ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

was würden wir ...


... ohne die "rückgängig machen"-Funktion und ohne "strg+z" machen ? Verzweifeln. Aufhören. Oder viel langsamer und genauer arbeiten.
 

Engelbert 12.08.2004, 12.20

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Heide

@ erowyinn

Es geht nicht nur dir so. Immerhin gibt es für sowas schon einen Stempel, der darauf aufmerksam macht, dass man den Fehler entdeckt aber eben trotzdem nicht neu gedruckt hat.

vom 13.08.2004, 13.24
7. von Ilona

Hallo Engelbert,

man würde wahrscheinlich langsamer und genauer arbeiten. Denn wer will heute noch - so wie zu meinen früheren Bürozeiten - einen Brief mit 3 Durchschlägen und dazwischen Durchschlagpapier mit Fehler bearbeiten. Connys Tipp mit dem Tipp-Ex ging prima für eine Briefseite. Ich hatte aber einen Chef, der wollte auch immer die Durchschläge in die Unterschriftsmappe gelegt bekommen. Und darauf sah er dann immer genau, was man verbessert hatte.
Heute arbeite ich sehr gerne mit diesen Steuerungstasten. Es geht so schön schnell.
Taste: STRG + P und schon kann's zum Drucken losgehn.
Taste: STRG + S für's schnelle Speichern.

Ich glaube, da gibt es so an die 250 Möglichkeiten.

vom 13.08.2004, 01.11
6. von erowyinn

rückgängig ... habbich noch nicht genutzt, klingt aber praktisch *lach* ...
hm, ich denke, man wäre nicht m ehr so pingelig .. ich sollte im büro letztens ein dokument zigmal ausdrucken, ausschuss von hunderten von blätter (serienbrief) wegen einem fehler, der sowas von minimal war, dass ich mir an den kopf fasste, dass ich das nochmal machen musste ... hat mir echt leid getan um das schöne papier ... früher hätte man einfach ein schreiben aufgesetzt, die addressen von hand eingefügt und gesagt "ach schei* auf dieses fehlende komma" ...

vom 12.08.2004, 22.36
5. von Matthias

Ne, genauer würden wir nicht arbeiten. Dann gibt es eben mehr Ausschuss!

vom 12.08.2004, 22.31
4. von Elise-Christina

Conny - dein Bildschirm wird sich riesig freuen *ggg*

vom 12.08.2004, 18.49
3. von erowyinn

was ist strg z?
(hm ... bisher kam ich ohne klar, aber wenn ich weiß, wofür die gut ist, ändere ich meine meinung vielleicht *g*)

vom 12.08.2004, 17.41
Antwort von Engelbert:

strg + c = kopieren
strg + v = einfügen
strg + z = rückgängig machen
2. von Michael

Im "realen Leben" gibts das ja auch nicht. Obwohl ich mir das manchmal wünsche.

Was bleibt, ist sorgfältiger arbeiten.

vom 12.08.2004, 14.06
1. von Conny

Vielleicht das gute alte TippEx aus Schreibmaschinen-Zeiten wieder vom Dachboden holen ;-)

vom 12.08.2004, 13.49
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Licht:
Sind ja Alte Sprossen . Keime drinn lieber ni
...mehr

ReginaE:
Um diese Jahreszeit verwende ich keine Spross
...mehr

piri:
Frisch sind Sprossen eine wahre Vitaminbombe!
...mehr

JuwelTop:
Habe ich mir abgewöhnt zu kaufen, seitdem da
...mehr

Sywe:
Ein lustiger Insektenschutz!
...mehr

Sywe:
Solche Begegnungen sind die Edelsteine des Al
...mehr

Sywe:
Ab und zu ziehe ich mir Sprossen selbst. Da i
...mehr

Moscha:
So eine schöne überraschende Begegnung und
...mehr

Heidi P:
Ich mach es wie Stella und setze sie mir selb
...mehr

OWL:
Auf eine Scheibe Brot oder Knäcke mit Frisch
...mehr