ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bild des tages



Kleinstadtidylle

Engelbert 27.11.2020, 20.18

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von owl

Danke für die Kindheitserinnerung, was habe ich gerne damit gespielt.

vom 30.11.2020, 09.05
8. von Lieserl

Sooo schön. Mein Sohn bekam mit drei Jahren auch einen Holzbaukasten den mein Vati damals selbst gebaut hat. Nicht angemalt, nur einfach liebevoll ausgesägte Klötzchen, Dachklötzchen, Bäume. Leider ist der Baukasten bei meiner Mutti, sonst könnte ich ihn euch zeigen.

vom 29.11.2020, 09.10
7. von charlotte

Kleinstadtidylle mit Bäume !
Liebe Grüsse

vom 28.11.2020, 19.35
6. von Petra H.

Sehr schönes Holzspielzeug. Hatte unser Enkel auch. Auch die Anker Steinbaukästen sind wunderschön, aber leider sehr teuer.

vom 28.11.2020, 10.59
5. von GudrunL

Sehr schönes Holzspielzeug, nicht nur für kleine Kinder schön! Dazu noch die Eichhorn oder Brio Holzeisenbahn und von den Kindern / Enkeln hört man lange nichts als begeistertes Spielen

vom 28.11.2020, 10.38
4. von Schnecke

So simpel und doch so schön.

vom 28.11.2020, 06.02
3. von Lina

Das ist mal ein gescheites Spielzeug.

vom 28.11.2020, 01.06
2. von Krabbe

Er war im Kindergarten...

vom 27.11.2020, 21.53
1. von Sywe

Engelbert, hast du heute Spielabend? ;-)

vom 27.11.2020, 21.07

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Freya:
Welch eine Kreativität! Phantastisch !
...mehr

Engelbert:
Das stimmt nicht, Lina ... ein Ventil können
...mehr

Lina:
Habe gerade bei googel geschaut. In Deutschla
...mehr

Lina:
In Österreich sind nur die FFP2 Masken erlau
...mehr

Lina:
Bin total begeistert ... danke für den Link.
...mehr

Udo:
Wie ? Mit Filter ? Was ist schlecht an einem
...mehr

Althea :
Masken mit Ventil sind in unserer Uniklinik a
...mehr

nora:
Die herzlichsten Glückwünsche zum Hochzeits
...mehr

sonja-s:
Nichts für mich.
...mehr

Inge:
Jetzt wollte ich eigentlich zubettgehen, aber
...mehr