ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

unbekannte blumen

Lese gerade ein altes Ich-Heft ... vom März 81 ... dort gehts um Frühlingssträuße und da lese ich so unbekannte Blumennamen wie Nerinen, Waxflowers, Terzetten und Känguruh-Pfötchen.

Engelbert 20.12.2020, 14.14

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Schpatz

Nerinen habe ich selbst im Topf. Sie blühen erst spät, meistens Ende Oktober, aber dann recht lange.

vom 21.12.2020, 08.43
10. von Lina

Da könnte man denken, dass diese Namen aus einem Märchen stammen.

vom 21.12.2020, 01.10
9. von Engelbert

@ Sywe: davon gibt es viele, teils im Keller, teils inzwischen im Schrank.

vom 20.12.2020, 22.30
8. von beatenr

Fresien vermisse ich auch!!! Und Aspargus, und Nelken samt Duft. Glücklicherweise gibt es immer noch meine Lieblingsseife Maja mit Nelkenduft.

vom 20.12.2020, 22.08
7. von Sywe

Was hast Du denn da wieder ausgegraben?

vom 20.12.2020, 21.36
6. von Inge

Könnt ihr euch auch noch an das buschige Grün namens Asparagus erinnert, das man damals mit in die Sträuße band, und das man heute nicht mehr kennt?

vom 20.12.2020, 16.15
5. von Cait

Die "Terzetten" heißen "Tazetten" und sind tatsächlich Narzissen, Narcissus tazetta. Alles andere wurde ja schon genannt. Ein Terzett ist ein Musikstück für 3.

vom 20.12.2020, 15.11
4. von Kytta

Terzetten sind Narzissen an denen viele kleine Blütenstände an einem Stiel sitzen.
Zimmernarzissen sagen wir auch dazu, weil sie nicht Frosthart sind.

vom 20.12.2020, 14.52
3. von ReginaE

und ich vermisse Mimosen und auch Fresien.

39fast 40 Jahre sind schon eine lange Zeit. Da geht manches einfach nicht mehr bzw. die Kosten vom Anbau oder der Beschaffung sind vielleicht auch zu hoch.


vom 20.12.2020, 14.50
2. von MOnika Sauerland

Kenne ich nicht. Wahrscheinlich unmodern geworden. Die Gärtner setzten ja regelmäßig Trends. Ich vermisse Fresien. Der Duft ist nicht mehr da. Weg gezüchtet?!

vom 20.12.2020, 14.20
1. von Engelbert

Hilfreiche Links:

Nerinen sind Guernseylilien: Hier klicken

Waxflower ist das Hakige Chamelaucium: Hier klicken

Terzette dürfte eine mehrblütige Narzisse sein

das Känguruh-Pfötchen ist die Känguruhblume: Hier klicken

vom 20.12.2020, 14.18

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Laura:
Ohje die Arme, das reicht ja schon. Gute Bess
...mehr

kraeuterhexe:
@Petra H.Ich bin aus einer anderen Ecke. Aus
...mehr

ixi:
Für den Übergang hilft RITTER Sport Zu
...mehr

Moni:
Nachdem Hape 2006 sein Buch "Ich bin dann mal
...mehr

Hanna:
by Lina,Wir waren eine Gruppe von 14 Leuten u
...mehr

Petra H.:
Bei uns geht der Jakobsweg auch lang. Pilgerh
...mehr

Killekalle:
Vielleicht muß man das machen, wenn man noch
...mehr

kraeuterhexe:
Ist euch bekannt, das der Jakobsweg viel mehr
...mehr

Annemone :
Ich sehe das Ganze auch eher mit gemischten G
...mehr

Laura:
Die Strecke muss man ja nicht an einem Tag la
...mehr