ALLes allTAEGLICH
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 21.09.2018

jalousie

Hans hätte da einen Verbesserungsvorschlag, was meine Jalousie betrifft ;)):

Engelbert 21.09.2018, 20.53| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

die gute alte zeit sah ...

... so aus:

Die Arbeitszeiten eines Industriearbeiters, jeweils 6-Tage-Woche ... der Samstag war ein voller Arbeitstag, nur am Sonntag war frei:

1850: 15 Stunden am Tag, 82 Stunden in der Woche
1870: 12 Stunden am Tag, 72 Stunden in der Woche
1890: 11 Stunden am Tag, 66 Stunden in der Woche
1910: 10 Stunden am Tag, 57 Stunden in der Woche
 
Für die Frau das einzig erlaubte Leben: einen Mann finden, einen Haushalt führen, Kinder gebären und aufziehen. Eine gesunde unverheiratete Frau durfte sich "nicht ungehindert in der Gesellschaft bewegen" sondern hatte als "alte Jungfer oder geduldete Tante" unauffällig und dankbar in ihrer Familie dahinzuleben.

Engelbert 21.09.2018, 20.48| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

loberon

Beate sagt gerade "ich liebe Loberon" ... und ich kanns verstehen ... wunderschöne Dinge und wenn man sie nur anschaut.

Engelbert 21.09.2018, 18.16| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
GerdaW:
Lina hat Recht, etwas liebevoller angerichtet
...mehr

Ursi:
@ Linaich will das ja auch nicht kritisieren.
...mehr

Lina:
Etwas netter angerichtet, würde es gleich vie
...mehr

Lina:
Super... ich freu mich für dich.@ Ursidas Kra
...mehr

IngridG:
Ich hätte es gegessen ohne Murren. Man bekomm
...mehr

ReginaE:
Sobald Gemüse dran ist, ist der Aufwand für e
...mehr

Ursi:
Super, Engelbert!Ich freue mich für dich.Ich
...mehr

Ursi:
Meine Güte, was ist denn an dem Essen so schl
...mehr

DieLoewin:
Fein, dass Du es gut überstanden hast u der B
...mehr

MaLu:
Kompliment Engelbert, gut Einstellung. Ich hä
...mehr