ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

aus den niederlanden

Ich hab mal nachgeschaut ... die (nicht billigen) Freilandeier, die ich immer im Rewe kaufe, kommen doch tatsächlich aus den Niederlanden ...

Engelbert 11.03.2019, 22.01

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Monika aus Köln

Ich habe bei Netto geguckt, alle Bioeier aus Deutschland. In die anderen Kartons habe ich nicht geguckt, werde es aber nachholen.

vom 13.03.2019, 08.48
14. von Andrea

Deswegen kaufe ich keine Eier mehr im Supermarkt. Es gibt bestimmt überall Eier frisch vom Bauernhof. Gibt es ja sogar bei uns. Entweder fahre ich da hin oder bei uns kommt einmal in der Woche der Eiermann. Die Eier schmecken auch richtig lecker nach Ei! Also schaut euch alle mal um, ob ihr nicht regional frisch vom Bauernhof Eier bekommt ;)

vom 13.03.2019, 06.27
13. von Engelbert

Hagelschnur hab ich auch schon im Ei gehabt ... ist ja nichts, dass man nicht essen kann, habs allerdings auch schon entfernt, aber muss man ja gar nicht ... Zitat: "Gut sichtbare Hagelschnüre sprechen für die Frische des Eis." Hahnentritt kenne ich nicht, soll aber bei Bio-Eiern ab und zu vorkommen und kann man auch bedenkenlos essen.

vom 12.03.2019, 20.04
12. von IngridG

Auf meinen Lidl Regional-Eiern steht DE. Allerdings Bodenhaltung, aber die Freilandhaltung sagt ja bekanntermaßen auch nichts mehr aus.

vom 12.03.2019, 18.56
11. von Hanna

Ich kaufe auch meistens die Bioeier(0) bei Rewe,in der Sechserpackung! Ich denke ,die sind ok!Habe auch schon gelesen,dass auf dem Markt oder bei Bauern zugekaufte Eier angeboten werden! Das ist für mich Betrug,wenn es nicht deklariert ist!

vom 12.03.2019, 18.31
10. von widder49

Ich kaufe Eier übernächsten Dorf auf dem Bauernhof. Der Bauer hat auch eigenen Honig. Der Preis für die Eier ist mir egal. Wenn die Hühner nicht legen oder nicht genug, muss ich warten, bis es weder Nachschub gibt.
Jetzt beginnt bei einigen seiner Hühner bald die Legepause, weil sie anfangen zu brüten.
Bei Eiern vom Bauern habe ich allerdings keine Garantie, dass die Eier immer einwandfrei sind. Es kann schon mal passieren, dass das eine oder andere Ei einen Hahnentritt oder eine Hagelschnur hat. Bei Industrieeiern werden solche Eier aussortiert.

vom 12.03.2019, 17.45
9. von Marion-HH

Jetzt habe ich gerade meine Eier im Kühlschrank inspiziert, der Stempel zeigt 0-DE- und dann eine Zahl. Gekauft bei Rewe in einem 6-er Pack. Das ist dann wohl ok. Meistens kaufe ich nur 6 Eier, da nicht so viele verbraucht werden. Es sei denn ich weiß schon dass ich z.B. backen will und dafür mehrere Eier brauche.

vom 12.03.2019, 16.31
8. von gudi wi

habe in letzter zeit bei rewe meist freilandeier marke 'spitz + bube' (DE) gekauft. aber viele eier bei rewe kommen wohl aus den niederlanden. auf dem markt habe ich leider nicht immer gute erfahrungen beim eierkauf gemacht.
und selbst in den hofläden -so in einem bericht vor längerer zeit gehört- werden wohl auch zugekaufte eier verkauft.

vom 12.03.2019, 11.55
7. von Hildegard

Auf meinen bei REWE gekauften BIO-Eiern steht DE

vom 12.03.2019, 10.59
6. von christine b

na sowas!
das erwartet man eigentlich nicht wenn man eier kauft.
habt ihr nicht auch einen aufdruck auf jedem ei wie in österreich? da steht auf jedem ei AT (Austria)und dann die nummer für bio freiland (0), freiland (1), bodenhaltung......
steht auf deinen gekauften eiern NL?
oder ist das nur landessache und nicht EU verordnung?

vom 12.03.2019, 08.37
5. von ixi

Ich habe gestern auch Eier bei Rewe gekauft. Die sind aus den Sauerland.
Also hier Regional.


vom 12.03.2019, 08.34
4. von MOnika Sauerland

Bei uns auf dem Markt ist ein Biobauer aus der Region. Die Eier sind sehr gut aber nicht billig. Gute Lebensmittel sind mir das wert.

vom 12.03.2019, 08.12
3. von ReginaE

Schau mal nach einem Hofladen in deiner Nähe.

vom 12.03.2019, 07.05
2. von Lina

Leider... und der Bauer selbst bekommt minimalst... kassiert alles der Handel.

Ich bekomme die Eier direkt vom Landwirt zugestellt... das ist natürlich super.

vom 12.03.2019, 00.21
1. von Fortuna

Der Preis sagt leider nichts (mehr) über die Qualität aus. Gilt für viele Bereiche. Eier bekomme ich auch direkt vom Nachbarn. Vor Jahren habe ich mal "regional erzeugte Eier" in einem Hofladen kaufen wollen. Der aufgestempelte Code sagte allerdings was ganz anderes. Die Hofladenbetreiber waren in Erklärungsnot und ich habe das Produkt nicht gekauft.

vom 11.03.2019, 22.12

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Juttinchen:
Zu der Klientel gehöre ich leider auch. Nur m
...mehr

Schnecke:
Ich bin ein Exot! Bin zwar keine 20 mehr, abe
...mehr

Schnecke:
Kornblumen sind schön. Bin gerade an einem ve
...mehr

Gisa:
Nr.8, @Inge: "Tost Huawei" ...ich lache mich
...mehr

ixi :
Ich gehöre zwar nicht der genannten Altersgru
...mehr

ixi :
Je jünger die Kinder sind je häufiger haben s
...mehr

Sieglinde S.:
Zu den 14 - 30 jährigen gehöre ich leider nic
...mehr

Gerlinde:
Ooh, auf diese Bilder freue ich mich schon! I
...mehr

ReginaE:
hier muss ich nachlegen. Das mit der Nutzung
...mehr

Gerlinde:
Wie sähe denn so eine Statistik für die 30- b
...mehr