ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

video-assistent ...

... auch VAR genannt ... ich hab da ein zwiespältiges Verhältnis ... auf der einen Seite mehr Gerechtigkeit, auf der andere Seite Unterbrechungen und manche nachträgliche Entscheidung, die ich kleinlich finde. Wie gestern beim Handspiel ... wenn man, um ein Handspiel zu identifizieren, das "EKG" des Balles braucht, dann ist das ein bisschen weit weg vom klassischen Fußball.

Engelbert 30.06.2024, 12.25

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Veena

Ich finde das auch gut. Dadurch ist mehr Gerechtigkeit auf dem Fußballplatz eingezogen.

vom 01.07.2024, 14.51
9. von Su

Dazu kommt, der Fussball ist heute VIEL schneller und körperlicher, da kann der Schiri oft nicht alles so schnell mitbekommen.

vom 01.07.2024, 10.15
8. von Lina

Ich finde das gut... denn wo ist die Grenze wenn etwas nicht erlaubt ist... und man es doch gelten lässt?
So fallen doch die Fehlentscheidungen weg. Die Regeln werden aufgezeigt... es geht ja um viel Geld... und die Schiris werden nicht so arg beschimpft und ausgepfiffen.

vom 01.07.2024, 01.33
7. von ReginaE

Ich halte den VAR für sinnvoll. Es geht um das Spiel und nicht um Unterbrechungen und Kleinlichkeiten.
Damit werden die Regularien des klassischen Fußballs unterstützt.

Dabei sollte man immer bedenken, es sind Berufsfussballer, es geht um viel Geld

vom 30.06.2024, 19.12
6. von miss greenworld

Hanna, Du hast ganz in meinem Sinn kommentiert.

vom 30.06.2024, 18.06
5. von Ingrid S.

Muss passen, kenne ich nicht, bin auch kein Technikfreak!

vom 30.06.2024, 16.48
4. von Hanna

Also ewig lange Nachspielzeiten sind es ja nicht.Richtig ein Spiel dauert 90 Minuten,wird unterbrochen muss natürlich nachgespielt werden!Ich glaube auch nicht das dadurch der Heimweg der Zuschauer nicht planbar ist.Die Leute wissen schon wie sie nach Hause kommen sie sind ja schon groß!
Diese Technik wurde nun einmal beschlossen,ob sie hilfreich und sinnvoll ist,mag dahin gestellt sein! Als es sie noch nicht gab,gab es auch Fehlentscheidugen und endlose Diskussionen!Also gemeckert wird immer!

vom 30.06.2024, 16.40
3. von Karen

Was mich viel mehr stört, ist, dass es durch all die Unterbrechungen immer ewig lange Nachspielzeiten gibt. Verstehen kann ich, dass es nötig ist, aber früher hieß es mal "Ein Spiel dauert 90 Minuten" Jetzt muss mann nochmal 15 Minuten dazurechnen - gefällt mir nicht, und macht die Planung des Heimwegs für die Zuschauer gar nicht planbar (z.B. mit Bus oder Bahn).

vom 30.06.2024, 14.35
2. von Su

Entweder man nutzt die Technik oder nicht und macht es wie davor

vom 30.06.2024, 13.34
1. von Christa

so ist das mit den technischen Errungenschaften.Wenn die mal da sind werden sie benutzt und der Geist ausgeschaltet.
wenn es dann nicht passt,hat man eine Ausrede- die Technik!

vom 30.06.2024, 13.30
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Ingrid S.:
Flockenblumen schön und sehr robust, finde i
...mehr

Ingrid S.:
Ich vergleiche es mit starker Wurzelkraft wie
...mehr

Ingrid S.:
Hallo das ist gut so, das dass Wetter nicht b
...mehr

Brigida:
Pardon, wenn ich das so sage, dieser Meteorol
...mehr

Ursel:
... es ist wirklich erstaunlich -und wenn man
...mehr

Ursel:
...diese zarten Blüten sehe ich hier bei uns
...mehr

Su:
Wir sind voll im Klima-Wandel, sagen Meteorol
...mehr

Katharina:
Auf dem Balkon kann ich mich immer erst nach
...mehr

Sieglinde S.:
Also, ich bin ganz froh, dass es in diesem So
...mehr

Sieglinde S.:
Eine Stockrose ist doch eine Malve? Also gar
...mehr