ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

zart

 

Wenn der Mais so ist, wie er jetzt ist, sind da ganz leckere, zarte kleine Maiskölbchen drin. Hab ich als Kind schon von der Mama gezeigt bekommen und habs heute auch mal wieder probiert.

Hab letztens ein Tiktok-Video gesehen, wo jemand einen reifen Mais mit der Umhüllung einfach mit Zucker (oder Salz, war nicht zu erkennen) in einen Wok gemacht hat und da sind dann Popcorn draus geworden.

Engelbert 27.07.2021, 21.18

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Veena

Da ich die Bilder gerade sehe, habe ich mal eine Frage. Gibt es bei "Zeit zum Atem holen" kein "Bild des Monats" mehr???

vom 28.07.2021, 12.14
7. von ixi

Als ich Kind war haben wir Popcorn in einem Kochtopf mit Deckel gemacht - es war ganz spannend wenn das in dem Topf so knallte. Unser Popkorn war auch total lecker. Popcorn schmeckte uns auch salzig.

vom 28.07.2021, 09.00
6. von Schpatz

Das mit dem Popcorn kann ich mir auf diese Art und Weise gar nicht vorstellen.

Als Kind habe ich gern an Maisfeldern angehalten, wenn wir eine Radtour gemacht haben, und kleine Maiskolben gegessen.

vom 28.07.2021, 08.01
5. von Lina

Da kommen mir Kindheitserinnerungen... wir hatten ein Feld mit Zuckermais... das sind die kleinen die man eingelegt zu kaufen bekommt.
Man muss jeden 2. Tag ausbrocken gehen. Zu klein wiegen sich nichts... sind sie zu groß ist es mehr keine A Ware und mindert den Preis... dann musste er geputzt werden... wurde ein Spitzerl abgebrochen... gab es wieder eine Preisminderung.

vom 28.07.2021, 01.58
4. von MOin

Die kommen zusammen mit den Champis in den Piggelsud.


vom 27.07.2021, 22.10
3. von Petra H.

Die kleinen Kolben kann man ganz gut süß sauer einlegen und auch einkochen.

vom 27.07.2021, 21.48
2. von Maria

Bei uns sind ganz viele Maisfelder zerstört durch den Hagel, es sind nur noch nackte Stengel da.

vom 27.07.2021, 21.43
1. von ReginaE

Für mich gilt "es war einmal".

Kurz vor der Jahrtausendwende hatte ich Kontakt zu jemand der in Norddeutschland wohnt. Damals wurden die Hybrid-Sorten noch getestet. Er schickte mir Tütchen davon und natürlich gingen die Samen nie auf. Für mich kein Beinbruch.
Seit dieser Zeit wurde mein Verzehr von Mais immer weniger. Er schmeckt mir einfach nicht mehr.

Der beste Mais war welcher aus Mexiko, den mein Sohn in Form von Tortillas mitbrachte. Er ist schwarz, somit eine samenfeste Sorte mit Geschmack!!


vom 27.07.2021, 21.28

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Sieglinde S.:
Sorry, Engelbert, ich ( 1. Beitrag) hatte das
...mehr

Sieglinde S.:
ch habe es mal versucht mit Lampionglumen. Be
...mehr

Lina:
Der Grabstein mag für einen schon eigenartig
...mehr

Lina:
Hab mir schon mehrmals Lampionsblumen gesetzt
...mehr

JuwelTop:
Ich hatte eine einzige Pflanze gesetzt und je
...mehr

Gisela L.:
Das Heft von andere Zeiten habe ich heute auc
...mehr

Gisela L.:
Diese Lampionblumen mag ich sehr gerne. Leide
...mehr

Sywe:
Ich mag diese Lampions sehr, aber sie sind im
...mehr

lieschen:
schön, es war mal sehr modern sie zu trockne
...mehr

lieschen:
bei mir kam er heute an, habe natürlich etwa
...mehr