ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bild des tages



Der erste Pilz des Jahres ... ich gäb schon was drum, wenn ich mich so gut auskennen würde, dass ich sagen könnte, ob er lecker oder gefährlich ist. Es müsste jemand ne App erfinden, dass man mit dem Handy den Pilz scannt und dann erscheint der Name. Diese App müsste dann aber auch offline funktionieren.

Engelbert 01.08.2022, 19.53

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Webschmetterling

Das Bild ist super!
Vorsicht bei Pilzen.
Ich kenne jemanden, der seit Jahrzehnten sammelt und die Pilze verzehrt aber der hat damals auch an einem Kurs teilgenommen und hat viele Bücher über Pilze.
Auch heute gibt es noch Pilzkurse für Anfänger 2022 und Fortgeschrittene mit Basiswissen.
Auf eine App würde ich mich nicht verlassen.
Hey, wir wollen Dich nicht verlieren, lieber Engelbert. ;)

vom 02.08.2022, 17.32
8. von ReginaE

eine App animiert zum suchen, finden und essen.

Ich sehe das schon fast als unverantwortlich, denn die Vielfalt der Pilze ist enorm und sollte erhalten bleiben.
Viele wollen damit Pilze zum essen finden, doch die Vorgaben sind enorm hoch seitens der Natur. Auch lasse ich viele Pilze einfach stehen, damit sie sich auch weiterhin ausbreiten können. Leider haben manche das Verständnis nicht und die Gier ist größer.

Ich bin in einem Pilzforum und es darf keiner zu einem Pilz, sei er noch so bekannt, sagen, der sei essbar!!

Übrigens eine ganz tolle Seite eines anerkannten Mykologen aus dem Schwäbischen Wald hat Dr. Lothar Krieglsteiner.


vom 02.08.2022, 16.28
7. von Maria

Ein sehr schönes Naturbild und an dem Pilz hat sich wohl schon eine Made gütlich getan.

vom 02.08.2022, 10.02
6. von ReginaE

Es gibt Apps, würde ich aber keinesfalls riskieren darauf hin zu sammeln.

vom 02.08.2022, 06.26
5. von Lina

Engelbert, dass ist schon der zweite Pilz... der erste wurde schon geköpft. Das Foto ist so schön... das Motiv "für mich ein kleines Wunder der Natur"

So eine App würde super sein... aber bei Pilzen ist es zu tragisch wenn sie sich mal irren würde... ich denke ich würde ihr gar nicht glauben.

vom 02.08.2022, 00.49
4. von Lieserl

Letzten Satz überlesen...das müsste man ausprobieren. Es gibt ja auch Bücher

vom 01.08.2022, 22.23
3. von IngridG

Das würde mich auch interessieren. Es gibt so viele Pilze, die man selbst nicht kennt oder auch schnell verwechseln kann. Werde mich auch mal kundig machen.

vom 01.08.2022, 21.52
2. von Sywe

Eine Bekannte ist im Allgäu im Urlaub und sie schickte mir heute viele Pilzbilder. Bei uns ist es d. J. viel zu trocken für Pilze.
Dein Bild macht Laune, in den Wald zu gehen und zu suchen.

vom 01.08.2022, 21.41
1. von Lieserl

Da gibt's doch einige Apps. Musst halt ausprobieren

vom 01.08.2022, 21.28
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Birgit W.:
Den Balsamico bringen wir erst mal in die Kü
...mehr

Engelbert:
@ Lieschen: es wird Löwenmäulchen genannt,
...mehr

Sylvi:
In den ersten 2 Monaten haben wir es öfter z
...mehr

Ursel:
...oh... da könnte ich zugreifen... diese li
...mehr

lieschen:
der erste Blick und ich dachte das ist ein L
...mehr

Engelbert:
Leinkraut wird auch das "kleine Löwenmäulch
...mehr

Gisela L.:
Ich identifizierte die Blüten als Löwenmaul
...mehr

Ingeburg:
als älteres Exemplar, 100 minus 12, kenne ic
...mehr

MaLu:
Meine Freundinnen und ich haben uns im Juli d
...mehr

Marion-HH:
Ja, die mochte ich auch gerne früher, inzwis
...mehr