ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

und du ... morgen ?



Danach war mir heute ... und Du ... wie wäre es, wenn es das bei dir morgen gibt ?

Engelbert 12.07.2021, 13.49

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

34. von Ellen

Das ist eine gute Idee, ich könnte Pfannkuchen mit roten Johannisbeeeren machen, die ich gleich in einer Regenpause pflücken werde. Hm, lecker

vom 13.07.2021, 16.29
33. von Maria

Eine gute Idee, könnte ich auch mal wieder machen, vielleicht mit frischen Pfiferlingen gefüllt.

vom 13.07.2021, 10.22
32. von rosiE

ich erinnere jetzt, dass ich auch mal in einer wirtshaft war, wo es freitags u.a. verschiedene pfannkuchen gab, mind. 6 arten, und sowas von guter geschmack, das krieg ich zuhause nicht so hin, warscheinlich viel butter oder so, 1 pfannkuchen reichte, denn er war so groß, dass er über den tellerrand...., und danach brauchte ich einen schnaps

vom 13.07.2021, 06.01
31. von Lina

Palatschinken mit Marmelade und Fritattensuppe könne ich für meinen Schatz sehr, sehr oft machen... er sagt "davon kann man nie genug haben"... und ich mag sie auch.


vom 13.07.2021, 00.37
30. von Gerlinde aus Sachsen

Wir bevorzugen die süße Variante - ob wir zwei sind oder fünf oder gar zehn - ich backe gern Plinsen (oder Pfannkuchen oder Omlett)... und die Familie ißt gern mit!

vom 12.07.2021, 23.53
29. von IngridG

Ich mag Pfannkuchen sowohl herzhaft als auch süß. In der Spargelzeit mit Schinken und Spargel. Auch als Apfel-Quark-Küchle mit Quark und Apfelstücken. Gerne auch mit Hackfleischsoße und Salat.

vom 12.07.2021, 23.06
28. von Ursi

Oh, Mister..... da war ich schon lange nicht mehr dabei.
Für morgen habe ich schon Eier in Senfsoße vorgesehen.
Aber ich danke dir für die Anregung - auch mal pikant. Das ist doch eine Idee. Ich muss mir aber Anregungen holen, denn ich esse Pfannkuchen immer nur süß.

vom 12.07.2021, 22.17
27. von maggi

Ich stehe nicht auf Omletten, wie die bei uns heissen.
Wenn es dann sein müsste mit Speck und Zwiebeln oder mit Hackfleisch gefüllt.

vom 12.07.2021, 21.33
26. von MaLu

Das habe ich mir so ähnlich mal eine Zeit lang morgens zum Frühstück gemacht, wenn ich Spätschicht hatte. 2 Eier, etwas Milch, Dinkelmehl, eine Prise Salz, etwas Zucker in ein Plastikgefäß mit gut verschließbarem Deckel und kräftig geschüttelt. In einer Pfanne Butter und Zucker karamelisieren, den vorher geschälten und in Spalten geschnittenen Apfel mit etwas Zimt untermischen. Den Pfannkuchenteig darüber geben und im Backofen bei 160° fertig garen, mit Zimt/Zucker bestreuen. Schmeckt so lecker!

vom 12.07.2021, 20.16
25. von maritta

in der Spargelzeit gab es sie öfter gefüllt mit schinken und spargel!!
ich mag sie herzhaft mit zwiebel und schinken, schatzi isst sie süß mit marmelade.

vom 12.07.2021, 20.03
24. von ixi

Ich esse Pfannkuchen ganz unterschiedlich zubereitet mal mit Äpfeln mal mit Marmelade oder auch herzhaft aber wahrscheinlich diese Woche nicht.
Vor vielen Jahren bin ich mal in einem Pfannekuchen auf einem Restaurant gewesen sie machten Pfannkuchen auf vielfältige Weise und seitdem mache ich Pfannkuchen gerne auch mal herzhaft.

vom 12.07.2021, 20.02
23. von Lisalea

Bei mir gab es heute auch Pfannkuchen. Allerdings habe ich da die letzten, gepflückten Sauerkirschen mit eingebacken.
Göga mag es lieber herzhaft.

vom 12.07.2021, 19.33
22. von Gisela L.

Pfannkuchen würde mir auch schmecken, aber es bereits etwas anderes vorgesehen.

vom 12.07.2021, 19.10
21. von Mai-Anne

lieber engelbert,
ich hab gerade wenig zeit zum lesen und kommentieren, weil ich besuch hier habe - und das noch etwas länger....
bei den koch/essen-rubriken hab ich auch noch selten bis nie kommentiert.
ich hoffe, dass ich trotzdem hier einen kommentar hinterlassen darf!
ich möchte dir nämlich sagen, dass es bei uns heute auch pfannkuchen gab - gefüllt mit spinat.
und eine zeitlang hab ich sogar feine kalbsleberwurst in die pfannkuchen gestrichen. das sind zwar mega viele kalorien - schmeckt aber super lecker mit einem frischen blattsalat dazu!

vom 12.07.2021, 18.55
20. von Carina

Schmatz, schmatz....sog. Palatschinken. Danach wäre mir! Können ja verschiedentlich gefüllt werden.In Wien, ob es das immer noch gibt, weiss ich nicht,ist/war die Palatschinkenkuchl am sog. Naschmerkt im 6. Bezirk. Das war lecker, als ich da mal einkehrte. Lang, lang ist das her.....:-( :-)

vom 12.07.2021, 18.37
19. von Juttinchen

Wir sind morgen leider nicht da. Sieht aber lecker aus.

vom 12.07.2021, 17.45
18. von Hans

@ Engelbert
stimmt, ich lasse selten was lesen, wenn's ums Essen geht. Aber essen tue ich gerne, kochen auch. Nur mag ich vieles nicht, was andere für unverzichtbart halten. Außerdem habe ich nicht immer die Zeit und Lust auf alle Koch-Posts zu reagieren.

vom 12.07.2021, 17.30
17. von Konny

Wenn in der nächsten Woche meine neue Küche steht, mache ich mir auch mal wieder welche. Zur Zeit etwas schwierig. Der Notherd will nicht so wie ich es will

vom 12.07.2021, 17.26
16. von Lieserl

Mag ich sehr gern.Mit Apfelmus. Und ZimtZucker. Aber noch lieber mag ich Kaiserschmarrn. Ist ja bei mir der gleiche Teig.

vom 12.07.2021, 17.21
15. von Killekalle

Ich fülle sie mit Champignon in heller Soße, oder Blumenkohl, Brokkoligemüse. Manchmal lege ich in den Teig in der Pfanne eine Scheibe gekochten Schinken und brate den mit. Der Mann mag ihn mit Spinat.

vom 12.07.2021, 17.18
14. von ErikaX

Das gibt's öfters bei mir. Nur herzhaft, süß mag ich das nicht. Ich backe manchmal eine ganz dünne Scheiben Fleischkäse mit ein und dann gibt es grünen Salat dazu.

vom 12.07.2021, 17.02
13. von Engelbert

Ich scheine der einzige zu sein, der sie lieber herzhaft mag ...

vom 12.07.2021, 16.42
12. von Marion-HH

Sehr gerne! Hatte ich schon lange nicht mehr. Von einer Nachbarin habe ich gemischte Gartenfrüchte bekommen, das würde passen.

vom 12.07.2021, 16.25
11. von ReginaE

morgens früh gleich einige als Tagesration für meine Mutter!!

vom 12.07.2021, 16.11
10. von Leonie

Gute Idee. Ich esse es gern mit viel Zucker und Zimt. Daher gibt's das nicht so oft bei mir, wegen der Kalorien, besonders der Zucker. Aber köstlich sieht es aus.

vom 12.07.2021, 15.53
9. von Traudi

hatte ich erst gestern, gefüllt mit N*tella + Bananen. Oberlecker!

vom 12.07.2021, 15.50
8. von Freya

Eierpfannkuchen .. immer wieder gerne :-))
dazu Apfelmus aus eigenen Äpfeln..
wenn die kleine Enkelin da ist, mache ich dieses herrliche Essen sehr oft

vom 12.07.2021, 15.38
7. von Hanna

Wird es diese Woche bei mir auch noch mal geben!Einer mit Spinat,einer mit selbst gemachter Erdbeermarmelade!

vom 12.07.2021, 15.26
6. von rosiE

das (ähnlich) hatte ich ja gestern erst, mit buchweizen-/maismehl wie crepe so dünn und dann gerollt+in dünne streifen und ab in die suppe,

vom 12.07.2021, 15.15
5. von DieLoewin

hmmm...
leider niemand in Griffweite, der es für mich macht :-)

vom 12.07.2021, 15.12
4. von Regina

Ist das ein Eierkuchen?

Da hätte ich auch jetzt Appetit drauf. Ich mache immer noch einen geriebenen Apfel dran. Lecker.

Vielleicht ist das eine Anregung für mich für das Essen in dieser Woche.

vom 12.07.2021, 15.10
3. von Hildegard

Hatte ich heute schon überlegt, war mir aber zu warm am Herd und so gab es Kartoffelsalat und ein gek. Ei.

vom 12.07.2021, 14.53
2. von Engelbert

Du machst doch sowieso nie mit, wenns ums Kochen geht ... selbst wenn es um etwas ginge, das dir schmeckt.

vom 12.07.2021, 14.10
1. von Hans

Pfannkuchen? Habe ich als Kind zu häufig bekommen, brauche ich jetzt nicht mehr.

vom 12.07.2021, 14.08

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Karin v.N.:
Ich mag diese Lampionblumen. Sie können aber
...mehr

Carmen:
Vielen Dank für den Tipp, habe ihn soeben be
...mehr

Lieserl:
Den Grabstein find ich schön. Und es ist ja
...mehr

Lieserl:
Leider nimmt die Schludrigkeit bei Kleidung i
...mehr

christine b:
so schön, ih liebe sie! wachsen hier nicht.
...mehr

Marion-HH:
Mein Kalender wartet in der Postfiliale auf d
...mehr

Webschmetterling:
Toll. Jedes Jahr aufs Neue wunderschön anzus
...mehr

Sieglinde S.:
Sorry, Engelbert, ich ( 1. Beitrag) hatte das
...mehr

Sieglinde S.:
ch habe es mal versucht mit Lampionglumen. Be
...mehr

Lina:
Der Grabstein mag für einen schon eigenartig
...mehr