ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

zurück laufen

Heute Kontrolltermin beim Zahnarzt im Nachbarort ... ich hab mich von Beate hinfahren lassen und bin dann zurück gelaufen ... war bißchen grenzwertig schwül und warm, aber durch meinen Nackenventilator ging das ... als ich am Ortsschild von meinem Ort war, rief Beate an "wo bist du, soll ich dich abholen" ... da hab ich dann ja gesagt, denn ich war ja schon 3,6 km gelaufen zu diesem Zeitpunkt.

Engelbert 18.06.2024, 18.30

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Lieserl

Ich trage leidenschaftlich gerne Rucksack, denn erstens kann ich Handy, Wasserflasche und was man sonst so braucht, reinstecken. Ich mag nämlich keine vollen Jackentaschen ;-)
Und ich häng die Hände gern in die Träger, dann laufen sie nicht so an.
Übrigens auch zum Einkaufen gehen.

vom 19.06.2024, 21.28
9. von Engelbert

@ Ursel, Lieserl: die gesamte Strecke wäre 4,5 Kilometer gewesen ... aber ich war gerade in der Höhe vom Penny, so haben wir das Abholen von Beate mit einem Einkauf verbunden.

@ rosiE: neverever ... niemals einen Rucksack und maximal Handy und Schlüssel in den Taschen ... bei gemeinsamen Spaziergängen hat Beate einen kleinen Rucksack dabei ...

vom 19.06.2024, 20.35
8. von rosiE

mich würde interessieren, ob du bei deinen spaziergängen einen rucksack trägst, für was man so bei sich hat, wenn ja, was für einen,

vom 19.06.2024, 17.40
7. von Ingrid S.

Engelbert, dann hast du deinen Morgensport schon hinter Dir heute.
Nun mit dem Nackenkühler, das wäre auch nichts für mich, auch keine Zuguft, bekomme sofort
steife Nackenschmerzen, das hat aber mit einem Sturzunfall vor Jahren zu tun, Problem dann der Atlaswirbel.

vom 19.06.2024, 10.00
6. von Lieserl

Naja, 3,6 km laufen wäre jetzt für mich kein Problem. Auch nicht in der Sonne (bin ein Sonnenkind). Aber Nackenventilator, das geht bei mir gar nicht. Ich trag sogar im Sommer Schal, wenn irgendwo ein Lüftchen weht. Bin da sehr empfindlich.
Wie weit wäre es denn noch gewesen bis zu Hause?

vom 19.06.2024, 09.56
5. von Ursel

... das ist aber sehr gut... 3,6 km gelaufen... alle Achtung!
Wie weit wäre denn die Strecke insgesamt gewesen?
Bei Hitze usw. soll man die Anstrengungen im Rahmen halten.
Ist besser so!

vom 19.06.2024, 06.58
4. von Katharina

Die meisten überschätzen sich da und übernehmen sich. Die Strecke zieht sich dann doch ziemlich in die Länge, wenn man mal unterwegs ist.
Früher meinte ich auch immer, das schaffst du schon, aber als sich dann der Weg so sehr in die Länge zog und kein Ende nehmen wollte, ging ich nicht mehr solche Strecken.

vom 19.06.2024, 01.34
3. von Phoenixe

In der Hitze ist es doof, da hätte ich das Angebot auch gerne angenommen

vom 18.06.2024, 23.46
2. von Webschmetterling

Besser, dass Beate Dich noch rasch abholen kam.

vom 18.06.2024, 20.15
1. von Gisela L.

Tapfer, nach dem Zahnarztbesuch 3,6 km gelaufen. Ich hoffe, es hat Dir gut getan.

vom 18.06.2024, 19.05
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Brigida:
Ja, der Kopf wird immer voller :) Nicht schli
...mehr

Brigida:
Ich verstehe es, denn Sie oder Er ist zwar da
...mehr

Ingrid S.:
inaltlich sehr bewegend, ich meine es ist ein
...mehr

ReginaE:
Inhaltlich halte ich es für stimmig. Eine Od
...mehr

Juju:
Danke Dir, aber ich schließe mich Ilka (3) a
...mehr

Sieglinde S.:
Das kenne ich auch, dass die Gedanken schnell
...mehr

Katharina:
@ Hans - Du schreibst die Renten steigen - ja
...mehr

Lina:
Vielleicht sieht sie nicht, dass er sie begeh
...mehr

IngridG:
Das ist aber eher eine Aufgabe für den Tiers
...mehr

IngridG:
Das geht mir genauso. Kurzzeitgedächtnis ad
...mehr