ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

das wars an nachrichten

EInmal am Tag bei Spiegel online reinschauen ... einmal am Tag in der ZDF-heute-App reinschauen ... das wars an Nachrichten, mehr schaue ich nicht. Bewegte Bilder so gut wie gar nicht. Dafür aber den ausführlichen Wetterbericht auf Youtube.

Engelbert 03.03.2023, 18.34

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Wolkenblitz

Deswegen habt ihr auch keine Ahnung!

vom 06.03.2023, 00.47
10. von julia

Ich habe es auch stark eingeschränkt. Schaue zwar immer noch genug, lesen lese ich zumeist nur noch die Überschriften. Interessiert mich das Thema, lese ich weiter. Kommt auch drauf an wer was meldet, denn viele Medien belügen uns mit ihrer Meinungsmache zu sehr. Durch das Internet wissen wir quasi drei Sekunden später wer wo einen Pups gelassen hat. Das ziehe ich mir nicht mehr rein. Oftmals erfahre ich ein Thema erst einen Tag später. Und? Habe ich was verpasst? Ich weiss es ja dann, nur halt etwas später. War früher mit der Tageszeitung auch nicht anders

vom 05.03.2023, 19.54
9. von anna aus M.

Ich habe das Hören/Sehen von Nachrichten sehr stark eingeschränkt - abends heute Journal oder Tagesschau und im Regionalfernsehen (swr) die entsprechenden Regional-Nachrichten... das reicht.
Ich muss es so dosieren sonst zieht es mich zu sehr runter.

vom 04.03.2023, 19.38
8. von Engelbert

@ KoRa: Kai Zorn oder Kachelmannwetter.

vom 04.03.2023, 14.33
7. von KoRa

Kai-Zorn-Wetter? ich auch
Nachrichten möglichst keine, es reicht mir, was sich beim täglichen scrollen so nebenbei wichtig machen will. Ich lese meine Tageszeitung und höre Radio beim autofahren. Ich praktiziere also Vogel Strauß - Kopf in Sand...
Obwohl ich unterschwellig immer Angst habe, etwas Wichtiges zu verpassen.

vom 04.03.2023, 13.20
6. von ixi

Ich schließe mich Ursel an "das viele Nachrichten schauen hilft keinem"

vom 04.03.2023, 07.49
5. von Katharina

Den regionalen Wetterbericht schaue ich täglich beim NDR 19.55 Uhr und in der Tagesschau und NDR- und ARD-Videotext.
Nachrichten lese ich täglich gerne bei t-online news, dort lese ich oft Nachrichten, die erst Stunden später in den ARD- oder ZDF-Nachrichten zu hören sind.

vom 04.03.2023, 00.27
4. von Hanna

Meine Informationsquelle ist ntv Online, da schaue ich so ungefähr 2-3mal am Tag rein! Abends dann entweder das Heute Jornal oder die Tagesthemen und so fühle ich mich eigentlich schon ganz gut informiert!

vom 03.03.2023, 23.52
3. von lieschen

ich lese T-online News Letter das reicht mir.

vom 03.03.2023, 20.12
2. von Su

Für Wetter reicht ?mir eine Wetter App.
Dazu gucke ich täglich die Aktuelle Stunde, mit einigen Infos zu meinem Wohnort.

vom 03.03.2023, 19.11
1. von Ursel

... man muss schon gut auswählen - was man schaut. Ich habe auch reduziert - es zieht einen tief hinunter und zermürbt - und eigentlich hilft das viele Nachrichtenschauen keinem.
Oder?

vom 03.03.2023, 19.11
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
muellerin:
So ein schönes Foto vom Flieder.Unser Fliede
...mehr

ReginaE:
ein ganz tiefer Seufzer. Herrlich!!
...mehr

Adele(Freudental):
Auch von mir aus Freudental noch herzliche Gl
...mehr

lieschen:
schön das du dir so was Gutes aus der Kindhe
...mehr

Engelbert:
@ Hanna: das hatte ich mir ausgedacht, dass i
...mehr

Webschmetterling:
Sieht gut aus und es ist schön, dass Du das
...mehr

Webschmetterling:
Mutter hatte einen Flieder im Garten, wir hab
...mehr

Katharina:
Oh wie schön, leider kann ich mich hier nur
...mehr

Katharina:
Aha, das sind also die sogenannten Verheirate
...mehr

Phoenixe:
Hab ich noch nie gehört oder gesehen, aber i
...mehr