ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

welch ein unterschied ...

... gestern 17 Grad und Sonne und heute 3 Grad und Regen. Da mach ich doch freiwillig ne Ausgangssperre und geh nur kurz zu Rewe und in die Post und bleib den Rest des Tages drinnen. Ist bei dir auch die Temperatur gestürzt und die Sonne verschwunden?

Engelbert 21.03.2020, 09.43

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

32. von Lina

Und wie... am Freitag alles eitel Sonnenschein und am Samstag... richtig kalter Wind... von der Sonne weit und breit nichts zu sehen... alles grau... und Schneeregen.

vom 22.03.2020, 02.18
31. von elfi s.

Die Sonne war heute zeitweise anwesend, nur die Temperatur ist wieder weit unten dazu noch kalter Wind.

vom 21.03.2020, 18.12
30. von ulrike berger

Genauso bei mir, trotzdem bin ich mit Regenschirm zum Spaziergang, in einer unheimlich leeren Welt. Bin ich der einzige, der spazieren geht????

vom 21.03.2020, 17.59
29. von MOnika Sauerland

Bei uns hat sich die Temperatur halbiert. Gestern war es 15 Grad. Es ist zum Glück sonnig aber mit ekelhaftem Nordost Wind. Kurze Runde dann zu Netto Kartoffeln und Magnum Eis gekauft und ab da für. Das muss reichen.

vom 21.03.2020, 17.59
28. von T. J.

Also bei uns schien den ganzen Nachmittag bis jetzt die Sonne. Nur sehr kalt ist es.

vom 21.03.2020, 17.48
27. von Ellen

Die Sonne scheint vom fast wolkenlosen Himmel, aber es weht ein eiskalter Wind. Hornveilchen auf die Gräber setzen ist verschoben.

vom 21.03.2020, 17.25
26. von sonja-s

Ne Sonne noch da aber kalt, nicht gemütlich draußen. Letzte Nacht wieder minusgrade brrr und bleibt erst mal kalt bei uns aber sonnig, wenigstens etwas

vom 21.03.2020, 16.40
25. von Inge

Auch an der Mosel läßt sich die Sonne heute nicht blicken. Nachts hat es sehr geregnet. Beim Aufstehen nur +3°C, jetzt im Moment +8°C. Dabei warten die Balkonstühle und die bepflanzten Kübel auf der Terrasse.

vom 21.03.2020, 15.29
24. von Hanna

Hier in Bayern regnet es und manchmal mischen sich auch Schneeflocken drunter!
Es ist richtig kalt und mir fällt es überhaupt nicht schwer Zuhause zu bleiben!Die Ausgangsbeschränkungen ,die ab heute gelten,lähmt hier bei uns das öffentliche Leben! Die Menschen scheinen sich zum Glück daran zu halten! Ich wünsche euch trotz der widrigen Umstände ein schönes Wochenende und passt auf euch auf!

vom 21.03.2020, 15.26
23. von Karen

An der schleswig-holsteinischen Nordseeküste ist es kalt - aber das war es schon die ganze letzte Zeit, denn bei uns ist das tolle Frühjahrswetter der vergangenen Tage nicht angekommen. Aber dafür haben wir hier strahlenden Sonnenschein, der eigentlich nach draußen einlädt.... EIGENTLICH, denn das ist nur dick eingemummelt möglich und für mich als Rollifahrer trotzdem noch sehr ungemütlich.

vom 21.03.2020, 14.35
22. von Friedrich

Greven: Wie viel gestern, weiß ich nicht. Heute gegen 10 Uhr ca. 4 Grad im Loggia-Eck. Jetzt sind es schon 11 Grad, bei einem jedoch frischen Wind. Gefühlt deutlich kälter...

vom 21.03.2020, 14.26
21. von Gerlinde

Bei uns waren es vorgestern 18 Grad, gestern acht Grad und aktuell 3 Grad :((
Dazu gibt es immer mal so ungemütlichen Nieselregen - ich habe mir Ausgangssperre verordnet ;)
Von Sonne ist nichts zu sehen, also machen wir uns sonnige Gedanken!
Wie sagte schon der Herr Geheimrat? "... es muss DOCH Frühling werden!"


vom 21.03.2020, 14.10
20. von christine b

einkaufen ist jetzt für dich schon sehr gefährlich engelbert.....nach österreichischem stand.... wir sind einige tage vorne!
nur mehr maximal 1x die woche und da zu einer zeit wo kaum andere leute im laden sind!
wir haben mittwoch für 2 wochen eingekauft.
uns predigt man, senioren müssen einkaufen lassen und nicht selber gehen. sie sind es, die dann in den überfüllten intensivstationen ums leben kämpfen- hart ausgedrückt.

vom 21.03.2020, 14.02
19. von christine b

wie bei euch hier in den bergen, von 17/18 grad runtergepurzelt auf morgens +5 und regen. jetzt gar +10. aber angeblich wirds noch kälter. bin neugierig ob morgen wirklich der angekündigte schnee kommt bei uns.

vom 21.03.2020, 13.56
18. von ixi

8 Grad heute - gestern wärmer.
Lange Wege kann ich sowieso nicht gehen aber ein Stückchen will ich rausgehen wer weiß wie sich alles noch entwickelt und ich drin bleiben muss bzw wir alle.
Gestern Abend war Frost angekündigt deshalb hatte ich mit dem Kälteeinbruch gerechnet die nächsten Tage soll es bei uns auch 8 Grad sein aber ab morgen so richtig die Sonne scheinen jetzt lässt sie sich nur ein klein wenig hinter der Wolke hervor blitzen.



vom 21.03.2020, 13.13
17. von Lisalea

Auch hier ist die Temperatur stark zurück gegangen. Aber die Sonne hat durch die Scheibe viel Kraft und wärmt meinen Rücken. Einen schönen Samstag noch und bleibt alle gesund. Grüße aus dem Tor zum Münsterland

vom 21.03.2020, 13.05
16. von Gisela L.

Bei uns ist es eisig kalt - mein Empfinden, nach den warmen Tagen vorher - leider hatte ich keine Mütze auf, während ich am Wochen-markt anstand. Der Sonne ist es auch zu kalt, darum scheint sie nicht.

vom 21.03.2020, 12.53
15. von Schnecke

Jepp, gestern war Bikiniwetter, heute braucht man den Rollkragenpullover wieder... Wer hat Sonne gesehen? Vielleicht zweite Straße links, lach... nee, auch dort nicht...

vom 21.03.2020, 12.30
14. von lieschen

kalt und ungemütlich mit Nieselregen ist es hier bei mir, 15 Grad Unterschied zu gestern. Gleich koche ich wieder mal größer, dann kann ich einfrieren und an Tagen mit Sonnenschein, schnell was auftauen, so komme ich dann shneller aus der Küche und raus in die Natur, das dürfen wir ja noch.

vom 21.03.2020, 12.00
13. von Anne

Ich habe gerade bei strahlendem Sonnenschein und bei 7°+ eine große Runde zu Fuß gedreht und war dabei auch bei Penny einkaufen. Bin sogar auf dem Rückweg - mit Gewichten (Einkaufskorb und Tasche an den Händen) ins Schwitzen geraten. Obwohl ich sonst gar nicht so versessen auf Schokolade und Süßes bin, habe ich in den letzten Tagen einen regelrechten Jeep darauf entwickelt und mir also eine Tafel weiße Luftschokolade mitgebracht;))! Ansonsten ziehen hier gerade ein paar Wolken auf und es bedeckt sich ein wenig, aber noch hat die Sonne "Oberwasser". Trotzdem - ab jetzt bleibe ich zu Hause, ob die Sonne scheint oder es regnet und werde auch morgen das Haus nicht verlassen. Ein paar Yogaübungen kann ich auch alleine durchführen.... Kommt alle heil durchs Wochenende und seid lieb gegrüßt...

vom 21.03.2020, 11.53
12. von Rita die Spätzin

Hier zeigt das Thermometer 4 Grad an und es regnet leicht seit gestern Abend. Gestern Abend hatten wir noch Gewitter welches aber nach Osten abzog.

vom 21.03.2020, 11.46
11. von Juttinchen

Und wie. Wir haben gerade unseren Kaminofen wieder aktiviert, um es kuschelig warm zu haben. Selbst Aika merkt, dass es draußen nicht mehr so schön ist wie in den vergangenen Tagen.

vom 21.03.2020, 11.39
10. von ReginaE

Es ist ziemlich frisch geworden und regnet ordentlich. Passt für solch einen Samstag! Ich werde noch Gurken und Haarfarbe kaufen. Dann hat sich das.

vom 21.03.2020, 11.22
9. von Gabi K

Ja, hier am Rhein 20km südlich von Bonn gestern noch im Garten gewerkelt und geschwitzt dabei, heute ist es grau und kalt mit sehr frischem Wind. Gibt es halt Suppe heute ;-)

vom 21.03.2020, 11.22
8. von Gise

Meine Wetterstation zeigt 4°C an und der Blick aus dem Fenster sagt Regen.
Gestern war ich bei 16° und Sonne auf der Schwäbischen Alb spazieren. Allerdings sind ab dem Mittag immer mehr Wolken gekommen und abends hat es dann zu regnen angefangen.

vom 21.03.2020, 10.56
7. von beatenr

ja, auch hier im südlichen Ruhrgebiet NRW ist es kalt geworden. Aber die Sonne scheint (noch?) mächtig, im Zimmer wärmt sie meinen Rüchen am Schreibtisch.
Ich wünsch Euch allen einen ermutigenden Tag!

vom 21.03.2020, 10.43
6. von Lieserl

Auch hier regnets, schon seit gestern, 22 Uhr, immer mal wieder. Mal weniger, mal mehr.
Nachdem wir gestern unseren Tag auf dem Balkon der "Kinder" genutzt haben, bei Sekt und tatsächlichen 28 Grad in der Sonne, ist es heut nass, kalt, und greislig. Das Aussenthermometer zeigt im Moment 3 Grad an, Tendenz fallend.
Da bleiben wenigstens alle gern drin. Einschließlich unserer Nachbarkinder-Oma-Bespaßungsgesellschaft.

vom 21.03.2020, 10.36
5. von Gerti P.

Ja, auch in Wien hat es schon geregnet und wir haben heute 12 Grad weniger als gestern. Sonne macht Pause, aber ich überziehe die Betten, versuche auszumisten und auch kreativ zu sein.

vom 21.03.2020, 10.26
4. von Pipaluk

Ja, bei uns es eisig kalt, wobei zu diesem Gefühl ganz sicher zusätzlich der starke Wind beiträgt. Gestern noch im Shirt auf der Terrasse gesessen, und heute braucht man einen dicken Pullover. Brrr... Aber ein Lichtblick: Es regnet wenigstens nicht und die Sonne scheint ein bisschen. Also steht nachher einem Spaziergang nichts im Wege.

vom 21.03.2020, 10.19
3. von rosiE

solche tage sind haushaltstage bei mir, ich habe mir vorgenommen feucht zu wischen, die böden, die küche ordentlich zu säubern, evtl mit essigwasser, evtl meine bücher zu sortieren und auszusortieren, den müll runter tragen......., weil dann morgen soll die sonne wieder kommen,

vom 21.03.2020, 10.17
2. von Ingrid/ile

Ja, auch bei uns hier in Hessen.
Wenn ich mir so den HR3-Wetterbericht von gestern in Erinnerung rufe, dann könnte man meinen, in den nächsten Tagen sei die Zeit der vorgezogenen Eisheiligen! Soll sehr sonnig, aber auch kalt werden, nachts evtl. auch Minusgrade.
Wie erwähnt, das hatten wir früher hin und wieder am 11.12.Mai +15. ("kaal soffie" nennt man das hier auf hessisch)
Ach ja, Sonne ist auch bei uns verschwunden und morgens gab es Nieselregen.

vom 21.03.2020, 09.56
1. von Petra H.

Wir haben 3 Grad (gefühlt wie -1 Grad) und die Sonne lacht. In der Nacht soll es bis -5 Grad runter gehen.

vom 21.03.2020, 09.47

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Juttinchen:
Herzlichen Glückwunsch. Ich finde es auch sc
...mehr

Katharina:
Traumhaft wäre für mich ein Tag, der mindes
...mehr

Katharina:
Klaviersonate Nr.11 ist den meisten bekannt,
...mehr

Killekalle:
Was, wenn die Katzen den entdecken? Hoffentli
...mehr

charlotte:
Danke Killekalle ! Liebe Grüsse
...mehr

Sywe:
Da kann ich Beate voll verstehen. Herzlichen
...mehr

Pipaluk:
Erster Versuch mit neuem Waffeleisen war nich
...mehr

Therese:
schön! Und wo einer ist, kommen vielleicht a
...mehr

Ursel:
... da wäre ich auch begeistert!Super schön
...mehr

philomena:
Glückwunsch!
...mehr