ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

warten auf filou ...

... am Ende eines Tagesausflugs. Lange hatten wir keinen mehr gemacht ... heute gings nach Trier ... die Kater durften draußen sein tagsüber ... gegen 20 Uhr kamen wir heim ... Simba konnte ich gerade noch erwischen ... Filou ließ sich nicht blicken und ist bis jetzt noch nicht aufgetaucht. Menno ... wir würden gerne ins Bett gehen ... Filou, komm endlich heim.

So ... 1.14 Uhr kam er rein ... in Zukunft fahre ich nicht mehr fort, wenn nicht beide Kater daheim sind ... das mögen sie zwar gar nicht, nicht rauszudürfen, aber wir mögen es noch weniger, wenn sie nicht heim kommen.

Engelbert 09.10.2021, 23.55

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

20. von IngridG

@ Nicole, Danke für das Video, wie wahr, wie wahr...! Toller Text, gut umgesetzt, der Queen-Titel! Trotzdem liebe ich die Katzen natürlich.

vom 11.10.2021, 16.51
19. von christiane

Engelbert, dann werden sie es den nächsten Tag so richtig genießen und ganz, ganz lange wegbleiben. Also ist alles nicht so die richtige Lösung.

vom 11.10.2021, 14.29
18. von Nicole


Hallo Engelbert,
Diese Parodie triffts wohl....
Hier klicken

;-)))

vom 10.10.2021, 22.04
17. von Licht

Aber wenn Sie nach draussen dürfen und dann auf einmal nicht ist für so ein Freiheitsliebendes Tier wie eine Katze grausam . Entweder immer drinn oder raus und reinkommen wie sie wollen

vom 10.10.2021, 21.15
16. von ErikaX

Licht - unter grausam verstehe ich etwas ganz anderes. Die Mietzen werden sehr gut versorgt von ihren Menschen. Denen fehlt es an nichts und sie werden geliebt. In der Wohnung bleiben heisst ja nicht, dass sie in einem engen Käfig sein müssen.

vom 10.10.2021, 20.35
15. von Licht

Warum hat Beate nicht Tagsüber Angst mit Ihren Katzen ,einsperren ist grausam . Lasst Sie machen wie Sie es wollen .



vom 10.10.2021, 19.52
14. von Engelbert

@ Christiane: sie dürfen dann auch nicht mehr raus, wenn wir wieder daheim sind ... erst am nächsten Tag ... eine Katzenklappe haben wir ja schon immer ... Beate findet nun mal keine Ruhe, wenn die Katzen abends nicht da sind.

vom 10.10.2021, 13.21
13. von christiane

wenn Ihr wegfahrt und sie einsperrt, werden sie, wenn Ihr dann nach Hause kommt und sie dann hinauslaßt noch viel länger unterwegs sein und die Zeit, die sie drin bleiben mußten, nachholen. Dass ist ja auch nicht der Sinn. Also eine Katzenklappe einbauen und ihnen die Möglichkeit geben nach Lust und Laune hinaus- und wieder herein zu kommen. Sie werden sich dran gewöhnen und dann nicht mehr so lange unterwegs sein. Diese Erfahrung haben wir mit unseren Katzen gemacht.

vom 10.10.2021, 12.55
12. von Carina

Eine meiner Freundinnen hat ebenso eine Katze und ihre Eigenwilligkeit ist mir bekannt.

In der Jugend hatte meine Mutter immer Tiere zuhause, zum Leidwesen ihrer Mutter (Sie war nicht so ein Fan von Tieren. Hunde, Katzen, Vögel (Taube, die im Badezimmer alles verschiss, jedoch nachdem der gebrochene Flügel abgeheilt
war, in die Freiheit entlassen wurde), ein Hamster...usw.) Köstlich und lehrreich zugleich fand ich das.
Wollte das noch ergänzen, damit ev. kein falscher Eindrcuk entsteht.

Tiere merken meiner Ansicht nach, egal welche Art sie haben, ob du sie liebst oder nicht !!!

Finde nur das entscheidend.



vom 10.10.2021, 12.22
11. von Konny

@Carina
eine Katze kann man nicht mit einem Hund vergleichen. Die Katze ist dein Herr. Katzen lassen sich nur bedingt erziehen und das liebe ich an ihnen. Sie bleiben sich selbst, zeigen dir aber auch ihre Liebe zu dir. Ein Hund braucht den Rudelführer, also der Mensch. Bei Katzen ist dies etwas anders und ich habe seit 1976 Katzen, also auch etwas Erfahrung.

vom 10.10.2021, 11.59
10. von Carina

Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Auch Tiere können mit der Freiheit, die man ihnen gibt, nicht so gut umgehen.Also brauchen sie Grenzen (so sie auch miauen oder knurren, sich abwenden; damit haben wir zu leben) des Möglichen. Schliesslich habt ihr auch für euch zu sorgen.

Nachdem sich ja der z.B. Hund meine Eigenheiten merkt, braucht es ja nur meinen Respekt und meine Achtsamkeit für seine Eigenheiten, sein Wesen an sich.
Vom Trockenfutter gebe ich ihm ebenso, was er zu lieben scheint, neben den Streicheleinheiten. Sieht aus wie Leckerli.

L i e b e n tun sie euch trotzdem, da diese liebevolle Strenge dem Tier in keinster Weise schadet.

Meine Sicht dazu, denn die Liebe, die mir das Tier. in meinem Fall, der Hund entgegenbringt, mich so esin lässt wie ich gerade bin, ist für mich immer wieder erstaunlich.

vom 10.10.2021, 11.30
9. von Licht

Katzen gehören nach draussen Ich würde eine Katzenklappe einbauen Können dann rein und raus wie Sie wollen. Dieses ewige gerufe und einfangen mögen Katzen gar nicht

vom 10.10.2021, 10.34
8. von christine b

könnte man den katern das spätabendliche heimkommen vielleicht versüßen, indem man ihnen wie einem hund beibringt: komm und dann gibt es leckerchen.
vielleicht ein stück leber oder sowas (in stückchen eingefroren und schnell aufgetaut).frauchen oder herrchen flötet: filou, komm, komm, schau es gibt gutes. dann läuft der auch 1/2 km wenn er das hört, weil es was ganz besonderes zu fressen gibt.
es sei denn er ist weiter entfernt, dann wird es wohl nicht funktionieren.

vom 10.10.2021, 09.38
7. von Inge-Lore

So erging es mir früher auch: Wenn nicht die komplette Familie zu Hause war, konnte
ich nicht schlafen. Und die Kater sind nunmal Eure Familie....

vom 10.10.2021, 09.10
6. von Konny

Macht euch doch nicht zu Sklaven eurer Kater. Wenn meine Abends da sind, ist gut. Wenn nicht gehe ich halt ins Bett. Am frühen Morgen sind sie dann immer da wenn der Magen knurrt. Nur an Silvester, da dürfen sie ab dem Nachmittag wegen der Knallerei nicht raus.

vom 10.10.2021, 08.50
5. von gerda.f

Ich hoffe er ist wieder da!

vom 10.10.2021, 07.51
4. von ReginaE

Richtig so!! Dann könnt ihr viel entspannter weg fahren.

vom 10.10.2021, 07.01
3. von Webschmetterling

Ja, auch wenn sie nicht erbaut sind, drinnen bleiben zu müssen, lasst sie daheim wenn ihr weg fahrt (längerer Ausflug).

vom 10.10.2021, 06.24
2. von Lina

Ich denke... ihr hättet Filou einen anderen Namen geben sollen... vielleicht fühlt er sich seinen Namen gegenüber verpflichtet :-)

vom 10.10.2021, 01.41
1. von Killekalle

So ein Herumtreiber. Ich hoffe mit Euch, dass er schnell heim finden wird.

vom 10.10.2021, 00.43

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Webschmetterling:
Super Idee mit großem Erfolg umgesetzt :)
...mehr

Webschmetterling:
AY800
...mehr

Petra.H:
Rechts würde ich sagen.
...mehr

MaLu :
Ich würde spontan rechts das orange Auto sag
...mehr

Moscha:
Stelle mir alleinstehenden Mann vor, der dies
...mehr

Moscha:
Super!Frischer gehts nimmer!Guten Appetit bei
...mehr

Moscha:
Ich tippe auf das rechte Auto!
...mehr

Konny:
solchen Salat mit Wurzeln habe ich auch schon
...mehr

Konny:
alles für den kurzen Einkauf, was eben halt
...mehr

Konny:
ich sage rechts, ieht schnittiger aus.
...mehr