ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

versunkener apfel-marmor-kuchen ...

... hier ist das Rezept ... Andrea R. war so nett und hat es von einer Zeitschrift in normalen Text übertragen, damit ich es hier veröffentlichen kann ...

Versunkener Apfel-Marmorkuchen

Zutaten (für ca. 12 Stücke):

150 g weiche Butter
150g Zucker Salz
3 Eier (M)
250 g Mehl
2TL Backpulver
150g Schlagsahne
25 g Kakaopulver
3 Äpfel (à ca. 150 g)
1EL Puderzucker

Zubereitung:

Butter, Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren.
Eier einzeln unterrühren.
Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit 100 g Sahne unterrühren.
Teig halbieren und unter eine Hälfte Kakao und 50 g Sahne rühren.
Teige abwechselnd in Klecksen in eine gefettete rechteckige Form (18 x 28 cm) geben.
Mit einer Gabel durchziehen und Teig glatt streichen.
3 Äpfel waschen, schälen, vierteln und entkernen.
Viertel mehrmals tief ein-, aber nicht durchschneiden.
Äpfel mit eingeschnittener Seite nach oben auf dem Teig verteilen.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160°C, Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen.
Auskühlen lassen.
Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Engelbert 07.02.2021, 23.12

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Kassiopeia

Ich habe den Kuchen heute gebacken. Bei mir brauchte der Kuchen allerdings bedeutend länger im Ofen. Ich hatte Ober-/Unterhitze 180 Grad und da war er nach 40 Minuten definitiv noch nicht richtig durchgebacken. Nach weiteren 20 Minuten bei 175 Grad war er dann fertig und sehr lecker.

vom 10.02.2021, 18.46
14. von Ursi

Ich wollte es nach meinem alten Rezept backen, nur mit Kakao darin.
Nun schreiben
@ Juttinchen und
@ Sywe
auch, dass sie den Kuchen mit Äpfeln auch sow wie ich kennen. Das freut mich.

vom 08.02.2021, 21.00
13. von Ursi

Hatte alles eingekauft, wollte ich heute backen. Nun habe ich plötzlich ein Rezept dazu, habe aber leider wieder geschlafen und die Äpfel freuen sich noch ihres Lebens.
Werde ich aber backen. Unbedingt! Das ist mein Lieblingskuchen - schon immer gewesen!

vom 08.02.2021, 20.43
12. von Hanna

Das hört sich gut an,werde ich demnächst ausprobieren! Danke fürs Rezept!

vom 08.02.2021, 19.43
11. von charlotte

Das ist nett, uns das Rezept des Versunkener Apfel-Marmorkuchen zu geben.
Vielen Dank Beate, liebe Grüsse

vom 08.02.2021, 18.59
10. von Sywe

Probiere ich auch aus, kenne nur das normale Rezept mit Rührteig, schmeckt auch sehr gut, backe ich oft.

vom 08.02.2021, 15.59
9. von Beate

@ Webschmetterling: Braeburn

vom 08.02.2021, 13.23
8. von Juttinchen

Ich habs mir gleich ausgedruckt und werde es auf jeden Fall in nächster Zeit nachbacken.
Ich kenne den versunkenen Apfelkuchen noch von meiner Mutter. Allerdings ohne Kakao und Sahne. Nur normaler Rührteig und eine runde Springform.

vom 08.02.2021, 12.54
7. von Sommerregen

Danke.
Der Kuchen sah so lecker aus!

vom 08.02.2021, 10.58
6. von ErikaX

Ok. Frage beantwortet. Vielen Dank

vom 08.02.2021, 09.33
5. von Kassiopeia

Danke für das Rezept. Mein Mann hat am Freitag Geburtstag, da werde ich es ausprobieren.

vom 08.02.2021, 08.59
4. von Webschmetterling

Dankeschön @ Andrea R. und @ Engelbert.
Welche Apfelsorte nahm Beate?


vom 08.02.2021, 06.07
3. von Lina

Das Rezept klingt gut... Danke

vom 08.02.2021, 00.49
2. von Gerlinde aus Sachsen

Vielen Dank! Ich dachte schon, ich hätte das Rezept verpaßt. Nun müsste es mal bißl "gemütlicher" werden, damit ich einkaufen kann :)) Aber das wird schon klappen!

vom 07.02.2021, 23.39
1. von ErikaX

Das ist bestimmt ein leckerer Kuchen. Das Rezept werde ich kommende Woche mal ausprobieren. Ich frage mich nur, was mit dem 3. Apfel passiert?

vom 07.02.2021, 23.36

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Schnecke:
Ich kann mich noch gut an deine Bedrenovierun
...mehr

Ursel:
... oh ... nur gut, dass es mit dem Vergessen
...mehr

Karen:
@ Engelbert (und alle, die es interessiert):
...mehr

lieschen:
Gute Besserung,
...mehr

Moscha:
Dein Bad gefällt mir immer noch sehr gut, li
...mehr

Hanna:
Mein Bad hat die selben Farben,aber nur umgek
...mehr

Engelbert:
7 Jahre, Birgit ... ich hatte damals Ausverka
...mehr

Birgit W.:
Das ist aber doch noch nicht so lange her, od
...mehr

Lieserl:
Das finde ich aber schade, dass dein Fliesenl
...mehr

bo306:
Die Qualität gleicht den Preis aber voll aus
...mehr