ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

10 von 166 (1)

Das ist jetzt auch für mich richtig spannend, Karte für Karte aus 2003 in die Hand nehmen und mal schauen, wer sie geschrieben hat ... ich hoffe sehr, dass in der Tüte wirklich alle 166 Karten drin sind ... tun wir mal so als ob ;):

Karte 1: Elisabeth H. aus Bern (kann ich mich nicht mehr dran erinnern)

Karte 2: Conny (hatte damals das Blog Kopfsalat) ... seit langem verschollen

Karte 3: Ingrid (aus unbekannt, also weiß ich auch nicht, welche Ingrid das ist)

Karte 4: Renate F. aus PLZ-Gebiet (keine Ahnung)

Karte 5: Henry H. (Erzgebirge) (auch hier weiß ich nichts mehr)

Karte 6: Margot L.F. (Kanton St. Gallen) (kenne die Dame leider nicht (mehr))

Karte 7: Ines P. aus Sachsen (großes Fragezeichen, keine Erinnerung)

Karte 8: Gudrun K. aus Bottrop (mmh ... weiß nicht ... weiß eher nichts)

Karte 9: Alexandra (immer noch keine Ahnung)

Karte 10: nochmal Gudrun (diesmal aus Tirol) (auch hier weiß ich nichts)

Das fängt ja gut an ... ein ganz langer Satz mit X.

Engelbert 20.01.2020, 19.24

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Mira

Ja, das ist mir schon klar - aber Proirität hat doch sicher die freie Stelle für den neuen Schrank?
Also - Fundstücke in einen Karton, der notfalls im neuen Schrank steht.

Vorschlag:
vorerst nur so lange PC - wie auch geräumt wird.
Damit du bald fertig wirst - kleine "Schätzchen" begutachten ... dauert eh länger, als es nur so zwischendurch zu machen.






vom 21.01.2020, 16.27
7. von Engelbert

Ich räum doch auf, Mira ... deswegen hab ich doch den Stress ... die Fundstücke finde ich ja beim Aufräumen ... ohne aufräumen keine Fundstücke.

vom 21.01.2020, 15.40
6. von Mira

hatte den Namen vergessen (5)

vom 21.01.2020, 15.34
5. von

Engelbert - du kannst gerne sagen ...
... is gut Mama ... lass sein Mama ...

Aber sag mal - wolltest du nicht aufräumen wegen eines neuen Schrankes?
Verzettelst du dich mit den Fundstücken nicht?
So interessant das auch alles klingen mag.

Prokrastination oder Aufschieberitis?


vom 21.01.2020, 15.32
4. von christine b

oh leider- keiner der namen - ausser ingrid- sagt mir etwas, aber sie weiß auch noch nicht, ob sie die karte schrieb.

vom 21.01.2020, 09.33
3. von sabine

Also bei den Namen heute klingelt bei mir überhaupt nichts. Aber ich bin sehr gespannt was du da alles aus deiner Tüte holen wirst.

vom 21.01.2020, 00.43
2. von Ingrid/ile

"Ingrid aus unbekannt"...kann dann wohl ICH nicht sein, bei mir wird (normalerweise) immer ein vollständiger Absender angegeben, per Hand geschrieben , aufgedruckt oder gestempelt.
Leider weiss ich auch nicht, seit wann ich bei SF bin, die Jahre vergehen soo schnell und da mein Läppi Knall auf Fall seinen Geist vor 3 Jahren aufgab und ich nichts mehr retten konnte, lässt sich auch nichts mehr zurückverfolgen.
Kannst Du anhand des Briefzentrums erkennen woher? Oder Du zeigt mal die Karte. Wäre es "meine" würde ich sie sofort erkennen.
LG Ingrid

vom 20.01.2020, 22.01
1. von birgit brabetz

nach der langen zeit kein wunder
aber vielleicht liest sich hier jemand und meldet sich :)))

vom 20.01.2020, 21.27

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
@EngelbertDanke für den Tipp, werde bei Aldi
...mehr

Leonie, 1949:
@ Birgit (Hildesheimer: es ist wichtig, wie d
...mehr

Juttinchen:
Couchgarnitur der 50er und 60er Jahre.
...mehr

Gabriela:
Die absolute Marienverehrung bei einer Wallfa
...mehr

Frieda Böhm:
Danke! So viele schöne Erinnerungen ...
...mehr

Lina:
Ich gehöre zu denen wenigen, die es nicht wi
...mehr

Madeleine:
Das ist ein Lied für die Mutter Gottes! Im A
...mehr

ReginaE:
ich hätte es zwar gerne gewusst, was der lin
...mehr

zen-si:
Bei mir hat es wie bei Lieserl ausgesehen, di
...mehr

sennefee:
Mir sind sie eher unter dem Begriff "Fleischt
...mehr