ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

wie alt mag das sein ?



Diesen Kinderwagen habe ich letztes Wochenende im Flur eines Cafés fotografiert ... ich überlege gerade, wie alt er wohl sein mag ?

Wir sagen übrigens "Kinnerschees" im Dialekt dazu ... oder "Drückersche" (das ist die sportliche Variante). Beate kennt das als "Scheesewäähnsche". Oder ist das da oben ein Puppenwagen ? Oder die alte Version der sportlichen Variante ?

Wie alt mag das sein und wie sagst Du im Dialekt dazu ?

Engelbert 25.09.2019, 11.27

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

25. von Martina

Driggerche, Kinnerschees oder mit Puppe...Bobbeschees

vom 30.09.2019, 11.58
24. von Gila

Das ist meiner Meinung nach ein Kinder-Sportwagen. Das waren die ersten schicken Wagen nach dem Ende des Krieges und vielleicht sogar in Zeitz hergestellt.

vom 26.09.2019, 11.22
23. von Mai-Anne

ich schätze, dass der bestimmt 80 jahre alt ist.... er ist sehr niedrig, drum glaub ich, dass es doch ein puppenwagen ist.
bei uns sagt man "kenderschees" oder "puppaschees". d.h., so hat man gesagt - heute kennen die ausdrücke nur noch wenige....

vom 26.09.2019, 10.05
22. von Wolf-Dieter

Das is e Bubbnwachn

vom 26.09.2019, 08.18
21. von Lina

Ich würde so um die j60 Jahre schätzen.
Er ist wunderschön.

vom 26.09.2019, 02.38
20. von mira I

... ich schätze den Puppenwagen in die Zeit 30/45 - das war jedoch ein recht feiner!

vom 26.09.2019, 02.17
19. von Patty

Das ist e Driggasche odda e Scheesewähnsche fer die Pupp.
Also e Puppewähnsche... Neideitsch hääschd das jo Baggie odda Schdrolla.

vom 25.09.2019, 22.00
18. von MartinaK

Die Kinnerschees ist aus den 50ern.

vom 25.09.2019, 21.07
17. von charlotte

60 - 70 Jahre alt ?

vom 25.09.2019, 20.17
16. von MOnika Sauerland

So einer mit Korbgeflecht und ganz zu steht in meinem Keller. Gehört einer Freundin. In ihren Keller passt er nicht. Schätzungsweise aus den fünfziger Jahren

vom 25.09.2019, 19.57
15. von christie

Es könnte auch ein Puppenwagen sein. Wir sagen Kinda- oder Puppnwagl dazu

vom 25.09.2019, 19.18
14. von Regina

In einem solchen Kinderwagen habe ich gelegen.
Ich bin 1958 geboren. Habe aber noch ältere Geschwister, die waren da vor mir drin.

vom 25.09.2019, 17.56
13. von Therese

Würde ich auch in die 50er datieren, und in unserem Dialekt heißt das Poppewahn oder, wenn er für ein Baby ist, Kengerwahn.

vom 25.09.2019, 16.36
12. von Inge

In einem solchen "Kinnerwoann" wurde ich Mitte der 50er Jahre herumkutschiert. Allerdings hatten die Seitenteile noch einen gleichfarbigen Einsatz aus Rattangeflecht.

vom 25.09.2019, 16.03
11. von

Meine Oma ist 1907 geboren und hatte als 10-jähriges Kind so einen Puppenwagen. Also schon über 100 Jahre alt. Die Puppe hatte meine Mutti dann noch, sie wurde 1932 geboren.

vom 25.09.2019, 15.27
10. von Friederike R.

Ich bin der Meinung, dass die "Kinner- oder Bubbescheeß" eher in den 30er/40er Jahren auf der Dorfstraße unterwegs war. Irgendwo liegt noch ein Foto meiner Großmutter mit ihrem Jüngsten auf dem Arm neben so einem Wägelchen. In den 50er war meine Bubbescheeß aus einem Korbgeflecht.

vom 25.09.2019, 15.15
9. von Gudrun

Die Puppenmutti könnte ihn schon in den 1940er Jahren besessen haben.

vom 25.09.2019, 14.17
8. von _gerlinde

dat ass en Kannerkutsch ... :)
Kaan Ahnung wie ahl de Kutsch ass

vom 25.09.2019, 13.55
7. von christine b

ob für das püppchen oder das baby...bei uns in österreich wird so ein wägelchen sportwagen genannt. ich schätze ihn auf ca 70 jahre.

vom 25.09.2019, 13.29
6. von ixi

Vermutlich ein Puppenwagen aus den 50er Jahren. Ein anderes Wort gibt es bei uns nicht dafür.



vom 25.09.2019, 13.04
5. von Gerlinde

Ich denke, das ist ein Puppen-Sportwagen. Es ist sogar einer, bei dem man den Schiebegriff wechseln kann: man fährt mit Blick auf das Puppenkind oder das Püppchen kann "sehen", was auf es zukommt. Ich vermute, dass der Wagen mind. Anfang der 50er Jahre hergestellt wurde, vielleicht noch ein wenig eher.
Denn wenn ich die Fotos (1952/53) meiner eigenen "Kinnerkutsch" (so sagte man im Erzgebirge) ansehe, sind sie diesem Puppen-Sportwagen sehr ähnlich.

vom 25.09.2019, 13.01
4. von rosiE

ich habe kein foto von mir im "sportwagen"alter, aber ich glaube, das war vor meiner zeit,
zu meiner zeit wurden wir angehalten, so früh wie möglich selbst zu laufen, außerdem wohnten wir etwas außerhalb und hatten einen garten und es gab immer jemanden, der mich + meinen bruder gehütet hat, wir wurden also gar nicht schiebenderweise mitgenommen,
es dürften mind. 80 j. vergangen sein,

vom 25.09.2019, 12.38
3. von Maria

Ich schätze, der ist mindestens 60 Jahre alt.
Wir nennen das Puppenwagen oder Scheese.

vom 25.09.2019, 12.15
2. von fatigué

Es scheint ein Puppenwagen zu sein, Modell Sportwagen (im Gegensatz zum Kinderwagen mit geschlossener Wanne). Ich würde wie @ Petra H. auch auf die 50er tippen.

vom 25.09.2019, 12.14
1. von Petra H.

Wir sagen Sportwagen dazu. Ich schätze mal aus den 50er Jahren.

vom 25.09.2019, 11.59

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Anne:
Vielleicht hast Du die Papiere ja auch irgend
...mehr

Trude:
Suchst du noch immer? Ärgerlich, sehr ärgerli
...mehr

ixi :
Wir alle sollten die Kärtchen und Papiere wie
...mehr

Webschmetterling:
Das sieht richtig gut aus, hätte ich jetzt sc
...mehr

Sylvi:
Viel Erfolg beim Suchen. Es wäre sehr unangen
...mehr

Maria :
Wow, wunderschön, der brennt ja richtig!
...mehr

Buck:
Schau doch mal nach, ob du es in der hinteren
...mehr

Janet:
Je mehr tolle Bilder ich von Simba und Filou
...mehr

Brigitte :
Solche Bilder gefallen mir. Das sind meine Fa
...mehr

gerhard aus bayern:
aus erfahrung sage ich, schau mal unter die s
...mehr