ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

uff ...

... Grundsteuererklärung ist fertig ... ziemlich schwere Geburt (Steißlage oder so) ;).

Engelbert 11.10.2022, 17.13

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

22. von Pusteblume

Ich fand's gar nicht so schlimm, in Baden-Württemberg war's ja einfacher, mit einem Haus zur Alleinnutzung und nur einem Eigentümer sowieso.

vom 13.10.2022, 11.30
21. von Gisela L.

Glückwunsch, Engelbert. Nachdem ich nur eine
Mietwohnung habe, bleibt mir das erspart.

vom 12.10.2022, 18.24
20. von Leonie

Gratulation, Engelbert. Ich frage mich schon länger wie mein Vermieter mit jetzt zwei Häusern das geregelt bekommt. Da er noch nicht einmal(!) eine Nebenkostenabrechnung erstellt. hat ...
Wobei die Grundsteuererklärung ist sein Problem.

vom 12.10.2022, 15.35
19. von christine b

wenn ich eure kommenare lese bin ich froh für uns österreicher, dass wir das nicht machen müssen. die grundsteuer wird automatisch vom amt vorgeschrieben, zusammen mit kanal, wasser und müll.

vom 12.10.2022, 09.50
18. von Xenophora

Ich hab es mir auf Papier zuschicken lassen und konnte es nach Einsicht des Grundbuches, das ordentlich abgeheftet war, gut ausfüllen.



vom 12.10.2022, 08.47
17. von Rita die Spätzin

Hab ich Mitte September über Elster gemacht, hat alles einwandfrei geklappt.

vom 12.10.2022, 08.29
16. von Therese

Da hat mein Ältester vor zwei Wochen geholfen, die hätte ich alleine nicht hingekriegt, die Unterlagen hatte ich längst zusammen. Gut, dass das erledigt ist

vom 12.10.2022, 08.21
15. von Lieserl

Betrifft mich nicht mehr. Wir haben alles vor zwei Jahren unserem Sohn übergeben. Und der hat das schon im Frühjahr erledigt.

vom 12.10.2022, 06.53
14. von Konny

unsere liegt auch seit letzter Woche beim Finanzamt.

vom 12.10.2022, 06.45
13. von Ingeburg

habe keinen Grund mehr, als Vollwaise hat man mich enterbt. Grund: Mein Großvater als mein
Vormund war nicht in der Partei, mein Onkel, Bruder meiner Mutter, hat alles übernommen und mich enterbt. Nach dem Krieg Rückforderung des Erbes: Es gibt keine Unterlagen mehr, alles verbrannt bei Luftangriffen in München. Jetzt habe ich nur noch Grund mich zu ärgern über die Ungerechtigkeit. Aber ich bin zufrieden und dankbar, dass ich liebe, gute Menschen um mich habe, die sind mehr wert als alles Gut und Geld dieser Welt.

vom 12.10.2022, 00.07
12. von Lina

@ Nora
Gelle... wir müssen nicht alles haben... diesbezüglich sind wir gar nicht neidisch.

Spass beiseite... ich wünsche euch in Deutschland, dass eure Grundsteuererklärung keine zu schwere Geburt ist.

vom 11.10.2022, 23.43
11. von Gudrun aus der Oberlausitz

Wir haben fertig... ,haben ums danach allerdings gefragt, was die vom Finanzamt jetzt Neues erfahren haben, da wir den Großteil der Daten von deren (Hilfe-)Seite abgeschrieben haben.

vom 11.10.2022, 22.17
10. von nora

Ausnahmsweise ein Problem, das wir offenbar - zumindest jetzt - in Österreich nicht haben!

vom 11.10.2022, 21.19
9. von ReginaE

Damit hat es noch Zeit. Sicher gibt es eine Fristverlängerung und man muss es nicht so eng sehen.
Es gibt wichtigeres zu tun.

Bei mir wird es wohl eher eine Mehrfachgeburt geben oder wie auch immer.

vom 11.10.2022, 21.10
8. von Birgit M.

Wir sind auch durch. Hatten nur das Problem, ein Teil liegt in Hessen, der andere in Niedersachsen. Aber jetzt ist alles in trockenen Tüchern.

vom 11.10.2022, 20.19
7. von Stella

habe es auch gestern fertig gemacht und geschafft, dass Elster nicht mehr ´´Fehler´´ gemeckert hat. Zähler und Nenner ist echt bescheuert, und die Erklärungen sind genauso unverständlich, wir sind ja nicht alle Steuerberater!!!!!

vom 11.10.2022, 19.42
6. von Petra H.

Wir haben es machen lassen. Bei 4 Grundstücken sehe ich nicht durch.

vom 11.10.2022, 19.06
5. von Hanna

Unsere Schwiegertochter ist in diesen Dingen sehr gut und hat das für uns Online erledigt und das schon vor Wochen!
Nun bin ich gespannt was dabei herauskommt,es heisst ja womöglich müsste man auch weniger Grundsteuer bezahlen,aber daran mag ich nicht glauben! Was wird in dieser Zeit schon billiger?

vom 11.10.2022, 18.51
4. von Christine L.

Ist ja lustig!
Heute Mittag sagte mein Mann zu mir:
Puh, endlich hab ich die Grundsteuererklärung fertig.
:-)

vom 11.10.2022, 18.19
3. von Schnecke

Die erste hab ich letzte Woche in den Briefkasten gegeben, die zweite und letzte gestern, uff, fertig. Wollte mich nicht extra bei Elster anmelden, mache meine Steuern auch noch auf dem Papier.

vom 11.10.2022, 17.46
2. von Alexandra

Ich sitz noch dran und schlag mich noch mit Zählern und Nennern herum. Zuvor muss man die 10seitige Anleitung durchlesen, um überhaupt durchzublicken.

vom 11.10.2022, 17.43
1. von Annegei

Ich bin 87 Jahre und habe die Unrerlagen dem Steuerberater übergeben. Der will sich im Oktober damit befassen.
Gruss Annegei

vom 11.10.2022, 17.18
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2023
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Letzte Kommentare:
Brigida:
Freue mich schon, bin schon am vorbereiten f
...mehr

ReginaE:
es wird ein schöner Tag. Am Abend bin ich be
...mehr

Liane:
Da wünsche ich euch viel Spaß beim Zusammen
...mehr

Engelbert:
@ Karen: Hast du schon mal mit einem normalen
...mehr

Gisela L.:
Viel Erfolg für das Hochbeet.
...mehr

Karen:
Ja gibt's denn in Eurem Haushalt keinen
...mehr

lieschen:
gutes Gelingen und dann später gute Ernte
...mehr

Engelbert:
@ Christine: nach dem Mittagessen laufen wir
...mehr

Christine L.:
Ja die Freude aufs Treffen steigt täglich, w
...mehr

Bea:
@ KatharinaGlasnudeln gibt es auch bei Pe*nny
...mehr