ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

wie gehts mickey ?

Beate sagt:

Mickey geht es nicht gut. Gestern abend zeigte sich eine kleine Wunde am Ballen ganz innen neben dem Fell, kaum sichtbar. Heute morgen deshalb wieder zum Tierarzt. Wunde ausgespült, da vereitert. Er hat ein Antibiotikum bekommen (Wirkung 14 Tage) und Schmerzmittel mitbekommen. Leider konnte nicht vollständig ausgespült werden, da man die Wunde nicht noch mehr vergrößern wollte. Extra das Streu gewechselt, nun habe ich welches aus Holzpellets ... und Stubenarrest gibts auch. Mickey schläft momentan, hat aber noch nicht gefressen heute. Er und ich sind ziemlich fertig. Gebe ihm noch zusätzlich Arnica und Notfalltropfen. Liebe Grüße und Danke für Euer Mitgefühl Beate

Engelbert 08.10.2016, 14.20

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

20. von Janna

...mich wunderts nur, dass eure Katze ihre Wunde nicht selbst sauber schleckt - das tun sie nämlich. Die Katzenzunge ist rau und schafft das - gelegentlich hat meine das sogar bei mir versucht...und sich sowieso dauernd geputzt, das mag ich ja so an Katzen..

vom 09.10.2016, 15.49
19. von Margrit

Liebe Beate, lieber Engelbert,

dass die Rauferei von Mickey solche
Folgen nach sich zieht tut mir sehr weh.
Hoffe mit Euch, dass er schnell wieder
auf die Beine kommt und sich gesund
schläft. Würde ihn auch nicht raus lassen. Dass er momentan keinen Hunger
hat, ist verständlich. Sicher habt ihr es schon mit einem Eigelb und Sahne oder Thunfisch probiert.
Ich denk an Euch Alles Gute und einen
gesegneten Sonntag Euch und Eurem Patienten.

vom 09.10.2016, 09.53
18. von monika(NRW)

Alles Gute euch dreien und dass es Mickey bald wieder besser geht.

vom 09.10.2016, 09.16
17. von christine b

alles gute und schnelle besserung für den kleinen schatz!!!

vom 09.10.2016, 09.08
16. von Chispeante

Liebe Beate und Engelbert!
Ich drücke die Daumen, dass Euer kleiner Spring-ins-Feld das ganz bald wieder tun wird! lg, Chispeante

vom 09.10.2016, 00.09
15. von Maria

vielleicht hat Micky einfach Schmerzen und dann zusätzlich Medikamente, da kann der Hunger schon mal ausbleiben. Ruhe wird ihm bestimmt gut tun und Arnikakügelchen helfen bestimmt die Wunde schneller heilen zu lassen.
Ich wünsche Micky schnelle und gute Besserung und Du liebe Beate mach Dir nicht allzu große Sorgen, Katzen sind zäh und erholen sich oft überrasched schnell. Spreche aus Erfahrung.
Alles Gute für Euch!

vom 09.10.2016, 00.03
14. von Chrissy27

Hallo Beate,
ein gutes Mittel für die Wundheilung und somit für Mickeys Pfote ist Calendula (Ringelblume). ich würde ihm 3 Globuli in D6 oder D12 in ein Glas Wasser (ca. 150 ml Inhalt) geben, umrühren und davon mehrmals am Tag eine Pipette voll ins Mäulchen träufeln. Außerdem Calendula-Salbe auf den Riss streichen. Erfahrungsgemäß heilt die Wunde recht zügig.
Gute Besserung!

vom 08.10.2016, 23.13
13. von Webschmetterling

So etwas nimmt alle mit. Für Mickeychen gute Besserung.

vom 08.10.2016, 23.03
12. von Gabi K

Ach je... gute Wünsche an euch alle!

vom 08.10.2016, 20.40
11. von Killekalle

Alles Gute Eurem Hinkebeinchen. Hoffentlich greift das Antibiotikum schnell und gut.

vom 08.10.2016, 20.36
10. von gerda

ach herrje - wünsche gute Besserung und daß er bald wieder frißt;

vom 08.10.2016, 19.35
9. von beatenr

gute Besserung dem leidenden Tierlein!

vom 08.10.2016, 18.55
8. von Farbklecks

Ich denke das sich das wieder gibt, und Mickey im Haus zu lassen ist eine gute Entscheidung.

Unsere Lilly lebt eigentlich nur draußen, ist aber zutraulich. Bei ihr hatte sich vor einiger Zeit ebenfalls die Pfote entzündet, ganz schön angeschwollen, das brauchte eine Weile, aber auch eine kleine OP. Wir hielten sie danach erstmal im Haus bis die Fäden gezogen wurden.

vom 08.10.2016, 18.48
7. von Xenophora

Wenn ich am Finger oder Zeh eine Entzündung habe, bade ich immer in lautwarmem Kernseifenwasser. Ob man das auch bei einer Katze machen kann? Sie auf den Schoss nehmen und die kranke Pfote 1/4 Stunde in das Seifenwasser tauchen, falls sie es sich gefallen lässt... ich weiß nicht, ob es geht, aber ich denke, es wäre vielleicht ein Hilfsmittel.

Ich wünsche Mickey gute Besserung und auch Dir, Beate!

vom 08.10.2016, 18.34
6. von charlotte

Liebe Beate, Villeicht hat Mickey kein Hunger und schläft viel, weil er Medikamente bekommen hat die ihn ermüden ?
Sicher wird er bald Hunger haben, wenn er richtig ausgeschlafen hat und es ihm besser wird. Dafür drücke ich beide Daumen und denke sehr an Dich.
Besonders Herzliche Grüsse


vom 08.10.2016, 17.51
5. von Carola (Fürth)

Achso, die Verletzung ist schlimmer .. das klingt nicht gut. Ist natürlich wieder Stress ... bleibt zu hoffen, dass es Euerem kleinen Raufbold recht bald besser gehen wird durch die Medizin + liebevolle Pflege !!!

vom 08.10.2016, 17.09
4. von Anne P.-D.

Gute Besserung für Mickey! In so einem Fall müssten Tiere was sagen können, wenn es vielleicht um Schmerzen etc. geht!
Gute Wünsche für euch!!!!!

vom 08.10.2016, 16.49
3. von philomena

Die Vogelfrau sendet Genesungswünsche und für euch alle Drei, dann eine ruhige heilsame Nacht.
Wenn das Haustier krank ist,fühlt man sich selbst krank.
Ich drücke beide Daumen, das Mickey sich gesund schläft und morgen wieder ordentlich frisst!

vom 08.10.2016, 16.47
2. von Hildegard

Alles Gute für Mickey!

Ich hatte das Problem mit Kater Felix auch einmal. Seine Schreie beim Tierarzt bei Ausspülen der Wunde werde ich nie vergessen.

vom 08.10.2016, 16.44
1. von Christa HB

Wünsche euch Dreien alles Gute auf das Mickey bald wieder der Alte ist und Ihr Beiden Euch keine Sorgen um ihn machen müsst.

vom 08.10.2016, 16.31

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Nett, gefällt mir! Das sind noch richtig jung
...mehr

IngridG:
Sieht toll aus und sehr lecker! Zum Reinbeiße
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Video, das finde ich Spitze.
...mehr

Carola (Fürth):
Ich schau mir das Video nun schon mehrmals an
...mehr

gathom:
Das ist ja mal eine richtig gute und wohltuen
...mehr

Hili:
Hut ab,die beiden.
...mehr

Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr