ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

vorgarten des tages ...



... mit Schildkröte ...



... und Tierschreck.

Engelbert 28.03.2023, 21.50

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Marie

Auf Facebook gibt es eine Serie, "Gärten des Grauens" daa passt das wirklich rein.


vom 30.03.2023, 17.57
12. von sennefee

Der grüne Formschnitt und die Pflanzen in den
Kübeln stören das Gesamtbild aber erheblich!

vom 29.03.2023, 21.31
11. von ReginaE

Das *strotzt* nur voller Ideenlosigkeit und Egoismus.
Ein *wunderbares Grau, wie leider mancher Menschen Gedanken. Der Stadtstaat Bremen hat wohl bereits den Rückbau von solchen Schottergärten angeordnet.

vom 29.03.2023, 17.06
10. von Therese

Selbst die Schildkröte hat sich angepaßt und sieht reichlich tot aus.

vom 29.03.2023, 14.44
9. von Juttinchen

Sieht steril und nicht bewohnt aus. Es fehlt irgendwie das leben drumrum. Und ein Tierschreck für die Stein-Schildkröte... was das soll!
In unserem Garten ist jedes Tier willkommen. Selbst eine Ratte hatte sich vor einiger Zeit auf unsere Terrasse verirrt, um uns mitzuteilen, dass der Kompost unbedingt wieder "gefüttert" werden müßte. Machen wir aber nicht, genau deswegen. Ansonsten haben wir jede Menge Vogelbesuch und die ein oder andere Nachbarkatze besucht uns.


vom 29.03.2023, 12.07
8. von ixi

Ich wusste bis jetzt gar nicht dass es einen solchen Tierschreck gibt. Da es viele Spaziergänger gibt die mit Hunden durch meine Wohnunggegend gehen und die Hinterlassenschaften der Hunde ? nicht wegnehmen muss ich noch mal drüber nachdenken was ich von einem Tierschreck halte.

vom 29.03.2023, 10.02
7. von christine b

ein grausiger garten. wer braucht denn einen tierschreck? noch nie gehört. auch wenn nachbars katzen manchmal lästig sind und die vögel jagen würde mir niemals einfallen, so ein dings da in den garten zu stellen.

vom 29.03.2023, 09.06
6. von Lieserl

Ich als Nachbar würde mich da freuen, wenn ich drei Jahren das erste Unkraut kommt.
@Brigida, ein Tierschreck verscheucht mit Lichtblitzen und einem Piepsen Katzen und Hunde, damit sie diesen herrlichen Garten nicht als Toilette gebrauchen. Ist manchmal sehr hilfreich.

vom 29.03.2023, 08.01
5. von Brigida

Die Leute haben zunehmend nur noch Zeit, für Geld zu sorgen und haben keine Zeit für anderes, ausser vielleicht Sport, damit sie nicht ganz verblöden :( Was ist das für ein Ding: Tierschreck=?????? Noch nie gesehen?

vom 29.03.2023, 07.33
4. von Elli K.

Furchtbar !
Löst hoffentlich im Sommer Schweißgefühle aus.

vom 29.03.2023, 01.08
3. von Xenophora

Wie gut, dass es keine lebendige Schildkröte ist.

vom 28.03.2023, 23.26
2. von IngridG

Herzlose Ordnungsfanatiker...Da fällt mir nichts mehr weiter ein.

vom 28.03.2023, 23.01
1. von Ellen

Der Vorgarten des Grauens....

vom 28.03.2023, 22.58
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Birgit Brabetz:
der ist ja wunderschön viel spaß und erholu
...mehr

Phoenixe:
Bei Piri, Carsten und Wiebke habe ich früher
...mehr

Webschmetterling:
Kann mir gut vorstellen wie unruhig man sich
...mehr

Webschmetterling:
Hat KI schön gezaubert.
...mehr

ReginaE:
Ich hatte ein wenig im Blog gelesen. Kinder s
...mehr

Nicole:
Bin da heute dran vorbeigefahren, ist aktuell
...mehr

Nicole:
Die KI hat gute Arbeit geleistet :-), Sie ha
...mehr

Regina:
Sehr interessant...Danke Engelbert. Dieser Bl
...mehr

Margareta:
Erding ist nicht allzu weit von uns weg, ein
...mehr

Birgit W.:
Vielleicht sagst du der KI noch was wie "1975
...mehr