ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

andere architektonische räume

Defne hatte letzten Sonntag folgendes kommentiert:



Heute ist wieder Sonntag ... es gibt wieder eine Kirche ... aber wir können gerne mal über Defnes Vorschlag reden ... ich bitte um weitere Meinungen.

Engelbert 09.01.2022, 00.49

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

52. von JuwelTop

Einmal im Monat könnte man auch Bibliotheken zeigen, es gibt da wunderschöne, auch mit Deckengemälden in Klosterbibliotheken. Beispiele wären die Klosterbibliothek von Waldsassen/Oberpfalz oder die Klosterbibliothek in Admont/Steiermark, Klosterbibliothek von Kloster Marienberg/Südtirol, Klosterbibliothek von Maria Laach/Eifel, Klosterbibliothek von Kloster Metten/Niederbayern.

vom 14.01.2022, 01.10
51. von maritta

ich möchte auch das die sonntagskirche bleibt!

vom 10.01.2022, 19.57
50. von Ursel

... nur gut, dass so viele hier die Sonntagskirche behalten wollen -
ich bin auch sehr dafür.
Aber um Defne etwas entgegen zu kommen - wäre ja vielleicht eine Abwechslung auch möglich.
Eine Zusatzrubrik wäre tatsächlich zu viel Arbeit - es sei denn, man lässt dafür eine andere weg...
(aber welche?)


vom 10.01.2022, 19.44
49. von Schpatz

Die Sonntagskirche schaue ich so gut wie nie an. Das liegt allerdings daran, dass ich am Wochenende sowieso viel seltener am Rechner/Tablet bin. Mir ist es also egal, was es sonntags gibt.

vom 10.01.2022, 08.15
48. von Lina

@ Karin v.N.

Was ist bitte ein Dörpel?

vom 10.01.2022, 00.32
47. von Karin S.

Ich finde den Vorschlag von Defne ganz gut. Die Sonntagskirche muss ja nicht verschwinden,Du könntest ja abwechseln.

vom 10.01.2022, 00.27
46. von sigrid m

Der Höhepunkt der Woche ist für mich der Sonntag , und die Sonntagskirche .

vom 09.01.2022, 22.31
45. von Sywe

Die Sonntagskirche ist inzwischen eine "feste Institution" geworden und sollte deshalb beibehalten werden. Aber vielleicht könnte der Standardblick (zum Altar und zur Apsis) immer mal gewechselt werden, es gibt herrliche Krypten, Deckengemälde, sehr kunstvolle Kanzeln, Lettner usw.

vom 09.01.2022, 20.55
44. von M. M. Meier

Bitte auf jeden Fall die Sonntagskirche beibehalten, lieber Engelbert! Bin jeden Sonntag gespannt, welche mir vorgestellt wird.

vom 09.01.2022, 18.54
43. von Gerlinde aus Sachsen

Die Sonntagskirche ist eine liebgewordene Rubrik und ich möchte sie nicht missen.
Meistens gehe ich sonntags zum Gottesdienst hier in unsrer Gemeinde. Aber spannend finde ich es stets, wo ich dank Seelenfarben später in die Kirche gehen darf.



vom 09.01.2022, 18.10
42. von Killekalle

Nicht verzichtbar, die Sonntagskirche.

vom 09.01.2022, 18.04
41. von christine b

defnes idee ist sehr gut, aber vielleicht für eine andere rubrik, um die sonntagskirche wäre es mir schade, die habe ich ins herz geschlossen.


vom 09.01.2022, 16.57
40. von anna aus m.

Ich bin auch für die Beibehaltung der Sonntagskirche! Ich möchte diese Rubrik nicht missen, obwohl ich durchaus ein zwiespältiges Verhältnis zu Kirche und Glauben habe.

vom 09.01.2022, 16.27
39. von Irmgard (aus ST.)

Auch ich bitte darum, die "Sonntagskirche weiterhin zu zeigen, ich freue mich jedes Mal über die Auflösung. Und sie ist eine gute weitere Gelegenheit, für all' die lieben "Seelelfärbler" ein kurzes Gebet zu sprechen.

vom 09.01.2022, 14.58
38. von Chispeante

Ich fände andere architektische Kalenderblätter cool - aber um Himmels willen bloß nicht an einem fixen Wochentag, das würde die es wieder verderben.

vom 09.01.2022, 13.54
37. von Gisela L.

Mir gefällt die Rubrik mit den Sonntagskirchen sehr gut. Sie gibt einen Einblick in ganz verschiedene Kirchen.

vom 09.01.2022, 13.43
36. von Lassiekatze

Mir gefällt die Rubrik so wie sie ist, denn ich finde es interessant, verschiedene Kirchen (die man in echt sonst nie sehen würde) zu besuchen und ich schaue mir auch jedes Mal die Auflösung an.

vom 09.01.2022, 13.34
35. von Lassiekatze

Mir gefällt die Rubrik so wie sie ist, denn ich finde es interessant, verschiedene Kirchen (die man in echt sonst nie sehen würde) zu besuchen und ich schaue mir auch jedes Mal die Auflösung an.

vom 09.01.2022, 13.32
34. von lieschen

ich brauche die Sonntagskirche unbedingt darauf freue ich mich immer, was kommt heute ? Früher mit Auto bin ich oft nachmittags mal schnell zu einer Kirche hingefahren und saß dann da eine Weile. Nun wo ich mehr im Haus bin, ist da ein Ritual geworden mich Sonntags hier vor den Bildschirm zu setzen und mir die Kirche an zu schauen, fühlen wie es wäre, wenn ich dort in der Bank sitze. Finde ich so schön, und möchte es bitte weiter so haben. Man braucht doch auch was beständiges im Leben, icht immer wechsel. Wenn dann die Auflösung kommt, schaue ich oft den Ort bei google an wo sie steht.
Wenn mehr Achritektur gewünscht wird, oder Skulpture, dafür haben wir doch die "Malerei-Abteilung", da paßt es hin und würde nicht viel mehr Arbeit verursachen.
Viel DAnk für die Kirche heute und einen schönen Sonntag

vom 09.01.2022, 12.51
33. von Ankei

Die Sonntagskirche gehört zu meinen Lieblingsrubriken, BITTE BEIBEHALTEN.

vom 09.01.2022, 12.50
32. von Karin v.N.

Ich laufe auch dem Pfarrer den "Dörpel" an der Kirchentüre nicht krumm, aber die verschiedenen Gotteshäuser die Sonntag für Sonntag hier auf Seelenfarben "besucht" werden können würden mir schon fehlen. Die Sonntagskirche hier gehört für mich einfach zum Sonntag.

vom 09.01.2022, 12.36
31. von Birgit W.

Ich schaue mir die Sonntagskirche und noch lieber die Auflösung dazu an. Würde sie auch beibehalten. Inges Vorschlag, die Kunst des Tages mit Architektur z. B. zu verbinden, gefällt mir. Nicht noch eine neue separate Rubrik, es wird zuviel sonst.

vom 09.01.2022, 12.32
30. von adele(Freudental)

Die Sonntagskirche bitte beibehalten, lieber Engelbert. Ich warte jeden Sonntsg darauf und bin gespannt was uns diesmal erwartet.

vom 09.01.2022, 12.26
29. von Regina

Ich denke, die meisten hier wollen gern die "Sonntagskirche" weiter sehen.
Die sollte schon bleiben.

Im Lichtblick kann ja eine neue Rubrik entstehen z.B."Außergewöhnliche Architektur". Das würde mich sehr interessieren.

vom 09.01.2022, 11.26
28. von Inge

Mir würde die Sonntagskirche auch sehr fehlen, nicht nur, weil ich die unterschiedliche Innengestaltung stets mit Museumsaugen betrachte und ich begeistert von großer Kirchenkunst bin.  Vielmehr als das ist jede Betrachtung einer Sonntagskirche für mich eine kleine Meditation, ein Stillwerden und ein Andachtsmoment und manchmal auch ein Ersatz für einen richtigen Kirchenbesuch in der Pandemiezeit. Kirche als Raum ist immer in erster Linie Gottesverehrung, sei es in schlichter oder prunkvoller Form. Religiöse Betrachtung gehört darum dazu, und darin sehe ich die Hauptbedeutung einer Rubrik "Sonntagskirche". Aus diesem Grund teile ich auch gern meine Gedanken mit euch in oft langen Kommentaren.

Da viele von uns ein Interesse an Baukunst im Allgemeinen zeigen, könnte man auch in Erwägung ziehen, die Rubrik "Kunst des Tages" diesbezüglich zu erweitern. Warum nur immer ein Gemälde zeigen?....vielleicht auch mal ein Bauwerk oder eine Skulptur. Kunst ist ja ein weit auslegbarer Begriff, der viel Abwechslung bietet. In keinem Fall möchte ich Engelberts Zeitaufwand für Seelenfarben noch weiter ausdehnen oder intensivieren und stimme diesbezüglich mit Defnes letztem Satz in Nr. 13 überein.



vom 09.01.2022, 11.22
27. von Eva-maria

Würde mich sehr darüber freuen,wenn die sonntagskirchen bleiben

vom 09.01.2022, 11.11
26. von Maria

Ich finde, das würde dann doch eher unter das Thema Architektur fallen. Wenn Jemand keinen Bezug zur Kirche hat, wird er die Rubrik sicher eher nicht ansehen.

vom 09.01.2022, 11.08
25. von Mai-Anne

wenn architektur STATT sonntagskirche, würde ich in diese rubrik eher selten reinschauen.
ich freu mich jeden sonntag auf deine kirchen, lieber engelbert, und auf die kommentare. möchte hier einfach mal @Inge nennen.....

vom 09.01.2022, 11.06
24. von rosi

Obwohl ich keine Kirchengängerin bin, schaue ich gerne Kirchen an. Das mache ich auch im Urlaub und zünde ein Kerzchen an, als Dank das es mir gut geht. Finde einfach, zum Sonntag gehört eine Kirche.

vom 09.01.2022, 11.05
23. von Ilka

Ich gucke sonntags das Kalenderblatt fast nie an, weil mich Kirchen nicht interessieren, es sei denn, ich habe einen persönlichen Bezug dazu. Es stört mich aber nicht, wenn trotzdem jeden Sonntag eine gezeigt wird.

vom 09.01.2022, 10.51
22. von Hanna

Ich schließlich der Meinung von Bärenmami an!

vom 09.01.2022, 10.50
21. von Xenophora

Die Sonntagskirche war von Anfang an etwas Besonderes für mich, sie hat den Sonntag geheiligt. Besonders gern habe ich die Kommentare dazu gelesen, auch wenn ich sonst selten kommentiert habe. Ich würde es sehr vermissen, wenn es sie nicht mehr ausschließlich gibt. Andere Kunstwerke können ja an einem anderen Fixtag gezeigt werden.

vom 09.01.2022, 10.43
20. von Bärenmami

Eine Kirche betrete ich als meist wunderbaren architektonischen Raum, egal ob klein oder groß, schlicht oder überladen - es gibt immer was zu sehen, auf das ich mich einlassen kann - völlig losgelöst vom Thema „Kirche“.

vom 09.01.2022, 10.33
19. von Christine L.

ich denke, vielen wird die Sonntagskirche abgehen...ich schau sie mir gerne an, aber kommentiere eigentlich nie.
Der Vorschlag von Brigida 7. gefällt mir gut, am Mittwoch z.b. andere Bauwerke oder architektonisch Innenräume zu zeigen.
Wahnsinn Éngelbert, wenn du all unsre Meinungen dazu liest...und uns sogar mit entscheiden lässt...DANKE !!!

vom 09.01.2022, 10.31
18. von Lieserl

Wegen mir kann die Sonntagskirche auch gern bleiben. Das Kalenderblatt hat ja noch sechs Tage in der Woche, da kann ja jeden Tag was anderes gezeigt werden. Warum also eine neue Rubrik einführen.
Für mich persönlich sind Bauwerke sowieso weniger interessant also Fotos, die von Menschen gemacht sind und die persönliche Hintergründe haben.
Mein Fazit: lassen wie es ist und wen die Kirche nicht interessiert, einfach am Sonntag nicht anschaun.

vom 09.01.2022, 10.12
17. von Anne

Den Vorschlag von Margret finde ich prima! Wie wäre es, auf "Sonntagskirchen+sakrale Kunst" zu erweitern? Dann könnte man ab und zu den Fokus auch mal auf einzelne kirchliche Elemente - wie z.B. besondere Altäre u.s.w. - legen.

vom 09.01.2022, 10.11
16. von Margrete

Wäre ev. eine Möglichkeit, die auch mir liebgewordene Rubrik 'Sonntagskirche' neu 'Sonntagskunst' zu nennen?
Dann könntest du hier manchmal auch sakrale bildende Kunst zeigen.
Ich denke dabei z.B. an die Glasfenster von Chagall in der Fraumünsterkirche in Zürich; Bilder und Glasmalereien von Max Hunziker usw. ...

vom 09.01.2022, 09.54
15. von ladybird

Ich schaue mir die Sonntagskirchen gerne an, es sind ja häufig unbekannte Gebäude, die ich sonst nie von innen sehen würde. Berühmte sakrale Gebäude werden haüfig gezeigt, besichtigt, Menschen zahlen Eintritt, um hineinzukommen. Im Kalenderblatt sehen wir eher unbekannte Gebäude. Ich würde die Sonntagskirchen gerne weiter sehen.

vom 09.01.2022, 09.48
14. von ChristineR

Ich möchte dass die Sonntagskirche erhalten bleibt. Viele wie ich besuchen sonntags wegen Corona keine Messe zur Zeit. Dafür verweile ich bei der Sonntagskirche und bitte oft für die Seelenfarbenfamilie um Gesundheit, Schutz und Segen.

vom 09.01.2022, 09.11
13. von Defne

Die Sonntagskirche muß nicht verdrängt werden, aber ab und zu ein anderes Gebäude wäre auch am Sonntag schön.
Noch eine extra Rubrik finde ich zu arbeitsintensiv für Engelbert.

vom 09.01.2022, 08.57
12. von satu

Die Sonntagskirche ist für mich ein "Fixpunkt" im Wochenlauf und ich würde sie vermissen. Ich bin immer wieder erstaunt, welch komplett unterschiedliche Bauweisen und Gestaltungsmöglichkeiten genutzt werden.

Bitte beibehalten und eventuell unter der Woche Architektur in anderer Form dazu nehmen.

vom 09.01.2022, 08.43
11. von GerdaW

Die Sonntagskirche sollte unbedingt bleiben. Für architektonische Bauwerke könnte es ja eine eigene Rubrik geben, das ginge doch parallel.

vom 09.01.2022, 08.31
10. von Christa Borns

In den Kommentaren lese ich div.Vorschläge.
Sonntagskirche am Sonntag finde ich sehr schön. Liebe Fixpunkte im Leben.
Andere interessante Gebäude an einem anderen Wochentag vorzustellen, gefällt mir auch gut.
Ist ja alles ein bisschen wir
wie Verreisen.....
Schönen Sonntag euch allen

vom 09.01.2022, 08.30
9. von ReginaE

Auch ich bin an anderen interessanten architektonischen Räumen interessiert, aber die Sonntagskirchen finde ich schön, und geben was her. Dabei habe ich nun wirklich nichts mehr mit der Institution christliche Kirche und andere Glaubensrichtungen am Hut.

Ich sehe in den Bauwerken die Kunst, die Architektur und das Handwerk. Schließlich gibt das Bauwerke sehr viel her, einschließlich Glasarbeiten, Ausstattung (Bänke, Boden, Beleuchtung) und eben oft manches an Geschichte.

Da wird eine fast unendliche Vielfalt sichtbar und eine Kirche ist im kleinsten Dorf.
Was ich auch sehr schön finde, andere Länder, andere Bauwerke und damit andere interessante architektonische Räume und Gegebenheiten.

Gehe ich in eine Schloss oder Burg zur Besichtigung, weiß ich genau, wieviel Arbeit ohne Lohn Menschen aus der Umgebung haben leisten müssen und wie die Bevölkerung mit Abgaben darunter gelitten hat.
Man kann sich das wohl bei den meisten Räumen vorstellen, selbst bei Olympischen Anlagen!!

vom 09.01.2022, 08.09
8. von ursula

auch ich möchte die Sonntagskirche nicht missen. Bitte beibehalten ! Lg. Ursula

vom 09.01.2022, 08.08
7. von Brigida

Mir gefällt die Kirche am Sonntag sehr gut und ich würde die Sonntagskirche vermissen. Ich hatte da eine Idee: Wenn Engelbert die Woche am Mittwoch teilen würde mit einem Bauwerk-Mittwoch? Einen passenderen Namen könnte man ja suchen?

vom 09.01.2022, 07.47
6. von SilkeP

Für mich ist die Sonntagskirche etwas Besonderes und ich freue mich jeden Sonntag darauf, setze mich auch gedanklich hin und komme zur Ruhe. Bitte nicht ändern.

vom 09.01.2022, 06.58
5. von MaLu


Ich denke, es gibt sehr viele, die sich über die Sonntagskirche freuen. Für mich ist das kein Problem. Die Woche hat noch 6 Tage, da gibt es für mich genug zu sehen. Die Sonntagkirchen-Fans wären sicher traurig auf ihr Ritual verzichten zu müssen. Andere interessante Räume kann man sich ja auch mal an einem anderen Tag anschauen.

vom 09.01.2022, 05.49
4. von Sieglinde S.

Ja gern auch andere achitektonische Bauwerke zeigen. Defnes Vorschlag finde ich durchaus diskutabel.
Mir ist alles Recht, ob Sonntag, oder an einem anderen Tag.
Ich gebe gern Nora Recht, (2., ) dass ich die Kirchen auch als großartige Bauwerke bewundere.
In unserem Geschichtsverein hat ein Fachmann für Baukunst oft Excursionen gemacht zu besonderen kirchlichen Bauwerken. Aber ich kann immer noch nicht erkennen, ob das nun ottonisch ist, oder eines der vielen anderen Fachbegriffe.


vom 09.01.2022, 03.04
3. von Karin S.

Ich finde den Vorschlag von Defne ganz gut. Die Sonntagskirche muss ja nicht verschwinden,Du könntest ja abwechseln.

vom 09.01.2022, 02.58
2. von nora

Ich freue mich sehr über die "Sonntagskirche" und möchte sie nicht missen. Bitte beibehalten. Im Übrigen sind auch viele Kirchen interessante architektonische Räume, selbst wenn jemand mit Religion nichts zu tun haben will, kann man eine Kirche als "Kulturobjekt" betrachten. - Mir bedeutet sie mehr und ich finde gerade die Vielfalt beeindruckend.

vom 09.01.2022, 01.59
1. von Lina

ich würde mich weiterhin über eine Kirche freuen... es heißt ja auch Sonntagskirche.

Der Architektur könnte ein anderer Tag im Kalenderblatt gewidmet sein... aber bitte nicht die Sonntagskirche verdrängen.

Es ist ja in jeder Rubrik so... alles interessiert einen nie... und dass einen nicht alles anspricht ist auch ganz normal... ich befass mich eben dann mit diesen Rubriken nicht.

Die Sonntagskirche als solches sollte BITTE beibehalten bleiben.

vom 09.01.2022, 01.53
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Heidi P:
Wunderschön.
...mehr

Silvi:
Sehr schöne Fotos
...mehr

Silvi:
Sehr schönes Foto.Sie unterhalten sich u sag
...mehr

Rita die Spätzin:
Beides nicht - und ich werde dies auch nicht
...mehr

Therese:
was mögen die beiden dort unten wohl beobach
...mehr

Therese:
nö, beide nicht:-)
...mehr

Konny:
nun gut, da unten in der Unterwelt sind besti
...mehr

MaLu:
Ja, aber ich interessiere mich nicht für die
...mehr

Lina:
diese 2 Stubntiger sind ganz schön neugierig
...mehr

Lina:
Eine filigrane Schönheit.
...mehr