ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

heute überfall



Heute werden unsere Insektenhäuser ganz heftig umschwirrt ... es dürfte sich um fliegende Ameisen handeln ... die sollen bloß nicht auf die Idee kommen, so ein Insektenhaus als Behausung nehmen zu wollen.

Engelbert 15.06.2022, 19.22

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Konny

Ich glaube nicht an fliegende Ameisen. Was es ist weiß ich leider auch nicht, aber eins unserer Insektenhotels wird davon auch oft angeflogen.

vom 16.06.2022, 15.13
5. von Ellen

Die fliegenden Ameisen sind das, was bei der Biene die Drohnen sind, geflügelte Männchen, die die Königin befruchten.

vom 16.06.2022, 12.03
4. von Lina

Die fliegenden Ameisen sind ungut... da kommt nicht nur Eine mal vorbei... die kommen im Schwarm angeflogen.

vom 16.06.2022, 00.24
3. von sonja-s

Könnte eine gewöhnliche Maskenbiene sein. Würde zur Größe passen 4-6 mm lang und ist überwiegend schwarz.

vom 15.06.2022, 20.31
2. von sonja-s

Das sind auch Solitärinsekten, welche habe ich noch nicht herausgefunden. Treten immer in größeren Gruppen auf. Brauchen 2mm Löcher.

vom 15.06.2022, 20.18
1. von MOnika Sauerland

Das wäre nicht so gut. Die Insektenhotels sind für Wildbienen gedacht die nicht im Schwarm auftreten.

vom 15.06.2022, 19.49
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
ReginaE:
Das will ich auch haben :-)
...mehr

Moni:
Ich leg mich dazu.
...mehr

Ursel:
... den beiden geht es richtig gut -und sie f
...mehr

Webschmetterling:
Die beiden schönen Stubentiger sind unheimli
...mehr

satu:
Herrlich! Unsrer liegt derzeit auch die meste
...mehr

Ilka:
@Engelbert, ich weiß hier von zwei Supermär
...mehr

Konny:
@Lieserl - Hahnenkämpfe und Futterneid
...mehr

Lieserl:
Vielen lieben Dank euch allen. Auf Drossel w
...mehr

owl:
Ja schon ewig, da ich mobile Daten mit dem Ha
...mehr

IrmgardM:
Oh, ich habe mal nach der Wacholderdrossel ge
...mehr