ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ernte des tages

Engelbert 26.03.2017, 20.35

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

17. von flodo

Wächst bei uns schon gut zwei Wochen. Der ganze Garten genagelt voll. Da kannst mit der Sense durch :-)

vom 27.03.2017, 17.51
16. von Christie

ich mag es wenn der ganze Wald nach Bärlauch (früher sagten wir Knofelspinat)duftet. Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten dafür und das nutze ich in der Küche solange es ihn gibt.

vom 27.03.2017, 17.47
15. von KarinSc

Ich kaufe auf dem Markt. Schmeckt köstlich.
Könnte Bärlauch in meinem Garten anpflanzen. Für dieses Jahr ist es wohl zu spät.
Kann es nicht im Wald sammeln, habe Angst, Maiglöckenblätter zu erwischen. Die sind sehr giftig.

vom 27.03.2017, 16.22
14. von MOnika (Sauerland)

Bärlauch?! Eine Freundin von mir wohnt in der Thüringischer Rhön. Da riecht im Frühling der Wald nach Bärlauch.
Muss mal schauen ob es ihn bei uns auf dem Markt auch schon gibt.

vom 27.03.2017, 11.28
13. von Therese

...wächst bei uns im Vorgarten, ich hab ihn vor Jahren mal von einer damaligen Freundin meines Sohnes (sie bekam ihn von ihrer Mutter) geschenkt bekommen. Das Pflänzchen war so winzig mit kaum Wurzeln, dass ich nicht dachte, dass es anwächst hier. Aber seitdem kommt er Jahr für Jahr und ist einfach nur lecker.

vom 27.03.2017, 10.45
12. von M.M.

Am Mittwoch werde ich mir auf dem Wochenmarkt Bärlauch kaufen, um daraus ein Pesto zu machen, und einen Teil davon sofort auf Brot verzehren! Hmmmm, lecker!

vom 27.03.2017, 10.29
11. von Karin v.N.

Lecker! Ich hab auch gleich den Geruch in der Nase. Vor ein paar Jahren hab ich ein Minitöpfchen Bärlauch seitlich am Hauseingang gepflanzt. Es hat sich jetzt schon einigermaßen ausgebreitet und die ersten Blätter davon sind auch schon in der Küche gelandet.

vom 27.03.2017, 09.36
10. von Inge-Lore

Aber ja -Petra! Ich sammle seit 2 Wochen
immer ein "Handsträußchen" - mehr ist lt.
Hinweis in unserer Tageszeitung nicht erlaubt..Und genau wie in dieser Schüssel
sieht es 2x wöchentlich bei mir aus;)Zer-
kleinert auf Butterschnitte, über Nudeln
oder als Bärlauchbutter - alle Varianten
ein gesunder Genuss! (Nur küssen sollte man sich verkneifen ;))))

vom 27.03.2017, 08.34
9. von Juttinchen

Bärlauch gehört im Frühjahr in unsere Küche. Auf Brot, im Salat und Bärlauchbutter. Einfach sehr gesund und schmeckt hervorragend. Bei uns am Bach ist jetzt Erntezeit.

vom 27.03.2017, 08.27
8. von Gerda

Auf meiner ehemaligen Bärlauchquelle steht jetzt ein Wohnblock - schade. Nun werde ich mir am Bauernmarkt welchen kaufen und Pesto daraus machen, das ich dann einfriere. Frisch kommt aber was davon auch aufs Butterbrot.

vom 27.03.2017, 07.45
7. von elfi s.

Oh, bei euch gibt es schon Bärlauch. Was hast du damit gemacht? Suppe schmeckt lecker oder auch Pesto und das dann über Nudeln.
Ich freu mich schon auf den Bärlauch in meinem Gärtchen.

vom 26.03.2017, 23.04
6. von Andrea R.

Heute scheint Bärlauch-Sammeltag gewesen zu sein ;) Wir haben auch welchen gesammelt. Der ist so lecker! Am liebsten machen wir Bärlauchpesto und das gibt es bei uns nicht zu Nudeln, sondern auf ein mit Käse belegtes Brot. Und mit Frischkäse und etwas Feta gibt es einen leckeren Brotaufstrich.

vom 26.03.2017, 22.53
5. von lamarmotte

Lustig - genau das habe ich heute Nachmittag auch gesammelt;)!
Ein Teil davon wurde bereits heute Abend in Pat's Skordalia-Rezept verwendet, und morgen mache ich Kräuterbutter.
Hier ist dieses leckere, gesunde Frühlingskraut nahezu unbekannt, und ich kenne nur eine (gelegentlich schwer zugängliche) Stelle, an der es wächst.
Dort hatte ich mir vor ca. 4 Jahren ein Pflänzchen für unseren Garten ausgegraben, aber da es vor unserer Terrassentür weder "lichten Laubwald" noch "Bach" gibt, verbreitet es sich so langsam, dass ich davon bisher nicht ernten will.
@ Beate, @ Engelbert:
Wie verwendet/konserviert Ihr Bärlauch?


vom 26.03.2017, 22.15
4. von Lina

Ich liebe ihn. Habe am Freitag fast 1 kg von meinem Bruder geschenkt bekommen.

vom 26.03.2017, 21.28
3. von Gabi K

hmmmmmmmmmmmmmm, lecker!


vom 26.03.2017, 21.21
2. von petra

gibt es denn schon bärlauch?


vom 26.03.2017, 21.14
1. von Phoenixe

Ich kann ihn riechen! Bei mir ist der ganze Garten voll damit. So lecker!

vom 26.03.2017, 20.51

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Laura:
Ich wuerde es als noetigen Schubs in Richtung
...mehr

Laura:
Dann hoffe ich, dass es Moeglichkeiten gibt!U
...mehr

Carola (Fürth):
@ Chispeante, erstmal Danke für die Antwort .
...mehr

lamarmotte:
@ widder49:Selbstverständlich kann man das Gr
...mehr

Lina:
Ich bin auch ein großer Tierfreund... käme ab
...mehr

widder49:
Radieschenblätter, frische, schmecken lecker
...mehr

Chispeante:
@Engelbert: Hoffentlich erschrickst Du nicht,
...mehr

Chispeante:
@Carola (Fürth): mit "Seelenfarben-Verfügung"
...mehr

ingrid/ile:
Hab keinen Kommentar gelesen... Vielleicht ha
...mehr

Ursi:
Was ist denn das für eine Frechheit?Für grüne
...mehr