ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

zweitblogs und co

Ich hab nix gegen Zweitblogs gesagt, sondern nur, dass ich für mich entschieden habe, keins zu führen ... aaaber ... früher (ich Fossil weiß noch von den Zeiten) gabs ja die HPs und noch keine Blogs. Und eine HP hat ja viele Rubriken ... heute haben viele keine HP, dafür aber ein Blog. Und statt weiterer Rubriken Zweit- und Drittblogs. Ist ja nachvollziehbar.

Wie sich das Internet doch in den 10 Jahren, in denen ich es unsicher mache, verändert hat. Vielleicht bin ich fast anachronistisch geworden. Doch ich bleib so - wie könnt ich auch anders ;).
 

Engelbert 17.01.2010, 11.23

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Wörmchen

Ja genau. Man könnte es als verschiedene Rubriken betrachten, für die man halt einzelne Blogs hat. Ich überlege gerade, ob ich noch ein paar brauche ;)

Richtig schwierig ist übrigens die Entscheidung, welche url ich da oben in dem Absenderfeld eingeben soll. Da könnte es ruhig ein paar Zeilen mehr geben ;) Kleiner Scherz *g*

Liebe Grüße
Sandra

vom 17.01.2010, 14.13
2. von ANne

Lieber Engel, jeder setzt seine Prioritäten. Und so setzen andere halt ihr Haupt-Augenmerk auf die vielen Blog-Projekte, von denen einige bei dir abgekupfert zu sein scheinen (ich denke an dieses mit den Bildern pro Monat, Mein Platz am Bach bei dir).
Ich hatte auch überlegt mitzumachen. Aber ich habe nicht mehr die Zeit (und die Lust, wenn ich ehrlich bin), jeden Tag am Leppi zu hängen. Das war schon mal viel schlimmer bei mir...
Und wenn etwas Lustvolles zur Pflicht wird (deswegen heiten heute immer weniger Leute ;)), macht es keinen Spaß mehr...
Deine Projekte hier, behalte die ruhig bei. Wenn ich kann (mögen tät ich eigentlich viel öfter), mach ich mit. Und wenn ich da jetzt Leute auf den Plan gerufen habe mit dem Abkupfern - getroffene Hunde bellen!
Einen schönen Sonntag euch! ANne

vom 17.01.2010, 13.43
1. von Die Rabenfrau

Ich habe das mal ausprobiert von wegen Zweitblog. Der einzige Vorteil: Frau kann sich dekomäßig am Design austoben. Aber sonst bringt es nicht viel, man kann doch die Beiträge mit sogenannten "Labels" versehen. Wer will, kann sich ja dann nur die entsprechende Beiträge der entsprechenden Kathegorie anzeigen lassen. Also die reine Spielerei, das!
Grüßle
die Rabenfrau

vom 17.01.2010, 13.24

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
DieLoewin:
@ Engelbert -danke - (auch fürs Korrigieren m
...mehr

Engelbert:
@ MartinaK: ich verstehe nicht, wer das kauft
...mehr

Engelbert:
@ löwin: ich hab nur den Artikel gelesen, nic
...mehr

DieLoewin:
@engelbert @christieich wollte auf auf die Pa
...mehr

MartinaK :
Das machen die schon seit zig Jahren so und s
...mehr

Jo:
Nachtrag zum Thema rechtswidrige Grenzoffenla
...mehr

Elli :
Guten Abend, alle miteinander!Sind das vielle
...mehr

Killekalle:
So funktioniert die Regenbogenpresse!
...mehr

Kathi:
Manche Redakteure verkaufen ihre Seele, um di
...mehr

MaLu:
Das ist einer der Gründe, warum ich mir solch
...mehr