ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

tagebuchrätsel auflösung



Diese Strukturen im Inneren sah man erst, wenn man nah ranging ... vom Weg aus war das eher nur ein dunkles Loch ...



... aber es gab ein Schild, das erklärt, was da unten im Dunkeln zu finden ist:

Engelbert 19.09.2022, 23.04

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Ellen

In unserer Nachbarschaft haben die Tierchen ein Quartier unterm Kirchendach. Da kann man sie mittels einer Webcam beobachten.

vom 21.09.2022, 16.39
13. von Freya

Schön !!

vom 21.09.2022, 02.24
12. von Gerda f.

Auflösung:petra.H hatte also mit ihrer Annahme es könnte eine Höhle für Fledermäuse sein richtig gelegen! Schön das ich hier immer etwas dazu lerne.

vom 20.09.2022, 23.41
11. von Christine L.

Ach das ist ja toll!

vom 20.09.2022, 18.34
10. von lieschen

da hat ein ganz lieber Mensch ein schönes Zuhause gebaut für diese selten gewordenen Tierchen

vom 20.09.2022, 17.57
9. von Gisela L.

Ein tolles Quartier haben sie sich ausgesucht.

vom 20.09.2022, 14.13
8. von Schpatz

Das ist klasse. Bei uns fliegen immer viele herum, da wüssten wir auch gern wo sie wohnen. Wir haben ihnen im Garten auch ein Fledermaushaus gebaut, das wird aber nicht angenommen.

vom 20.09.2022, 10.42
7. von christine b

sehr interessant, wie schön, dass fledermausfreunde ein "wohnzimmer" für die fledermäuse gebaut haben.

vom 20.09.2022, 08.54
6. von Lieserl

Ach, für Fledermäuse. Das ist ja schön. Ich mag Fledermäuse sehr gern. Sie erinnern mich an eine Klosterschwester in der Schulzeit, die sich um Fledermäuse gekümmert hat, die sich verflogen haben. Sie hatte auch mal bei sich in ihrem Zimmer eine, den Buuzi und kam damit sogar in die Zeitung.

vom 20.09.2022, 07.31
5. von ReginaE

Leider werden es immer weniger die Fledermausunterkünfte. Sie werden oft durch Unachtsamkeit gestört. Es gibt ganz unterschiedliche Tierchen und sieh sehen wirklich ganz lieb aus.

vom 20.09.2022, 07.29
4. von Webschmetterling

Wie schön, dass Fledermäusen dieses Quartier angeboten wurde.

vom 20.09.2022, 07.12
3. von Sieglinde S.

Vor Jahren kam mir mal eine Fledermaus ins Wohnzimmr geflogen. Erst wusste ich gar nicht, was das war. Ich saß im sommer noch soät auf dem Balkon. Dann flog sie weiter durch den Flur bis in den Windfang und ins Gästeklo.
Dann saß sie im weißen Waschbecken und kam da nicht raus, weil sie immer abrutschte.
Da habe ich schnell den Foto geholt und 2 Bilder gemacht.
Dann habe ich sie mithilfe eines Stückes Stoff oder einer Schüssel gefangen. Wupps saß sie auf meiner Schulter. Da bin ich zum Balkon gegangen und sie konnte wieder fort fliegen.
Habe sie nie wieder gesehen, grins.



vom 20.09.2022, 02.20
2. von Lina

Das finde ich schön... Menschen mit Herz für Fledermäuse, haben ihnen einen Wohnraum geschaffen.

vom 20.09.2022, 00.29
1. von Doris

Juhuuu, sehr schön :)
Die Kleinen haben es eh schon schwer und freuen sich daher über solche Plätze sowie über Futter. Genauso wie Igel.
Manche Fledermäuse halten ebenfalls Winterschlaf.
V°°V

vom 20.09.2022, 00.28
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
IngridG:
Das ist einfach dekadent!
...mehr

Sylvi:
Uns hat der Kuchen sehr gut geschmeckt, obwoh
...mehr

Suse aus der Südpfalz:
1,2 und 4 kannte ich, 5 der Name bekannt, abe
...mehr

Margareta:
Danke für den Tipp! Kommt auf meine Liste.
...mehr

Margareta:
Ich wusste 1, 2 und 45 hatte ich schon öfter
...mehr

Birgit W.:
Außer 3, ja.Und die scherzhafte Antwort zu 5
...mehr

nora:
Nummer 3 habe ich nicht gewusst.
...mehr

Hans:
Daher der Name Rossmeer und Ross-Schelfeis! D
...mehr

anna aus M.:
Ich wusste 1,2 und 4, bei 5 habe ich (richtig
...mehr

Xenophora:
ich wusste 1 und 4
...mehr