ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bild des tages

Engelbert 23.08.2020, 16.49

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

18. von IngridG

Morbid ist wirklich das richtige Wort. Oh je, wie mag es wohl dahinter aussehen. Wahrscheinlich auch ein bisschen gruselig. Der Schaufenster-Kopf sieht schon interessant aus, wie aus einem Film.

vom 25.08.2020, 17.45
17. von Karin v.N.

Mir kam der "Fenstermann"auch bekannt vor und heute wundere ich mich, dass die Gardine tatsächlich noch hängt und auch die Fensterläden noch in den Angeln sitzen.Ich musste auch an diese ganzen "Lost Places" Fotos denken bei der Fassade, aber...dort scheint ja tatsächlich noch immer jemand zu wohnen! Hut ab!

vom 25.08.2020, 11.26
16. von Leonie

Liegen zwischen den Fotos wirklich 10 Jahre? Der Gardinenwurf, scheint mir gleich zu sein.
Auf jeden Fall find' ich's famos.

vom 24.08.2020, 16.14
15. von KarinSc

Ich denke, dass das eine Büste oder Oberteil einer besonderen Schaufensterpuppe ist. Standpunkt und Blick sind immer gleich. Vermutlich steht er jeden Tag dort.

vom 24.08.2020, 16.03
14. von christine b

klasse!
den rolli hat "der mann" schon 10 jahre an. :-)
dass dieses haus immer noch steht ist ein wunder.

vom 24.08.2020, 09.50
13. von ErikaX

Toll. Ich freue mich, dass mein Gedächtnis noch funktioniert. 10 Jahre ist das schon her. Die Bewohner haben Phantasie.

vom 23.08.2020, 23.07
12. von Lina

Für mich ist es auch ein Mann... ein Mann mit langen, blonden Rapunzel Haarzopf.

vom 23.08.2020, 22.42
11. von Inge

Irre!

vom 23.08.2020, 20.07
10. von Engelbert

Ja, Erika ... vor 10 Jahren ... hier Hier klicken und einen Tag später: Hier klicken

vom 23.08.2020, 19.54
9. von Inge

Außen: beinahe ein Beispiel für "lost places"
Innen: "lost" in Gedanken

Wie findest du nur immer so kuriose Motive, Engelbert? Wirkt wie aus der Welt gefallen!



vom 23.08.2020, 19.44
8. von philomena

Etwas morbid. Die Gardinen, oh je!Ich meine,der Typ ist echt. Keine Schaufensterpuppe hat so viele Falten.
Das Haus/ Fenster renovierungsbedürftig. Vielleicht die neue Generation Hausbesetzer? Gleichzeitig Künstler?

vom 23.08.2020, 19.43
7. von ErikaX

Hast Du dieses Fenster früher schon mal fotografiert mit einer ähnlichen Figur hinter der Scheibe? Mir kommt das so bekannt vor.

vom 23.08.2020, 19.36
6. von Ursel

... oh... wer oder was is'n das?
Gibt es evtl. später eine Erklärung dazu?


vom 23.08.2020, 19.27
5. von Therese

für mich sieht die Figur nach Mann aus?. Irgendwie ein Abbruchhaus, allein schon die Gardinen....

vom 23.08.2020, 19.24
4. von Lieserl

Die Frau mit Hut schaut mir aus wie eine Schaufensterpuppe. Das Foto hat irgendwas von Geisterhaus an sich

vom 23.08.2020, 18.40
3. von charlotte

Das Haus der Gespenster ... Und da ist es einer etwas langweilig und schaut sehnsüchtig durchs Fenster.
Ich möchte so gerne frische Luft schnappen.

vom 23.08.2020, 18.21
2. von christine b

renovierungsbedürftiges altbauhaus und eigenartige gestalt mit brille und goldzylinder - echt witzig ist das und ich frage mich, wo du dieses motiv entdeckt hast :-)

vom 23.08.2020, 17.33
1. von Birgit W.

Aluhut?

vom 23.08.2020, 16.53

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
Sieglinde S.:
Das ist schon längst erledigt. Seit es diese
...mehr

Friederike R.:
Mir ist im Fitness Studio der Geldbeutel entw
...mehr

Friederike R.:
Lecker Süppchen. Ich ärgere mich jetzt, da
...mehr

Udo:
Ich werde mich wie in all den Jahren davor au
...mehr

Killekalle:
Vielleicht kommt er doch noch zum Vorschein.
...mehr

Lina:
Eine blöde Sache... außer, dass ich verzwei
...mehr

Friederike R.:
Eisbergsalat gibt's bei uns selten. Dann
...mehr

Lina:
Ich lad mich auch gleich zum Suppe essen bei
...mehr

Lina:
Das ist irgendwie logisch... jedes Jahr wird
...mehr

Sylvi:
Oh je. Viel Kraft beim besorgen von allen den
...mehr