ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

da haben ...



... die Wildschweine ganze Arbeit geleistet.

Engelbert 04.11.2018, 18.03

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von MOnika Sauerland

Oh ja. Bei uns immer zu sehen im Wald. Ohne natürliche Feinde breiten sie sich aus. Vor allem haben sie gelernt das es bei den Menschen viel leichter ist was leckeres zu finden.

vom 05.11.2018, 14.00
8. von Ellen

Hier in unserer Gegend sind zwei Fußballplätze komplett umgegraben worden, so eine "Sauerei".....

vom 05.11.2018, 10.55
7. von Christa HB

Gut, daß ich so einer Gruppe Wildschweine hier nicht begegne. Das sieht ganz schön zerwühlt aus.

vom 05.11.2018, 09.36
6. von Gabi K

Nach der Eichelmast brauchen die Wildschweine jetzt tierisches Eiweiß als Nahrung. Es wird noch viele Schäden geben diese Saison...

vom 04.11.2018, 19.59
5. von Lieschen

so sieht es bei mir im Wald stellenweise auch aus, hier dürfen die Schildschweine gezielt abgeschossen werden, weil sie einfach zu viele sind.

vom 04.11.2018, 19.40
4. von Petra H.

Wildschweine gibt es bei uns jede Menge. Die kommen sogar bis an unser Grundstück.

vom 04.11.2018, 19.25
3. von ReginaE

mhh...ich will dazu nichts sagen. Die Tafel ist in diesem Jahr für Wildschweine ganz dicke gedeckt.
Z.Zt. überlege ich, ob ich noch einen halben Überläufer von einem Bekannten bestellen sollte.
Da die Wildschweine ziemlich clever sind, sind sie nicht leicht zu erlegen.

vom 04.11.2018, 19.11
2. von christie

in Österreich kann man gebietsweise von einer Wildschweinplage sprechen. Besonders im Waldviertel und sogar bis in die Wiener Randbezirke wüten die Wildschweine. Da sie, ebenso wie die Wölfe, nicht gejagt werden dürfen werden sie immer zahlreicher und richten viel Schaden an. In eng besiedelten Gebieten ist das sehr unbedacht von den Behörden

vom 04.11.2018, 19.06
1. von Ursel

... öhm... erst alles umgewühlt und dann verschwunden...?
Ist ja heftig - sowas habe ich noch nie gesehen...


vom 04.11.2018, 18.28

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare:
Lina:
Etwas netter angerichtet, würde es gleich vie
...mehr

Lina:
Super... ich freu mich für dich.@ Ursidas Kra
...mehr

IngridG:
Ich hätte es gegessen ohne Murren. Man bekomm
...mehr

ReginaE:
Sobald Gemüse dran ist, ist der Aufwand für e
...mehr

Ursi:
Super, Engelbert!Ich freue mich für dich.Ich
...mehr

Ursi:
Meine Güte, was ist denn an dem Essen so schl
...mehr

DieLoewin:
Fein, dass Du es gut überstanden hast u der B
...mehr

MaLu:
Kompliment Engelbert, gut Einstellung. Ich hä
...mehr

ReginaE:
Damit hätte ich nun wirklich kein Problem. Ma
...mehr

Gitta:
Die kleine Bearbeitung hat der Rose gut getan
...mehr