ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

umbenennung

Nachdem nun Mama Merkel schon seit ein paar Jahren die Rechte spricht, wird ab sofort der "Vater Staat" in "Mutter Staat" umbenannt. Zumal immer mehr Firmen in die Brustwarzen bei├čen, um an die billige Milch der Steuerzahler zu kommen.
 

Engelbert 09.06.2009, 18.57

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

6. von ANne

@ eloise: Dann sollte sie auch nicht so, wie sie es tut, f├╝r Familie und was weiss ich alles eintreten. Das ist Leute-Verhornepiepeln, wie es drieben fr├╝her hiess.
@ Engelbert: Wunderbar formuliert, ich habe so lachen m├╝ssen. und doch bleibt der bittere Nachgeschmack... ANne

vom 11.06.2009, 14.44
5. von Inge-Lore

Frau Dr. Merkel hat keine Kinder -
also solllte sie auch nicht Mama
genannt werden.

vom 10.06.2009, 22.07
4. von moonsilver

Und statt B├╝rger "Steuerzahler". Und das bin ich. Der Steuerzahler ist f├╝r alles verantwortlich - ich / wir zahlen alles.Dazu braucht man nichts zu verstehen - .






vom 10.06.2009, 14.24
3. von ladybird

Nicht wirklich originell, oder? Hei├čt es nicht im englischsprachigen Raum "mother country"? Und das nicht erst seit der Queen und Maggie Thatcher.

Und was passiert nun mit all den "Vaterlandsgesellen", die nicht im "gro├čen vaterl├Ąndischen Krieg" geblieben sind?

vom 09.06.2009, 22.35
2. von

M├Ąnner nuppeln nun mal gern an Nippeln;)
H├Ątte besser schon in Bayreuth hochgeschlossen tragen sollen.
Um das, was alles jetzt passiert verstehen zu k├Ânnen, fehlt mir eindeutig der Verstand. Ich kapiere diese Summen nicht mehr und sie sind ├Âkonomisch weder vertretbar noch tragbar. Was passiert hier und weltweit?

vom 09.06.2009, 22.17
1. von elouise

DAS ist ja mal eine Assoziation. Gut gebr├╝llt, L├Âwe!

vom 09.06.2009, 19.23
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2023
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
ayon:
Ich versuche zu verstehen wo die Aufregung he
...mehr

Ilka:
Bei uns stehen jetzt am Wochenende Mitarbeite
...mehr

Juttinchen:
Wie kann man so etwas ausw├╝rfeln? Nicht, das
...mehr

gerhard aus bayern:
wegen so etwas rege ich mich nicht auf. da sa
...mehr

Gisa:
Bei "meinem EDEKA" steht ein Stand von der Ta
...mehr

Ingrid S.:
Exoten -Obst kaufe ich ganz selten, wenn dann
...mehr

MaLu:
Ich finde es nicht schlimm, man kann doch ein
...mehr

christine b:
das ist auch kein spa├č f├╝r die kassierer/in
...mehr

Karin:
Ich kenne diese Tafelaktion von unseren Edeka
...mehr

ladybird:
Bei uns im Supermarkt konnte man eine T├╝te m
...mehr