ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

wenn mich zur zeit ...

... jemand fragt, wie es mir geht, bekommt er die Antwort "ziemlich beschissen". Zum einen ist der Hörsturz weiterhin unangenehm aktiv mit Hörminderung, Rauschen und Tinnitus ... zum anderen habe ich seit dem Sturz Schmerzen nicht nur vorne am Brustbein, sondern auch zwischen den Schulterblättern ... so, dass ich öfter mal eine Schmerztablette nehmen muss. Orthopädenbesuch brachte trotz Blockade beseitigen und Spritzen keine Besserung.

Engelbert 25.08.2021, 19.41

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von christine b

oh mann engeelbert, du tust mir so leid und ich wünsche dir von herzen, dass dich das alles baldigst wieder verlässt!

vom 27.08.2021, 08.41
14. von DieLoewin

Du Ärmster! Möge es bald Linderung geben.
Ich hab keine Tipps, nur gute Wünsche.

vom 26.08.2021, 14.43
13. von IngridG

Lieber Engelbert, das hört sich nicht gut an. Ein Hörsturz ist immer zu untersuchen und Ernst zu nehmen. Wegen der Schmerzen: hast du schon mal "Traumeel"Tabletten probiert? Manche Orthopäden raten dazu und hilft sogar bei Tieren.

vom 26.08.2021, 14.04
12. von KarinSc

Ich hatte 1992 einen Hörsturz und konnte nach 48 Stunden wieder normal hören. Allerdings bekam ich 18 Jahre später einen Tinnitus, aber das Geräusch ist nicht in einem Ohr, sondern kommt aus den Inneren des Kopfes. Dieses Summen habe ich immer noch.

Mein Mann bekam seinen Tinnitus 25 Jahren. Damals wurde keine Therapie gemacht und er leidet noch immer. Spätere Therapien brachten nichts.

Ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit und alles Gute.

vom 26.08.2021, 13.31
11. von Carina

Willkommen im Club der "Besch......". Ich fühle ähnlich und bei mir ist es psychisch wie physisch. Kann mit dieser Zeit, in der wir leben, nicht mehr umgehen. Lasse mich jetzt einfach in das hineinfallen. Wird schon wieder vergehen.

vom 26.08.2021, 12.55
10. von Uwe

Am besten mal zu einem Osteopathen gehen.
Das hat mir schon mehrfach bei massiven Beschwerden (auch Sturzfolgen) geholfen.

vom 26.08.2021, 09.59
9. von Moni

Das tut mir sooo leid, zumal Schmerztabletten für deine Nieren nicht gut sind. Ich hoffe sehr, dass die Schmerzen nicht "nur" von den Prellungen kommen. Wünsche dir gute und baldige Besserung.

vom 26.08.2021, 09.32
8. von ixi

Gute Besserung ...
(Ich weiss was es bedeutet mit Schmerzen zu leben)

vom 26.08.2021, 08.27
7. von MOnika Sauerland

Gute Besserung und pass gut auf dich auf

vom 26.08.2021, 08.14
6. von Elisa

Das tut mir sehr leid, lieber Engelbert.

vom 26.08.2021, 00.44
5. von Ursi

Mir ist noch eingefallen, dass ich das bei SF erwähnte Schmerzöl "Aconit" gekauft habe. Vor Kurzem erst benutzt. Hilft mir sehr gut!

vom 25.08.2021, 22.27
4. von ReginaE

DAS kann ich mir lebhaft vorstellen!!
Ein Hörsturz ist schon übel, wenn anschließend noch Tinnitus kommt, wird es zum kaum auszuhalten und eine Hörminderung kann einen an den Rand bringen.

Die Schmerzen am Brustbein solltest du analysieren. Falls du durch den Sturz irgendwelche Prellungen erlitten hast und zwischen den Schulterblättern Verrenkungen o.ä. wird sich das hinziehen. Ich wurde zu Globuli greifen, mich in dieser Richtung kundig machen und gleichzeitig im Schulterbereich mit Volaren eincremen. Eine Wärmflasche hilft (bei mir) ungemein!!

vom 25.08.2021, 21.26
3. von Hildegard

Dann hoffe ich mal, dass es Dir bald wieder besser geht. Ich hoffe momentan auch jeden Morgen, dass das Knie wieder etwas besser funktioniert und da müssen im Moment auch Schmerztabletten ran.

Einen Termin für die manuelle Therapie (für Rücken) habe ich auch ab dem 16.9.. War früher nicht zu bekommen.

vom 25.08.2021, 21.21
2. von Sywe

Ich wünsche Dir rasche und gute Besserung!

vom 25.08.2021, 21.19
1. von Ursi

Ach, Engelbert, das tut mir aber leid. Ich wünsche dir sehr, dass es dir bald besser geht.
Ich war heute zur manuellen Krankengymnastik. Die tut mir immer sehr gut (wenn nicht zu fest zugegriffen wird). Wäre das nicht eine Möglichkeit für dich? Man kann je 6 Behandlungen bekommen. Aber nach 18 Mal müsste man eigentlich eine Pause einlegen.
Mein Doktor verschreibt aber auch mehr. Bis die KK sagt: Stop.
2 Jahre durchgehend war mal super!

vom 25.08.2021, 19.50

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Klingt sehr interessant, werde ich auch mal p
...mehr

Schnecke:
Ja, die schmecken lecker.
...mehr

Chris:
Fenster zu und wech....Ich liebte früher den
...mehr

DagmarPetra:
Hier ein Auszug aus dem Artikel. Dieser Teddy
...mehr

Leonie:
Das erinnert mich an meine Kindheit und Jugen
...mehr

MOnika Sauerland:
Ich mag den Geruch auch sehr gerne. Da lässt
...mehr

Sonja:
Leider gibt es noch keine Heuduftluftpralinch
...mehr

Webschmetterling:
Schöne Aufnahme.Diesen Duft liebe ich auch s
...mehr

Ursi:
Oh ja, das mag ich auch sehr.Komme schließli
...mehr

Ursi:
Och Menno, heute gibt`s nur Reste....
...mehr