ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

spirograph-vergangenheit

Hab hin und her überlegt und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich die heute vorgestellten Blätter mit den Spirograph-Kreisen dann doch entsorge. Welchen Sinn hat es, sie in eine Schublade zu legen ?

Engelbert 22.09.2022, 21.38

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

17. von Engelbert

@ Katharina: ich hänge gar nicht am Spirographen, aber ich sprach davon, die "Blätter" auf denen die Kunstwerke sind, zu entsorgen. Der Spirograph selbst ist nicht mehr komplett, denn kann ich so nicht verkaufen ... höchstens verschenken an jemand, dem fehlende Teile nichts ausmachen ... so ganz einfach ist das auch nicht, man dreht nicht einfach nur, man muss den Stift wechseln und umstecken ... oder ein anderes Rad nehmen ... na gut, schwierig in dem Sinne ist es auch nicht ...

vom 24.09.2022, 20.35
16. von Katharina

Hier werden von den meisten immer Kopfargumente gegeben = wegschmeißen, damit die Wohnung nicht zu voll wird.
Ja schon, aber das ist nur die halbe Wahrheit. Die andere Hälfte ist nun mal nicht im Kopf, sondern vom Herzen: Wie ich schon mal äußerte, ist es halt auch noch eine Frage des Herzens, was man behält und was man entsorgt. Deshalb nochmal meine Frage an Engelbert: wie sehr hängst du mit dem Herzen am Spirographen? So wie du das uns liebevoll gezeigt hast in vielen Bildern, kommt das zu mir so rüber, als hängst du doch noch mit dem Herzen ein bißchen dran.
Mir tut es in der Seele weh, wenn du schreibst, daß du es entsorgst, denn ich würde es dir gerne abkaufen, bevor es in der Mülltonne landet. Denn als Kind hätte ich es gerne gehabt und bekam es nicht. Heute würde ich immer noch gerne damit Kreise malen, die ich früher nicht malen durfte.
Ich muß ja auch aufpassen, daß ich meine kleine Mini-Mietwohnung nicht überlade, ich kann gut Dinge wegschmeißen, an denen ich sowieso nicht mehr vom Herzen her hänge.
Aber gerade diesen Spirographen würde ich noch in die letzte Ecke reinschieben statt entsorgen, weil der Spirograph für mich sooooo schön ist = ich finde es so toll, weil ich dabei nichts denken muß, es ist so herrlich unkompliziert und entspannend, weil man sich dabei nicht anstrengen muß. Die Kreise damit zu malen ist so leicht, das kriege ich sogar ich noch hin, wo mir alle anderen Spiele zu schwer sind.

vom 24.09.2022, 19.34
15. von Moscha

Da muss ich mir ein Beispiel an Dir nehmen, ich hebe auch gerne auf und vermülle die Schränke/Schubladen.
Aber heute habe ich angefangen, aufzuräumen! Hoffentlich hält der Drang länger an! :)

vom 23.09.2022, 21.34
14. von Gisela L.

Wenn man weiß, dass man es nicht mehr nutzen wird, ist das Entsorgen die beste Idee.

vom 23.09.2022, 20.49
13. von sonja-s

Recht hast Du. Das Erlebnis ist das Entstehen der wundervollen Kreisbilder. Mich haben als Kind auch Kreisbilder mit dem Zirkel fasziniert, was ja deutlich schwieriger ist. Sie aufzuheben hatte keinen Mehrwert für mich, nur das Erleben der Entstehung war das wesentliche :))

vom 23.09.2022, 14.33
12. von Ilka

Ich neige auch dazu, alte Erinnerungen aufzubewahren und sie verstopfen Schubladen und Schränke. Bin vor einiger Zeit dazu übergegangen, solche Platzfresser zu entsorgen und habe das bisher nie bereut.

vom 23.09.2022, 13.30
11. von Marion-HH

Richtig so, wenn Du Dich trennen kannst, dann keine Hemmungen und loslassen!

vom 23.09.2022, 13.16
10. von Christine L.

Solche Überlegungen hab ich auch oft. Aufbewahren oder entsorgen??
Manchmal schmerzt es, wenn man was entsorgt aber manchmal befreit es auch!
Meine Erfahrung!

vom 23.09.2022, 11.58
9. von Christine L.

Solche Überlegungen hab ich auch oft. Aufbewahren oder entsorgen??
Manchmal schmerzt es, wenn man was entsorgt aber manchmal befreit es auch!
Meine Erfahrung!

vom 23.09.2022, 10.21
8. von Schpatz

Ich würde sie auch entsorgen. Du hast sie ja hier und kannst schauen, wenn du willst. Sonst liegen die Blätter auch wieder nur rum und werden vergessen.

vom 23.09.2022, 09.15
7. von Sylvi

Du hast sie ja jetzt digital. Das müsste ja reichen. War aber schön, sie uns hier zu zeigen.

vom 23.09.2022, 08.53
6. von christine b

wenn du nicht ein neues hobby draus machst, dann gib es weg, in der lade bringt es nichts :-)

vom 23.09.2022, 08.42
5. von Liane

Da bin ich dir sicher keine Hilfe, denn ich bin eine Sammlerin. Wenn du den Spirograph auch weg gibst, dann macht es keinen Sinn die Blätter aufzuheben, ansonsten würde ich sie wieder in die Schachtel zum Spirograph legen.


vom 23.09.2022, 07.31
4. von Lieserl

Richtig so. Du hast sie bis jetzt nicht vermisst, also wozu irgendwohin legen wo sie wieder in Vergessenheit geraten.

vom 23.09.2022, 06.51
3. von Karin v.N.

Richtige Entscheidung denke ich. Du hast die "künstlerischen Ergebnisse" ja jetzt virtuell festgehalten. Da nehmen sie in der Schublade keinen Platz mehr weg. Ich erlebe gerade am eigenen Leib was sich alles in Schränken und Schubladen ansammelt. Wir renovieren das Schlafzimmer samt Teppichbodenerneuerung. Was da alles zu Tage kommt bzw. kam....

vom 23.09.2022, 00.36
2. von Katharina

Och wie schade. Klar kann man nicht alles aufheben. Ich weiß ja nicht, wie sehr du daran hängst. Ich schmeiße ja auch viel weg, aber diese schönen Erinnerungen, wenn ich sie hätte, würde ich behalten.
Gott sei Dank konnte ich mir deine schönen Blätter kopieren, die behalte ich in guter Erinnerung.

vom 22.09.2022, 22.26
1. von Inge

Das können wir dir nicht beantworten, Engelbert. Sie scheinen dir doch mal etwas bedeutet zu haben, sonst wären sie nicht mehr existent. Vielleicht ein kleiner Erinnerungswert an glückliche, gemeinsame Zeiten mit deiner Mutter?!

vom 22.09.2022, 22.18
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Lina:
Leider nur 1 und 2
...mehr

sonja-s:
Ja Sonnenplätze sind begehrt bei Katzen.Sch
...mehr

Lina:
Die kleinen Schnecken mit Haus, dürfen bei m
...mehr

sonja-s:
Vielleicht wollte die Schnecke ja ein bißche
...mehr

Lina:
Denen geht es gut... und sie genießen das au
...mehr

Björn Walter:
Liebe Community,ich habe mit viel Interesse e
...mehr

IngridG:
Meine Mutter sagte immer: er oder sie ist abe
...mehr

IngridG:
OH je, aber was ist, wenn man selber einer is
...mehr

IngridG:
1 und 2 Ja, aber die anderen nicht.
...mehr

Sywe:
Sie tun, als könnten sie kein Wässerchen tr
...mehr