ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

zufallsfund ...

... durch den Augenarzt ... Beate hat eine kleine Einblutung am Sehnerv. Ihr gemessener Augeninnendruck war mit 19 noch im Normbereich, aber recht hoch ... daraufhin wurde eine Pachymetrie gemacht, eine Messung der Dicke der Hornhaut (35 Euro, IGeL-Leistung) ... der Augen-Innendruck war heute nur 16 ... nun soll noch eine Scanning-Laser-Polarimetrie gemacht werden, um den Sehnerv genauer zu untersuchen (90 Euro, IGeL).

Engelbert 07.09.2020, 19.21

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von charlotte

Wünsche Beate, dass alles bestens vorgeht. Von ganzem Herzen

vom 08.09.2020, 19.28
13. von Laura

Gute Besserung, Beate! Bei mir passen die Normwerte auch nicht, das ist bei empfinsameren Menschen oft so. Ich hoffe, es kommt eine gutes Ergebnis bei der Untersuchung raus. Besser einmal zuviel nachgeschaut, was ist schon Geld gegen Gesundheit.

vom 08.09.2020, 11.30
12. von christine b

liebe beate, alles gute für die laser scanning untersuchung! vor allem für das ergebnis. lg


vom 08.09.2020, 08.59
11. von Su

da stimme ich @Susanne zu!

"Wenn ein berechtigter Verdacht von Seiten des Arztes besteht, darf er keine IGel - Leistung berechnen - es läuft dann über die KK - Beate soll sich erst mal bei der KK schlau machen, meine Kasse hat sogar beim behandelnden Artz angerufen und die Kostenzusage gegeben - mit den - oftmals unnötigen IGelleistungen werden viele Patienten nur abgezockt!

vom 08.09.2020, 08.24
10. von MOnika Sauerland

Alles Gute für Beate. Es gibt auch IGel Leistungen die sinnvoll sein können. Jeder Arzt kann das aber auch über die KK abrechnen.

vom 08.09.2020, 08.09
9. von Lina

Ich wünsche deiner Beate alles Gute.

Von IGel-Leistungen hab ich noch nicht gehört... wahrscheinlich gibt es das in Österreich nicht... oder ich bin darüber nicht informiert.

vom 08.09.2020, 01.29
8. von Sywe

Ich habe diese IGel-Leistungen auch machen lassen und bin dadurch beruhigter. Keiner hat mich gedrängt, aber im Nachhinein ist die Diagnose einfacher. Durch die Untersuchungen kam ich bei der Augenärztin in ein engmaschiges Kontrollnetz, dafür bin ich dankbar.

vom 07.09.2020, 21.47
7. von Beate

1. Ergebnis Diabetes-Augenuntersuchung
alles ok(letztes Jahr, nächste Unters. 2021)- jetzt normale Augenuntersuchung, Sehen ist besser geworden, brauche schwächere Brille.
2. Einblutung ist Indiz dafür, dass der Augeninnendruckzu hoch ist, bei mir kann es sein, dass der normale Druck für mich zu hoch ist.
3. Mein Augenarzt ist kein Abzocker.

vom 07.09.2020, 21.28
6. von ixi

Bei mir bestand einmal der Verdacht auf Makuladegeneration.
Es gab zwei Möglichkeiten: ich konnte mir das auf Kosten der Krankenkasse in der Augenklinik untersuchen lassen dann hätte ich drei Wochen warten müssen. Oder ich konnte es bei dem Arzt am Folgetag untersuchen lassen dann kostete das 'ich weiß nicht mehr wie viel'.
Ich war dann so unruhig dass ich gedacht habe ich lasse es lieber sofort untersuchen - ich fand das in Ordnung weil ich hätte wählen können.

vom 07.09.2020, 20.55
5. von Susanne

Wenn ein berechtigter Verdacht von Seiten des Arztes besteht, darf er keine IGel - Leistung berechnen - es läuft dann über die KK - Beate soll sich erst mal bei der KK schlau machen, meine Kasse hat sogar beim behandelnden Artz angerufen und die Kostenzusage gegeben - mit den - oftmals unnötigen IGelleistungen werden viele Patienten nur abgezockt! Grüße über die Grenze

vom 07.09.2020, 20.37
4. von lieschen

Finger war zu schnell, ich wünsche schnelle und gute Besserung, das kann gut behandelt werden, keine Angst haben.

vom 07.09.2020, 20.29
3. von lieschen

hat deine Beate Zucker? mein Schwieger-sohn hat das Typ 1, seit 5. Lebensjahr, diese Untersuchungen plus lasern, hatte er alle, einen Teil wurde vor Ort vom Augenarzt behandelt, der Rest in der Augenklinik, alles zahlte die Kasse. Auch die Voruntersuchungen, vorher bitte Kasse fragen.

vom 07.09.2020, 20.28
2. von charlotte

Verstehe nicht genau was das ist, aber wünsche bessere Resultate
Liebe Grüsse

vom 07.09.2020, 19.58
1. von ErikaX

Ja, das habe ich auch schon alles bezahlt beim Augenarzt. Als Laie kann man ja fast nicht anders wenns einem als dringend empfohlen wird. Erst neulich las ich in unserer Tageszeitung, dass IGeL-Leistungen nicht notwendig sind. Ach wenn es so einfach wäre!

vom 07.09.2020, 19.26

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
ReginaE:
Das nennt sich "Schenkelklopfer". Eigentlich
...mehr

ReginaE:
Suppe ja gerne, Waffel danke nein. Waffeln si
...mehr

Kassiopeia:
Ja, trostlos schaut das echt aus. Aber die A
...mehr

Juttinchen:
Sieht sehr lecker aus.Rezept für die Kartoff
...mehr

Sywe:
Schaut so aus, dass es wohl schmeckt.
...mehr

Inge:
Das ist doch bei uns Menschen genauso wie dei
...mehr

sabine:
Einfach fantastisch!
...mehr

Leonie:
Oh, wie herrlich. Das kenne ich auch von mein
...mehr

ReginaE:
Das ist super wichtig für Katzen und Hunde :
...mehr

Chispeante:
PS: aber es gibt einen Silberstreif am Horizo
...mehr