ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

aus anlass deines todes gratulieren wir dir alle nochmal herzlich

Apropos ZDF heute Abend ... anlässlich seines Todes die Geburtstagsshow nochmal zu wiederholen ... vor allem andere singen seine Lieder, noch nicht mal er selbst ... alle freuen sich, das Geburtstagskind ist auch happy ... alle gratulieren einem mittlerweile Toten ... bescheuerter gehts kaum noch ... das ist makaber und sarkastisch, diese Sendung zu wiederholen.
 

Engelbert 22.12.2014, 14.33

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Inge-Lore

... und meine Tränen jetzt liefen einfach so - als Helene Fischer nochmals
seinen wunderbaren Song Merci cheri für
ihn in ihrer aufgezeichneten Show sang.
Er war zu Tränen gerührt - und man weiß,
es gibt ihn nicht mehr.....

vom 25.12.2014, 21.22
11. von ixi

Das fand ich gut- dass die Geb.-Show nochmals gesendet wurde.
Ich habe später Udo J. im Gespräch mit Markus Lanz gesehen.
Ein sehr gutes Gespräch.



vom 23.12.2014, 11.45
10. von Monika H. (früher G.)

Ich finde das gar nicht makaber. All diese Künstler, die ihm zu Ehren seine Lieder interpretiert haben, er selbst war gerührt, hat sich gefreut. Es war doch eine große Würdigung seiner Arbeit. Das passte.

vom 23.12.2014, 10.25
9. von christine b

das koennte man in einem jahr nochmals ansehen aber nicht jetzt, so knapp nach seinem tod.

vom 22.12.2014, 22.58
8. von frked

...das sehe ich auch so.

vom 22.12.2014, 20.42
7. von Regine H.

Ganz meine Meinung!!!
Wie müssen sich nur die Hinterbliebenen fühlen, wenn sie den schmerzlichen Verlust verkraften müssen und im TV ist er (Udo Jürgens) fröhlich am feiern?

Aber vielleicht hätte er es auch gerade so gewollt - mein Opa sagte zu Lebzeiten auch oft, wir sollten, wenn es denn bei ihm mal "so weit ist" fröhlich sein und ruhig Farbe (Kleidung) tragen wie sonst auch. (Das brachte ich allerdings dann doch nicht über's Herz)

Jedenfalls finde ich schön, dass ihm diese Geburtstagsfeier noch vergönnt war und er auch scheinbar nicht noch endlos hat leiden müssen!

vom 22.12.2014, 18.42
6. von marianne

Ich würde auch lieber den Film nochmal sehen, als die Geburtstagsgala.
Ich empfinde genau so wie du Engelbert.

vom 22.12.2014, 18.37
5. von Christine (Unterallgäu)

Hab gestern Abend/Nacht auf ORF ca. eine 3/4 h von dieser Geburtstagsgala gesehen. Hat mir nicht sonderlich gefallen.
Danach kam noch eine Doku, die besser war und um 0.30 Uhr der Film *Der Mann mit dem Fagott* Der Film war klasse, auch wenn Fragen offen blieben. Sogar mein Mann hat mit geschaut. Der Film ging bis 3.45 Uhr. War eine kurze Nacht, hat sich aber gelohnt. Dem ZDF wäre sehr zu empfehlen den Film zu zeigen, statt der Geburtstagsgala.

vom 22.12.2014, 18.04
4. von MaLu

Ich werde mir heute abend genau diese Sendung anschauen. Ich finde es ganz und gar nicht makaber und sarkastisch.
Wenn ich dereinst den Löffel abgebe, hoffe ich, dass meine Hinterbliebenen an meinem Sarg stehen, an mich denken, ihnen hoffentlich etwas Lustiges einfällt und sie lachen.

vom 22.12.2014, 16.40
3. von Inge-Lore

Da wird ihm an seinem letzten Geburtstag
den er erlebte, die große Ehre erteilt... dass bekannte Künstler
seine großen Erfolge singen - und er war in manchen Momenten sehr sehr gerührt - ich finde es nicht makaber oder gar sarkastisch - und es wird ausserdem andere Gedenksendungen geben. Ich bin fast sicher, dass Udo Jürgens selbst es gut gefunden hätte, eben weil er keinen weiteren so wunderbaren Geburtstag erleben wird. Ich sage heute Abend noch einmal MERCI...

vom 22.12.2014, 15.50
2. von beatenr

das finde ich gar nicht bescheuert-makaber-sarkastisch.
Hab diese Geburtstagsshow - sie ich im Oktober nicht angesehen hatte) vorhin auf Youtube angesehen und Leben und Tod - (das Bewusstsein davon, die aktuelle Situation, Gedanken über unser Sein -) haben sich ineinander gefügt.
Und die Interpretation seiner Lieder durch andere, um ihn zu würdigen - das ist auch etwas ganz besonderes.
Außerdem fand ich es schön zu sehen, wie sehr er sich gefreut hat, zusammen mit allen, die ihn mochten und die er mochte - gerade eben erst noch!

vom 22.12.2014, 15.29
1. von Havelfrau

So ähnlich habe ich auch gedacht - die haben irgendwie unüberlegt das (zeitlich) Naheliegenste genommen, denke ich.
Da gibt es durchaus würdigere Aufzeichnungen......
Die Show war richtig gut, hier jetzt aber voll unpassend und daneben.

vom 22.12.2014, 14.59
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
OWL:
Ich hatte meine Mutter für solch eine Wohnfo
...mehr

Hildegard:
Das Gespenst Altersheim schwebt inzwischen au
...mehr

Regina:
Da gebe ich dir Recht, Engelbert. Bei mir kam
...mehr

buck:
Seit ich mein Samsung Galaxy A15 5G vor kurze
...mehr

Ingrid S.:
Orange sieht man es seltener, wenn bei uns, i
...mehr

Ingrid S.:
Es ist inzwischen zimmlich eine Wahl und Part
...mehr

Ingrid S.:
Ja, so eine ALten WG Gemeinschaft, kenne ich
...mehr

Waltraud Niedersachsen:
Ja, solche Senioren Wohnungen gibt es hier au
...mehr

satu:
Klingt interessant - wenn ich dazu komme, wer
...mehr

satu:
Das wuchs bei uns im "Rasen" und ich habe es
...mehr