollegin, kam mit einem dingens zurück, mithilfe dessen sie dann den richtigen preis eingab.
mir tat die frau leid, die uns den vorrang gelassen hat. meinen mann lassen solche dinge eher kalt - er will sein recht....

vom 19.10.2022, 21.13
2. von Lisalea

Da ja alles viel teurer geworden ist, achte ich auch noch mehr auf die Kilopreis-Angabe. Habe auch heute wieder beim Kassenzettel einen Fehler entdeckt. Die Kassiererin hatte ein falsches Brot eingegeben. Dadurch bekam ich noch 70 Cent wieder zurück.
Man muss aufpassen wie ein Luchs...

vom 19.10.2022, 19.54
1. von Ingeburg

Gratuliere, Engelbert, und das schaffst Du alles ohne Computer! Du wirst ein weises Alter erreichen, denn mir fällt auf, dass Schauspieler sehr alt werden können dank Gebrauch ihres 'Klein-Computers' (auswendig lernen ihres Textes)

vom 19.10.2022, 19.03
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare:
Marion-HH:
Schön dass es sogar jetzt noch diese zarten
...mehr

Marion-HH:
Hoffentlich lohnt es sich von der Strommenge
...mehr

Marion-HH:
Gut dass ich schon gegessen habe. Die Maultas
...mehr

Moscha:
Lieber Engelbert, Cortison ist ein Teufelszeu
...mehr

ReginaE:
Ich gehe davon aus, manche haben keinen PC un
...mehr

Sywe:
Ich wünsche Dir rasche Besserung, Du hast hi
...mehr

Christa:
Lieber EngelbertEs ist immer das Selbe: Corti
...mehr

christine b:
das was du beschreibst sind die typischen anz
...mehr

ixi:
Bei vielen Schmerzmitteln unter anderem auch
...mehr

ReginaE:
Cortison ist echt keine Lösung. Alle die ich
...mehr