ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

zimmerdeckeecke

Heute morgen schaue ich an die Decke.
Sitzt dort in der Deckenecke eine Spinne.
Sitzt jetzt immer noch.
Mag sie nicht absaugen.
Wäre Mord.
Kann sie nicht einfach mit Glas einfangen, ist zu weit oben.
Ich müsste dazu auch auf der Bettmatratze stehen und das ist mir zu unsicher.
Soll erstmal bleiben.
Hab sie fotografiert.
Ich weiß nicht, ob ich das Bild zeige ;).
Sie heißt Weberli.

Engelbert 31.08.2020, 13.15

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

22. von Leonie

@ Engelbert: Dein Kommentar Nr. 16 ist einfach köstlich!

Ich hatte in der Küche vor ein paar Tagen auch einen Weberknecht entdeckt, kam aber auch nicht dran. Heute Morgen hatte ich zwei weitere "Knechte" am Fenster in einer Ecke in der Küche. Zu viel, ist zu viel. Alle eingefangen mit einem Glas und Papier druntergeschoben und husch aus dem Fenster.

vom 01.09.2020, 11.19
21. von ixi

16. = Engelbert.

:-))

vom 01.09.2020, 10.20
20. von Lina

Im Keller... überall dürfen bei mir die Spinnen sein... aber im Wohnbereich NICHT... da würd ich immer denken, wenn mich was kitzelt "es ist die Spinne".

Ihr seid wirklich herzensgute Menschen.

vom 01.09.2020, 02.26
19. von Margareta

@Engelbert: dein Kommentar Nr. 16 ist köstlich, ich kicher noch immer vor mich hin... :-D
Wusste ich gar nicht, dass Spinnen so ohne Weiteres auf ein Bein verzichten können.

vom 31.08.2020, 23.11
18. von Birgit W.

Weberli sind kleine Kakaokuchen mit Cremefüllung, keine Spinnen ;)

vom 31.08.2020, 22.35
17. von charlotte

Draussen ist sie sicher besser.

vom 31.08.2020, 21.43
16. von Engelbert

Beate ist doch tatsächlich mit einem hohen Glas auf mein Bett gestiegen und hat die Spinne im Glas eingefangen. Vor Schreck verlor sie ein Bein (die Spinne, nicht Beate) und darf nun in Frieden draußen weiter leben. Gerne darf sie auch im Keller überwintern (die Spinne, nicht Beate).

vom 31.08.2020, 19.30
15. von Ellen

Habe gerade heute Morgen einen Weberknecht eingefangen und nach draußen verabschiedet. Auch Spinnen und Nachtfalter werden per Glas gefangen und lebend entlassen.

vom 31.08.2020, 19.29
14. von Liane

Ich habe auf einen runden Holzstab, ca. 150 cm lang, einen Plastikbecher genagelt und so komme ich an die Zimmerdecke um die Spinne runter zu holen und in den Garten zu befördern.
Ich habe zwar gerne Gesellschaft, aber Spinnen müssen es nicht unbedingt sein.
Übrigens, meine Spinnen heißen alle Thekla.

vom 31.08.2020, 19.25
13. von frechdachs

Weberknechte dürfen bei mir bleiben, andere werden wieder an die frische Luft gesetzt.

Wie wär es damit:
Hier klicken

vom 31.08.2020, 18.40
12. von Kassiopeia

Einfach sitzen lassen - sie wird bestimmt bald wieder von selbst verschwinden. Ich würde auch gern das Bild von Weberli sehen :).

vom 31.08.2020, 18.29
11. von MOnika Sauerland

Thema Weberknecht: Hier klicken gefunden bei Geo
Von mir aus kannst du gerne das Foto zeigen.

vom 31.08.2020, 18.25
10. von philomena

Habe gerade eine Eckenspinne oben mit Zweistufentritt, Glas und Postkarte eingetütet und ihr das Fliegen beigebracht. Dabei noch unten Nummer zwei entdeckt, doch die war schneller als ich.
Die Spinnen spüren den Herbst und kommen ins Haus. Nicht töten, einfangen und raussetzen. Sind nützliche Insekten und Vogelfutter!

vom 31.08.2020, 17.56
9. von Sabine

Ich würde das Tier auch sitzen lassen. Was soll der ganze Aufwand? Sie tut ja nichts, außer ein bisschen spinnen vielleicht.

Ich würde das Bild von Weberli gerne sehen.

vom 31.08.2020, 17.12
8. von Schpatz

Weberknechte sind die Einzigen, die bleiben dürfen, alle anderen dürfen nach draußen.

vom 31.08.2020, 15.52
7. von Maria

lass sie einfach sitzen, sie verschwindet von alleine wieder. Spinen bingen Glück und fressen Insekten,))

vom 31.08.2020, 15.52
6. von lieschen

da bin ich regerios, alles was mehr als 4 Beine hat wird bei mir ermordet, oder im hohen Bogen rausgeworfen, Spinnen haben eine kleine Chance, wenn sie brav auf dem Besen sitzen bleiben landen sie in der Wiese, Stechfliegen dagegen haben null Chancen.

vom 31.08.2020, 15.18
5. von Margareta

:-) oh ja, bitte zeigen! Bei uns heißen alle Spinnen Esmeralda *ggg*, die müssen aber alle in den Garten, sobald sie sich blicken lassen. Hatten erst vor ein paar Tagen ein riesiges Exemplar im Haus (Durchmesser mit Beinen ca. 4-5 cm), auch die musste wieder ausziehen.
Wenn sie zu hoch oben ist, würde ich sie mit einem Besen runterkehren und dann kannst du sie mit einem Glas einfangen.

vom 31.08.2020, 15.07
4. von Juttinchen

Ein netter Name. Bei uns heißen alle Spinnen Mathilde.
Wer Spinnen in der Wohnung hat, hat ein gutes Raumklima. Also laß sie bitte leben.

vom 31.08.2020, 14.37
3. von IngridG

Genau das Problem hab ich auch seit gestern Abend. Ziemlich groß, bzw. arg groß (Winkelspinne, kein Weberknecht, gell) saß sie an der Seite des Schreibtischs. Konnte kaum entspannt fernsehen. Hab dann die Wohnzimmertür zu gemacht und bin ins Bett. Jetzt sind alle Türen wieder offen und ich frage mich, wo ist sie? Und was mache ich heute Abend?

vom 31.08.2020, 14.19
2. von christine b

wenn es nur ein weberknecht wäre und keine fette spinne, dann dürfte er bei mir auch sitzen bleiben. ich hoffee, dein weberli ist einer und keine fette, grausige spinne.

vom 31.08.2020, 13.50
1. von Marion-HH

Ein Weberknecht? Das sind die einzigen Spinnen, vor denen ich keine Angst habe. Die lasse ich auch oft einfach in Ruhe, auch wenn ich dran kommen würde.

vom 31.08.2020, 13.34

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
Friederike R.:
Mir ist im Fitness Studio der Geldbeutel entw
...mehr

Friederike R.:
Lecker Süppchen. Ich ärgere mich jetzt, da
...mehr

Udo:
Ich werde mich wie in all den Jahren davor au
...mehr

Killekalle:
Vielleicht kommt er doch noch zum Vorschein.
...mehr

Lina:
Eine blöde Sache... außer, dass ich verzwei
...mehr

Friederike R.:
Eisbergsalat gibt's bei uns selten. Dann
...mehr

Lina:
Ich lad mich auch gleich zum Suppe essen bei
...mehr

Lina:
Das ist irgendwie logisch... jedes Jahr wird
...mehr

Sylvi:
Oh je. Viel Kraft beim besorgen von allen den
...mehr

Sylvi:
Ich habe die Impfung schon vor 2 Wochen bekom
...mehr