ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

wichteln

Voriges Jahr 5 Tage nach dem Wichtelaufruf: 72 Anmeldungen
In diesem Jahr: 46 Anmeldungen

Es gab Zeiten, da musste die Anzahl der Teilnehmer auf 200 begrenzt werden ...

Engelbert 12.11.2021, 12.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

33. von helen

bin ich zu spät???
Ich finde im Lichtblick die Rubrik nicht mehr.


vom 29.11.2021, 21.03
32. von Engelbert

@ Petra: schau mal in den Lichtblick, dort gibt es eine Rubrik ...

vom 15.11.2021, 20.04
31. von Petra Buchholz

Wäre gerne dabei, wenn es noch geht.
Liebe Grüße Petra

vom 15.11.2021, 18.21
30. von Gabi

Ein paar Tage sind es ja noch zum Anmelden, selbst habe ich mich schon angemeldet.Es ist jedes Jahr eine Freude das Wichtelgeschenk zu packen und dann gemeinsam auszupacken. Ich freue mich jedenfalls darauf, ebenso wie ich mich auf den Adventskalender auf Seelenfarben freue.

vom 14.11.2021, 08.12
29. von JuwelTop

Ist doch noch Zeit oder liege ich falsch?

vom 13.11.2021, 23.10
28. von Gerlinde aus Sachsen

Ich weiß nicht, seit wann ich dabei bin - weil ich über die Grußkarten irgendwann den Adventskalender entdeckte, las ich vom Auspacken der Wichtelgeschenke... Neugierig geworden, habe ich im folgenden Jahr immer mal im Archiv gestöbert und gleichzeitig das aktuelle Kalenderblatt gelesen...
Und dann gab es die Vorstellung der "neuen Wichtelmama ErikaX" - ich denke, das war auch mein erstes Wichteljahr. Jedes Jahr war spannend - wann wird das Päckchen kommen? Was würde im Päckchen sein? Es ist immer zum freuen, wenn das Päckchen kommt! Und wenn man liest, dass das eigene Päckchen am Bestimmungsort angekommen ist! Ich habe es auch ausgehalten, dass ein Päckchen nicht den Weg zu mir gefunden hat. Das passiert leider ab und zu...
Deshalb wünsche ich mir, dass wir auch wieder die Weihnachtspost-Aktion starten.
Die kommt ohne strenge Regeln aus und macht so viel Freude!

vom 13.11.2021, 21.04
27. von Gitta

Bin auch gerne dabei, das Wichteln hat mir in den vergangenen Jahren immer viel Freude bereitet. Es gibt doch zu Weihnachten nichts Schöneres als Freude zu schenken und Freude zu erhalten.

vom 13.11.2021, 19.27
26. von Martina

Ich freue mich so auf das Wichteln und habe mich gleich angemeldet. Es ist jedes Jahr so spannend, das Päckchen zu öffnen. Jetzt überlege ich, welche Geschenke ich einpacken könnte...

vom 13.11.2021, 17.03
25. von Konny

@Gise - liebe Giese nicht jeder ist online, dass darf man nicht vergessen bzw kommt damit klar. Meine Tochter müsste mir auch dabei helfen und unser Packetbote nimmt keine Päckchen mit. Ich wohne in einer Großstadt, da gibt es rechlich Packetannahmestellen. Auf dem Land könnte es schon schwierig werden

vom 13.11.2021, 16.43
24. von Inge

Ich habe mich zum Wichteln angemeldet und freue mich drauf. Es gehört zu Weihnachten dazu, genau wie Seelenfarben zum ganzen Jahr, auch wenn die Stimmungswogen auch hier leider manchmal unangenehm hochschwappen. Das Leben ist zur Zeit halt eben eine Achterbahn: mal oben, mal unten, wir dürfen nur nicht aus dem Sitz herausfallen.
Um nur 1x zur Post und ins Gedränge dort zu müssen, versuche ich alle Päckchen an Freunde und Bekannte zusammen aufzugeben. Habe schon genügend Weihnachtskarten bereit liegen, denn sicherlich gibt es auch wieder die Kartenglück-Aktion zu Weihnachten wie im letzten Jahr. Wie sieht es damit aus, Engelbert?

vom 13.11.2021, 13.54
23. von Gise

Heutzutage kann man das Frankieren auch online erledigen. Zumindest von der Post weiß ich das. Und dann kann man das Päckle dem Postboten mitgeben, wenn er in der Straße Post bringt.
Bei Hermes habe ich bisher zumindest das Vorbereiten des Adressaufklebers mit meiner Hermes-App erledigen können. Online auch bezahlen wäre echt eine feine Sache! :)

vom 13.11.2021, 11.29
22. von Irén

Ich wichtle schon seit Jahren und zum Glück ist immer alles heil und schnell angekommen. Das packen und auspacken macht immer so viel Spaß! Deswegen freu ich mich, auch dieses Jahr wieder dabei zu sein.

Ein Tipp für alle, denen die Post zu teuer und zu voll ist: schaut doch, ob ihr einen Hermes Shop in der Nähe habt. Noch ein Plus von Hermes: auch für die kleinen Päckchen gibt es Sendungsverfolgung und sie sind günstiger als die der Post!

vom 13.11.2021, 11.13
21. von Gaby

..nichts ist beständiger als der Wandel
Karl Lagerfeld, er forderte den 48 Stundentag, mit 24 konnte er nichts anfangen-wie richtig bei nur noch negativen Nachrichten- Gebetsmühlenartig- mit all dem Dauergrau

vom 13.11.2021, 11.12
20. von Konny

@Nora - die Geschäfte hatten bei jedem Lockdown doch offen?

vom 13.11.2021, 11.05
19. von Engelbert

@ KarinSc: das mit der Post verstehe ich ... das mit dem kaputten Geschenk tut mir leid, aber das sollte nicht der Grund fürs Nichtmehrmitmachen sein ... sowas kann immer mal passieren ... einfach drüber freuen, dass du eine so nette Wichtelmama hattest ... was würde diese wohl sagen, wenn sie wüsste, dass sie durch das zweite Päckchen bewirkt hat, dass du nicht mehr wichtelst ? Keine Freude mehr verschickst und bekommst ?

vom 13.11.2021, 11.03
18. von KarinSc

Ich werde nicht teilnehmen, weil ich dann zur Post muss und da ist es sehr eng. Die Wartenden stehen in der Schlange und die die raus gehen kommen ganz eng an dir vorbei. Da muss man sich meist auch "schlank" machen.
Und ein weitere Grund ist, dass vor 3 Jahren mein Geschenk kaputt angekommen ist. Meine damalige Wichtelmama schickte mir die Sachen (in etwas ander Ausführung) nochmals zu. Es war mir peinlich, weil sie doppelte Ausgaben hatte. Aber ich benutzte die kleine Teekanne mit Tasse heute noch.
Ich rate nur allen, etwas zu schenken, das nicht kaputt gehen kann oder sehr sorgfältig zu packen.

vom 13.11.2021, 10.55
17. von sonja-s

@sennefee, genau meine Gedanken.
Man kann ja jetzt schon ein Wichtelgeschenk besorgen und gerade in der heutigen Zeit finde ich jeden noch so kleinen Lichtstrahl wichtig.
Gerade gestern hatte ich noch mal nach dem Teilnahmeschluß geschaut und gedacht da hab ich ja noch Zeit bis zum 21.11. also meine Anmeldung kommt auf jeden Fall noch :))
Auch wenn ich Weihnachten möglicherweise in Luxemburg bin, je nach Coronalage, dann werde ich das Päckchen halt mitnehmen um meinem Wichtel einen Kommentar hinterlassen zu können am 2. Weihnachtstag. Schließlich sind die Wichtelpäckchen ja nicht riesig :))

vom 13.11.2021, 10.03
16. von sennefee

Ich bin dabei und freue mich auch darauf!
Kann gut sein, dass ich schon länger als zehn Jahre an der Wichtelaktion teilnehme - und die (Vor-)Freude nimmt nicht ab. Gerade dann, wenn es mir gesundheitlich oder emotional grad nicht gutgehen sollte, wäre das Wichtelgeschenk ein schöner 'Lichtblick'! (Und vielleicht das einzige, dass ich erwarten darf...)
Jedenfalls bin ich auf das Wichteln vorbereitet und ein eventueller Lockdown wird mich nicht hindern können ;-)
Da Weihnachten ja jedes Jahr 'immer so plötzlich!' am 25. und 26. Dezember stattfindet, glaube ich an "Nachzügler". - Habe mich selbst doch erst gestern angemeldet...



vom 12.11.2021, 23.46
15. von nora

Ich habe mich noch nicht angemeldet, weil ich die nächsten Tage abwarten möchte; wenn wir einen völligen Lock-Down kriegen, kann man nichts besorgen!

vom 12.11.2021, 20.40
14. von maritta

hab mich gleich angemeldet......freu mich drauf. gehört seit vielen jahren für mich zum weihnachtsfest dazu.

vom 12.11.2021, 19.54
13. von Karen

Ich hätte es fast vergessen, und so bin ich sehr-sehr dankbar, dass auch im Lichtblick nochmal drauf hingewiesen wurde. Warum es immer weniger Teilnehmer werden kann ich auch nicht sagen - aber dann sind wir halt diesmal ein eher exklusiver Kreis ;-))

Ich denke, jeder, der teilnimmt hat Spaß an der Sache - und das ist doch der Hauptzweck unabhängig von der Teilnehmerzahl.

vom 12.11.2021, 19.28
12. von Karen

Ich hätte es fast vergessen, und so bin ich sehr-sehr dankbar, dass auch im Lichtblick nochmal drauf hingewiesen wurde. Warum es immer weniger Teilnehmer werden kann ich auch nicht sagen - aber dann sind wir halt diesmal ein eher exklusiver Kreis ;-))

Ich denke, jeder, der teilnimmt hat Spaß an der Sache - und das ist doch der Hauptzweck unabhängig von der Teilnehmerzahl.

vom 12.11.2021, 18.41
11. von Gerlinde aus Sachsen

Ich habe mich längst angemeldet und ich freue mich aufs wichteln.
"... denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück." (egal, ob Marie Calm oder J. W. Goethe)

Aber ich kann auch gut verstehen, dass es viele Gründe gibt, nicht dabei zu sein. Ich wünsche jedem von euch, dass es eine gesegnete und gute Adventszeit werde.


vom 12.11.2021, 17.40
10. von philomena

Ich mache dieses Jahr nicht mit, was mehrere Gründe hat. Den TeilnehmerInnen wünsche ich viel Freude beim packen und auspacken.
Auf jeden Fall hat ErikaX nun weniger Arbeit:))

vom 12.11.2021, 17.01
9. von Engelbert

Nein, Konny, es sind in jedem Jahr weniger Teilnehmer als im Vorjahr ... das ist der Lauf der Dinge, der Zahn der Zeit, das Alter und vieles mehr.

vom 12.11.2021, 15.27
8. von Konny

ach Engelbert, es sind ja noch einige Tage Zeit für die Anmeldung. Ich bin auf jedenfall dabei und habe auch schon etwas für mein Wichtelkind gekauft. Kommt schon noch.

vom 12.11.2021, 15.12
7. von Viola

Hmm, hab auch erst einmal mitgemacht. Hat Spass gemacht, war mir aber zu "zwangig". Also, nicht falsch verstehen, ist auch nicht negativ gemeint. Zu viele Regeln, die mich dann am "Auspacktag" aufgeregt haben, oder nein, die Regeln sind es nicht, sondern der Aufreger ist für mich, dass man diese Regeln festlegen muss, damit Wichtel und Empfänger sich gut fühlen. Naja, hab ich keinen Nerv drauf, wenn ich mich schon bis einschliesslich Heiligabend auf Arbeit mit der Kundschaft auseinandersetzen muss. Ich bin dann einfach persönlich noch zu sehr gestresst als dass ich das Wichteln geniessen könnte. Wenn ich Rentnerin bin, wird das dann eher klappen, glaube ich. Menschen sind mir einfach zu egoistisch und grenzüberschreitend geworden.

vom 12.11.2021, 14.29
6. von ReginaE

Ich bin dieses Jahr ebenfalls nicht dabei.
Es könnte sein, mir ist an Weihnachten nicht nach Weihnachten.
Zwar steht Freude, aber auch Kummer ins Haus. Erstes hoffe ich, überlebt mich gut, zweites zeigt mir eindrücklich die Endlichkeit des Lebens.

vom 12.11.2021, 14.05
5. von Lieserl

Ich bin dieses Jahr nicht dabei. Am zweiten Weihnachtsfeiertag hab ich hier volles Haus.

vom 12.11.2021, 13.33
4. von KarinF

@ Engelbert
Ich habe ja nicht gesagt, dass ich nie ins Kalenderblatt schaue, sondern halt nicht immer...da ist mir wohl der Montag abhanden gekommen ;-) werde mich bessern ;-)

vom 12.11.2021, 13.27
3. von Engelbert

@ KarinF: da verpasst du aber wunderschöne Dinge, wenn du nicht ins Kalenderblatt ... die schönsten Herbstbilder der Seelenfärbler zum Beispiel ...

vom 12.11.2021, 12.46
2. von Christine L.

Ich werde mich heute noch anmelden!!!
Bin nur noch nicht dazu gekommen..wollte mir erst was Schönes für mein Wichtelkind überlegen :-)
Aber danke für den Hinweis. Dann mach ich das heute gleich noch!!!

vom 12.11.2021, 12.45
1. von KarinF

oje.... ich habe es gar nicht mitbekommen, da ich nicht immer das Kalenderblatt lese, sondern eher im Tagebuch....vielleicht ist es vielen Anderen auch so ergangen....?? Schönes Wochenende Karin

vom 12.11.2021, 12.40

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
gerhard aus bayern:
bin jetzt 3x geimpft und hatte nie probleme.@
...mehr

Leonie:
Dieses Relikt kenne ich auch noch. Heute fast
...mehr

Leonie:
Bei den beiden ersten Impfungen hatte ich zwe
...mehr

Chris:
So einen Dreckabsteifer hatte meine Oma auch.
...mehr

Brigida:
OK, jetzt weiss ich, dass es ein Dreckabziehe
...mehr

Thomas R.:
@Gerti das stimmt nicht ganz, es gibt schwere
...mehr

Viola:
Haxen abkratzen!
...mehr

Lina:
Für mich ist das Teil ein Rest vom kaputten
...mehr

Freya:
Ich liebe meine Kinder und sie lieben mich un
...mehr

Karin v.N.:
Wirklich ein Relikt aus vergangener Zeit, den
...mehr