ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

und das war auch schon mit c.

Ich krieg die Inzidenz am Rande mit ... und mal da ne Überschrift und dort einen Satz, aber das wars auch schon ... ansonsten kümmere ich mich so gut wie nicht um Corona und Co. und es geht mir gut dabei. Ich bin dreimal geimpft und halte mich bei Kontakten zurück, mehr kann ich nicht tun ... warum also soll ich mir Gedanken um Dinge machen, die ich nicht beeinflussen kann.

Engelbert 08.01.2022, 16.53

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

18. von Sywe

Da stimme ich Dir zu, lieber Engelbert, ich halte es genauso und es geht mir gut.

vom 09.01.2022, 20.42
17. von Lieserl

Das was ich in Zeitung und Nachrichten mitbekomme, reicht mir um informiert zu sein. Ich lass mich nicht mehr verrückt machen. Ich les auch die Corona-Rubrik nicht mehr.
Wir sind alle geboostert, halten uns zurück wo nötig, leben aber wo es gut möglich ist. Treffen Freunde wie immer, weil wir alle unsere Vorsichtsmaßnahmen einhalten. Wir gehen zum Essen in Lokale, in denen kontrolliert wird. Beim einkaufen einmal die Woche wird Abstand gehalten und vor den Chorproben wird freiwillig zum Boostern noch getestet. Und das muss dann auch reichen.

vom 09.01.2022, 10.07
16. von Schpatz

Ich mache es auch wie du, bekomme alles nur am Rande mit. Im Moment allerdings etwas heftiger, weil etliche meiner Kollegen/Kolleginnen trotz Booster erkrankt sind. Die wenigen Ungeimpften sind gesund. Das versuche ich gerade auszublenden.

vom 09.01.2022, 10.01
15. von Heidi P

Geht mir genauso Engelbert. Ich mag mir auch keine Sondersendungen über Corona mehr anschauen. Es reicht schon so, was man am Rande mitbekommt. Deswegen hab ich auch schon lange nicht mehr in deine Rubrik Corona reingeschaut.

vom 09.01.2022, 09.25
14. von Sieglinde S.

Ich bin auch in der glücklichen Lage, nicht viel aus der Wohnung raus zu müssen.
Bis vor Kurzem noch allein mit dem Auto einkaufen. Aber zu meinen komfortablen Uhrzeiten sind die Busse auch fast leer. Neulich war ich ganz allein im Bus.
Aber ich denke an die vielen Menschen, die für unsereiner arbeiten müssen und mit vielen Menschen konfrontiert sind.

vom 09.01.2022, 03.23
13. von Freya

Genau aus dem Grund fände ich es gut, wenn die Rubrik Corona hier geschlossen würde.

vom 09.01.2022, 02.30
12. von Lina

Mir geht es ähnlich... da mein Mann ja doch beruflich zu vielen Menschen kommt, was sich nicht vermeiden lässt... lassen wir uns regenläßig testen... oder machen einen Gurgeltest der eingeschickt wird.


vom 09.01.2022, 02.07
11. von Katharina

Mir ist das nicht wurscht, weil mein Hausarzt mir eine dritte Boosterimpfung erst für Ende Januar Termin gegeben hat. Mich regt das auf seitdem Corona-Impfungen gibt, denn jetzt ist dasselbe wie im Frühling/Sommer 2021: die über Sechzig-Jährigen haben ihre zwei Impfungen schon im Frühling bekommen, ich mußte bis August warten, nur weil ich noch keine 60 bin.
Die Regierung sollte erst dann die Gastronomie für Geboosterte freigeben, wenn auch alle Impfwilligen unter 60 Jahren ihre Impfung erhalten haben !

vom 09.01.2022, 00.08
10. von MOnika Sauerland

So mache ich das auch. Bin geboostert. Von Menschenmassen halte ich mich fern und für ungeimpfte ist meine Wohnung tabu. Die Zahlen bekomme ich am Rande mit. Das Gerede über ein Spaltung der Gesellschaft ist . kontraproduktiv

vom 08.01.2022, 20.02
9. von Hanna

Ich mache mir schon meine Gedanken!Umso mehr da vor Weihnachten ein mir gut bekanntes Ehepaar anderem unsäglichen Virus gestorben ist! Er lässt mich nicht los!

vom 08.01.2022, 19.54
8. von lieschen

stimme dir voll zu, mache es auch so

vom 08.01.2022, 19.14
7. von ReginaE

Wenn alles so einfach wäre.
Rückblickend hast du dir schon Gedanken gemacht.

Mein Leben ist eingeschränkt und ändert sich somit laufend. Darüber mache ich mir schon Gedanken, auch wenn ich sie nicht beeinflussen kann.
So bin ich halt.

vom 08.01.2022, 18.30
6. von Juttinchen

Genauso denke ich auch. Wir sind auch 3x geimpft. Göga liest zwar täglich über die neuesten Inzidenzen. Mich kümmert es nicht. Ich halte mich an Gebote und bewege mich viel an der frischen Luft. Außerdem vermisse ich wenig.
Am Donnerstag geht es bei uns wieder los. Im Kundenkreis haben wir die gesamte Bandbreite der menschlichen Denkweise und respektieren alle.

vom 08.01.2022, 18.28
5. von Sandra WU

Hab schon verstanden. Du bist so wie du bist. Dein hier offizell für alle lesbares Tagebuch ist ein spontaner Teil von dir und damit natürlich auch von Seelenfarben.


vom 08.01.2022, 18.26
4. von Engelbert

@ Sandra Wu: Hier im Tagebuch gibt es keine Themen-Einschränkung ... das Tagebuch ist eine eigene Welt innerhalb von Seelenfarben ... hier landen Gedanken, die ich spontan veröffentlichen will.

Was genau gefällt dir nicht daran, dass ich diesen Eintrag ins Tagebuch geschrieben habe ?

vom 08.01.2022, 17.49
3. von KarinF

Finde ich gut ...

vom 08.01.2022, 17.36
2. von Sandra WU

Eine Frage hätte ich da mal an dich.

Du hast hier innerhalb deiner Seelenfarben eine Rubrik mit Corona eingerichtet.

Warum schreibst du diese Frage dann eigentlich hier innerhalb deines Tagebuches?

Na du hast die Antwort ja ohnehin schon geschrieben.

Es gibt eben einfach Dinge im Leben die selbst du lieber @ Engelbert einfach nicht wirklich beeinflussen kannst.

Gedanken dazu, kann man sich natürlich durchwegs machen.



vom 08.01.2022, 17.33
1. von Doro-Thea

Mir geht es grad so, ich könnte überall hin gehen und essen was ich und wo ich will, aber das bringt nichts.
Das Berufsverbot sollte überall gelten.
Die Pflege allgemein verliert noch mehr Personal, es war ja schon vor der Pandemie so. Und keiner reagiert! Grad würde ich auch auf die Straße gehen!

vom 08.01.2022, 17.08
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Mai-Anne:
ich kann sowas nicht ertragen. hab ziemlich s
...mehr

Lieserl:
Nach einer Minute abgeschaltet. Da will sich
...mehr

Elisa:
Ich hatte das manchmal schon als Jugendliche
...mehr

Ilka:
Das würde ich nicht als "Musik" einordnen. H
...mehr

IngridG:
Hab schon öfter Hornissen vor der Terrasse g
...mehr

IngridG:
Ist es aber, leider! Ich habe das schon lange
...mehr

Sonja :
Frau Sieglinde S. Sollte Bücher schreiben!
...mehr

lieschen:
ach, ist das schön von euch allen zu lesen,
...mehr

Killekalle:
Meine Tochter hat in ihren Gothicjahren ähnl
...mehr

Ursel:
... rein theoeretisch bin ich auch immer wied
...mehr