ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

tv-höhepunkt

Ganz besonders freut sich Beate immer auf den Zürich-Krimi ... gestern lief wieder eine ... ich schaue ihn dann auch via Mediathek.

Engelbert 03.11.2023, 19.25

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Lieserl

Es erstaunt mich immer wieder. Jeden Tag kommt irgendwo mindestens ein Tatort. Wiederholung, Neuausstrahlung. Und die Quoten sind so hoch.
Gibt denn nicht schon genug Mord und Totschlag? Dass man sich das im Fernsehn auch noch antun muss?

vom 05.11.2023, 09.23
8. von Ellen

Den schauen wir nach Möglichkeit auch immer.

vom 04.11.2023, 19.26
7. von Juttinchen

Den Zürich-Krimi verpassen wir auch nicht. Der ist immer sehr spannend.
Ich mag den Christian Kohlund schon immer. Egal welche Rolle er spielt. Seine Stimme ist faszinierend. Ähnlich die Stimme von Hannes Jähnicke.

vom 04.11.2023, 16.01
6. von Birgit W.

Vielleicht sind gerade die regionalen Krimis besonders interessant für viele, weil man da "mittendrin" ist.
Aber es ist ja nicht so, dass es keine US, UK oder französische Krimiproduktionen gäbe.

Und wer keine Krimis mag, schaut halt den Bergdoktor, Landarzt, Traumschiff, Verrückt nach Meer oder eine der unzähligen Zoo-Dokus, Reisebericht oder Wissenschaftssendungen. Die Alternativ sind durchaus da.

vom 04.11.2023, 11.26
5. von Inge-Lore

Natürlich wegen Christian Kohlund mit seiner
beeindruckenden Stimme schaue ich auch meist
den Zürichkrimi...

vom 04.11.2023, 09.15
4. von Ingrid S.

Zürich Krimi schaue ich besonders gerne an,
weil Christian Kohlund, seine Rolle besonders gut spielt neben seiner Juristin und er einer meiner liebsten Charakterschausspieler ist.

vom 04.11.2023, 08.23
3. von Elfi s.

@Engelbert, deiner Ausführung kann ich nur zustimmen. Ich schaue auch sehr gern Krimis. Wobei es da auch gute und weniger gute gibt. "Usedomkrimi" ist toll. "Wolfsland", absolut spitze. "Spreewaldkrimi" sehr düster und mystisch, aber mit Themen die man nur dort drehen kann.
Auch "Marie Wern" gehört zu meinen Favoriten.
Davon abgesehen lese ich auch sehr gern Krimis.

vom 04.11.2023, 07.48
2. von Engelbert

Ich kann nur für mich sprechen ... ich schaue gerne Krimis, weil sie spannend sind ... weil man mitraten kann ... wegen der Psychologischie zwischen Ermittler und Verdächtigen ... aber ich kann nur für mich, nicht für "die Deutschen" sprechen. Jeder ist anders ... ich fühle mich nicht zu einer größeren Menge zugehörig.

Vielleicht wird deine Frage hier beantwortet: Hier klicken

vom 03.11.2023, 21.31
1. von ayon

Da Engelbert das Thema "Krimi" anspricht - ich habe eine Frage bzw. eine Bitte und hoffe es ist für Engelbert OK, dass ich dies hier tue:
Üblicherweise sind einige meiner Kollegen jeweils Expats (international tätige Fach/Führungskräfte). Manche dieser Kollegen bleiben für 2-5 Jahre und tauchen intensiv in unsere Kultur ein. Üblicherweise waren sie davor für einige Zeit in GB, Spanien, Frankreich etc. oder auch in anderen Kontinenten.
Um eine Sprache im Alltagsgebrauch zu erlernen, wird sehr gern lokales fernsehen empfohlen. Expats kennen dies aus ihren vorher gehenden Stationen und zappen daher durch die deutschparchigen Sender.
Eine lange Vorrede um zu meinem Anliegen zu kommen: Recht viele der Expats kommen auf mich zu mit der Frage welchen Bezug unsere Landsleute zu Krimis haben. Das kennen sie in dieser Art nicht aus anderen Ländern. Warum haben wir soviele Krimiserien, woher kommt die Lust daran?
Vielleicht habt ihr alle gemeinsam eine Idee dazu?
Danke vorab!

vom 03.11.2023, 21.02
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Inge-Lore:
Auch über den Leutzscher Wald fliegt hin und
...mehr

Juttinchen:
Tatsächlich können sie sehr lange unbewegli
...mehr

KarinSc:
Damals habe ich mich gefragt, warum sowas ges
...mehr

Regina:
Also, mir hats gefallen...ist eine frühere A
...mehr

Karin v.N.:
Für mich ist das ein wenig auch schwarzer Hu
...mehr

Karin v.N.:
Sie stehen sehr oft so bewegungslos z.B. vor
...mehr

Schnecke:
Theo Lingens Sprechgesang ist bekannt, ich fi
...mehr

Ingrid S.:
Theo Lingen und Omas Filme, schauten wir dama
...mehr

Rita die Spätzin:
Theo Lingen war ein genialer Schauspieler, si
...mehr

Rita die Spätzin:
Wenn ich an der Gronnen spazierengehe sehe ic
...mehr