ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

weihnachtslieder

Mögt Ihr eigentlich Weihnachtslieder ? Wenn ja ... deutsche, englische, andere ? Traditionelle, moderne ? Pop, Rock, anders ? Kommen zuviel davon im Radio ? Außer einer halben Stunde heute (weil ich einen Sender getestet habe) laufen bei mir zur Zeit so gut wie keine Weihnachtslieder, nur dann, wenn ich welche für den Adventskalender suche.

Engelbert 18.12.2020, 23.37

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

19. von Friederike R.

Ich höre gerne vorwiegend deutschsprachige Lieder. Mein Lieblingslied ist das vertonte Gedicht von Kurt Hertha
"Es blüht eine Rose zur Weihnachtszeit".
Über mehrere Tage verteilt höre ich mir auch das Weihnachtsoratorium von J.S.Bach an. Dass dieses Jahr die schönen Weihnachts-Konzerte in der Kirche nicht stattfinden, stimmt mich ein wenig traurig.

vom 19.12.2020, 23.52
18. von ReginaE

Tagsüber nicht, geht gar nicht.

Für mich haben Weihnachtslieder sehr eher weniger mit Weihnachten zu tun.
Ich mag sie schon, am liebsten an Hl.Abend in der abgedunkelten Kirche. DAS sind für mich die Momenten in denen ich nachempfinden kann.
Alles andere ist für mich die Schiene, die mit Weihnachten nichts eigentliches am Hut hat. Selbst der abendliche Gesang in der Kirche ist für mich zwiespältig. Er ist so weit vom wirklichen Glauben entfernt, dass ich mich frage, warum das alles.


vom 19.12.2020, 21.26
17. von Ulrike Th.

Ich höre seeehr gern Weihnachtslieder und singe sie auch gern. Die Kirchenlieder gerne instrumental und in Gedanken den Text dazu,manche mag ich nur an den Feiertagen selbst.
Alles querbeet: erzgebirgisch (!), deutsch englisch, alt und auch neu.
Auf dem CD-Player liegen derzeit 5 CDs, wo ich beim Abspielen auf "random" (also zufällige Wiedergabe)stelle, so ist Abwechlung garantiert. Jetzt im Moment läuft über YT Gregorian, vorhin Enya, natürlich weihnachtlich. ;-)

vom 19.12.2020, 19.45
16. von satu

Ich kann eigentlich den Text von Juttinchen (14) übernehmen.
Sprache ist mir relativ egal, aber diese "traurigen", "getragenen" Lieder ertrage ich nur kurze Zeit und in geringen Dosen.
Lieber die lustige, fröhlichen Lieder wie z.B. Felice Navidad, Mele Kalikimaka, Frosty, the snowman, Susi snowflake.
Klar darf es zwischendurch auch White christmas und leise rieselt der Schnee sein, aber bitte eher seltener

vom 19.12.2020, 16.35
15. von Sandra WU

Oh, ich mag Weihnachtslieder innerhalb der Adventzeit durchwegs sehr.
Die müssen nicht unbedingt auf deutsch gesungen sein.
Ich mag allerdings keine ständige musikalische Adventberieselung.
Wenn ich Weihnachtsmusik höre, dann möchte ich das auch wirklich innerlich genießen. Dieses traditionelle Lied "Stille Nacht" gehört für mich persönlich z.B. nur am 24. Dezemeber unterm Christbaum oder innerhalb einer Kirche mit Andacht und Besinnung gesungen.
Da natürlich dann auch noch mit anderen Liedern.

vom 19.12.2020, 15.09
14. von Juttinchen

Ich mag Weihnachtslieder, wenn sie am 1. Advent beginnen und am 26.12. aufhören.
Ansonsten ist es mir egal, woher sie kommen und in welcher Sprache sie gesungen werden, solange sie melodisch sind und nicht so tragend.

vom 19.12.2020, 13.24
13. von Irmgard

Wir haben sehr viele Weihnachts-CDs, Stilrichtung quer durch den Garten, die ich in den vergangenen Jahren auch immer durcheinander gehört habe.
In diesem Jahr mag ich gar nicht die Pop-Weihnachtslieder hören, sondern viel lieber die alten deutschen Weihnachtslieder und klassische Sachen.

vom 19.12.2020, 12.05
12. von Inge-Lore

Ich habe viele CD`s mit Weihnachtsliedern,
gespielt von bekannten Orchestern oder auch
gesungen von den Thomanern oder dem Kreuz-
chor Dresden, die ich im Wechsel höre. Einmal am Tag spiele ich auch von meinen alten Noten aus der Kindheit selbst viele
Weihnachtslieder auf dem Klavier -das gehört seit Jahren für mich zur Advents-/
Weihnachtszeit dazu;)

vom 19.12.2020, 10.23
11. von kraeuterhexe

Ich höre kaum Radio, aber täglich Weihnachtsmusik aus meiner Sammlung. Das ist ein bunter Mix von 1937 bis 2020. Überwiegend Englisch, ein wenig Deutsch, Erzgebirgisch und Französisch. Jazz, Blues, Soul, Rock, Country, Pop.

vom 19.12.2020, 09.43
10. von Killekalle

Ich höre alles. Weihnachtsradiosender beim Backen. Je nach Lust und Laune!

vom 19.12.2020, 09.42
9. von Lieserl

Ich bin ein Weihnachtsfan. Von daher mag ich auch Weihnachtsmusik. Egal ob rlassisch oder rockig, deutsch oder anderssprachig.
Auf BR1 kommt jede Stunde ein Weihnachtslied und auf BR Heimat sind es am Tag zwei Stunden Weihnachtsmusik.
Und im BR Fernsehen gibts in der Mediathek eine eigene Rubrik Weihnachten. Mit Filmen, Reportagen und ganz viel Musik. Ich schwelge

vom 19.12.2020, 09.25
8. von Heidi P

Ich mag am liebsten Shakin Stevens mit Merry Christmas Everyone. Das ist flott und da wird das Radio auch mal lauter gestellt :)

vom 19.12.2020, 09.22
7. von Moscha

Ich mag Weihnachtslieder mit einer Panflöte gespielt. Das beruhigt mich. Echt gesungene Lieder mag ich nicht lange hören, da bin ich bald übersättigt.

vom 19.12.2020, 09.07
6. von MOnika Sauerland

Ich mag Weihnachtslieder querbeet. WDR 2 bringt sie regelmäßig. WDR 5 mehr Inhalte und Wortbeiträge. Wenn ich Ruhe haben will gibt es ja immer noch den Aus Konpf.

vom 19.12.2020, 07.34
5. von Chispeante

nur im Auto, wenn halt grad eins kommt gerne
(auch alle andere Musik hör ich nur dort)

vom 19.12.2020, 04.29
4. von Freya

Ich habe keine Vorliebe und mag Weihnachtslieder querbeet, auch in anderen Sprachen. Heuer habe ich den Eindruck, dass nicht so viele im Radio gespielt werden, zumindest nicht auf dem Sender, den in höre. Eine CD mit Weihnachtsliedern lege ich noch nicht auf, das behalte ich mir auf die Woche ab dem 4. Advent vor.

vom 19.12.2020, 02.16
3. von Lina

Habe sehr viele Weihnachts-CDs... ich muss mich immer überwinden mehr KEINE zu kaufen... denn ich liebe sie.
Ich hab über die ganze Adventzeit Weihnachtslieder laufen... und am 7.1. werden sie wieder verstaut.
Da mag ich wirklich jede Musikrichtung... modern, alte bekannte Lieder, rockige, deutsch, englisch, Country-Musik.

vom 19.12.2020, 00.49
2. von JuwelTop

Vergessen: das Weihnachtslied heisst "Klinget hell ihr Glocken"

vom 19.12.2020, 00.00
1. von JuwelTop

Adventszeit ohne Weihnachtslieder jeden Tag geht gar nicht. Aber nicht aus dem Radio. Ich finde, da wird momentan wenig gespielt, oder? Ich mag es bunt gemischt, amerikanische Weihnacht, traditionelle deutsche, Schlagerweihnacht oder auch in erzgebirgischer Mundart. Es gibt auch wunderschöne neue Weihnachtslieder, die viel zu wenig gespielt werden werden wie "Matrosenweihnacht" von Maschine und Kerstin Ott. Oder das von Maite Kelly und Roland Kaiser gesungene und von ABBA ! komponierte. Wunderschön!

vom 18.12.2020, 23.56

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
rosiE:
mein mond heute früh um 6 uhr ca hat mich an
...mehr

Mai-Anne:
engelbert, ich drück die daumen, dass die sc
...mehr

Mai-Anne:
schön! - ich liebe vollmondnächte! zur zeit
...mehr

Lieserl:
Wenn noch immer weh tut...was hat sie denn ge
...mehr

Lieserl:
Ein schönes Bild. Ich mag Vollmondnächte. L
...mehr

Therese:
wie schön, dass du den Termin überstanden h
...mehr

Sieglinde S.:
Wirklich schönes Bild. Gefällt mir auch. Mi
...mehr

sonja-s:
Mir ist der Mond heute, gegen Abend auch aufg
...mehr

Udo:
Sieht mir nach Wolfsburg aus. Käfer ?
...mehr

Hildegard:
Habe eine ähnliches Problem. Vor fast 3 Woch
...mehr