ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

das wundert uns jetzt beide ...

... das zum McDonald-Eintrag untendrunter so gut wie niemand etwas schreibt ... und wir rätseln gerade über den Grund. Kann es sein, das McDonald so abgelehnt wird oder man das als Blödsinn empfindet diese App zu nutzen ? Kann natürlich sein, dass meine Leser nie zu McDonalds ... wir auch oft, nur ab und zu, wenns ein Angebot gibt, in diesem Jahr 2-3mal vielleicht.

Engelbert 21.08.2022, 18.46

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

52. von birgit brabetz

ich bin heißer fan von subway
aber die gibt es zu selten
wenn ich unterwegs kaffee brauche oder ein wc ist mcd meine adresse und ja auch da kann man schonmal eine filiale erwischen die unsauber oder unfreundlich ist
letztens in kirchheim waren die pommes lätschert
das ist mir noch nie passiert bisher
burger king ist wegen der veganen angebote mir eigentlich lieber - aber auch nicht überall parat
mit den kindern waren wir häufiger da auch wegen der spielsachen
und nein das ist nicht nachhaltig und politisch nicht korrekt
hier wäre eine große marktlücke für kleine regionale nachhaltige anbieter

vom 24.08.2022, 13.33
51. von Veena

McDo schmeckt uns einfach nicht mehr.
Wir gehen da lieber ab und zu mal zu Burger King.

vom 23.08.2022, 12.09
50. von Engelbert

Ach, Hans, ich hab in diesem Jahr ZWEIMAL über McDonald hier geschrieben ... ich glaube, du liest solche Einträge doppelt und dreifach ;). Ist halt etwas mittlerweile eher außergewönliches, mal wieder dort zu sein ... also kommts ins Tagebuch. 2021 = kein Eintrag. 2020 = ein Eintrag, dass wir nach 1 1/2 Jahren mal wieder dort waren. Und du willst mir nun unterstellen, dass wir nicht nachhaltig und umbeweltbewusst leben ? Vergiss es ...

vom 22.08.2022, 19.20
49. von Hans

Ohne Wertung. Deine Leser, lieber Engelbert, scheinen nachhaltiger und umweltbewusster zu leben und dabei gesünder essen zu wollen.

So wie ich den Blog verfolge gehst Du vielleicht nicht oft zu McDonalds aber schreibst immer wieder darüber?

vom 22.08.2022, 18.53
48. von Killekalle

Vielleicht ist das schon 6 Jahre her, daß ich dort etwas geholt habe. Wir waren unterwegs mit dem Auto. Es lag auf der Strecke. Man konnte parken. Ich kann mich an die Qualität nicht mehr erinnern.

vom 22.08.2022, 17.18
47. von Zita

Interessant, dass hier (fast) niemand die Berge von Verpackung und die Herkunft vom Fleisch (Haltung) nennt als Grund, McD zu meiden....

Pommes ohne Salz zu bestellen und dann im Auto dafür eine Packung aus dem Lidl aufzureißen klingt für mich auch merkwürdig... überhaupt der gesamte Aufwand: App prüfen, bestellen, über Paypal bezahlen, zu MD fahren, Pommes selber salzen, Salz verstauen...
Ich glaube, das hättet Ihr schneller, einfacher und leckerer haben können ;-)

vom 22.08.2022, 15.35
46. von Elisa

Ich gehe so gut wie nie zu Mc D. - zu ungesund das Essen, kein Bio-Essen, fast alle Speisen beinhalten Weizen, den ich meide, ein riesiger Konzern, der möglichst wenig bezahlt. Ich will Mc D. einfach nicht unterstützen - das bedeutet auch quasi Werbung machen hier im Tagebuch, was ich nicht gut finde.
Maximal aufs WC gehe ich dort und im Winter kaufe ich mir sehr selten einen heissen Tee. Allernotfalls esse ich Pommes dort, wenn sonst nix mehr offen hat.

Alles Liebe,
Elisa

vom 22.08.2022, 14.19
45. von sabine

Das was mich am meisten wundert sind die vielen negativen Kommentare.
Lina erwähnte ja bereits McDonalds Hilfsprogramm. Außerdem arbeitet Mc Donalds mit Milieufragen und veröffentlich seit 2017 jährlich einen Nachhaltigkeitsrapport - jedenfalls in Schweden.
Nein, ich habe auch keine App. Bin zu selten dort und würde auch nicht wegen irgendwelcher Angebote extra dorthin fahren.
Aber bislang war ich mit dem Essen immer zufrieden. Die Pommes dort finde ich sogar super, habe noch nie irgendwelche alten oder weiche Fritten bekommen.
Ich merke gerade, daß es mal wieder an der Zeit für einen Besuch ist. :)

vom 22.08.2022, 14.00
44. von Viola

Die Pommes ohne Salz werden bei Mäckes so als Option angeboten, was angeboten wird, kann man auch bestellen. Gehen wir mal mit den Enkeln (5 und 3) ausnahmsweise hin dann gibt es für die Kleinen auch Pommes ohne Salz. Ausserdem gibt es da extra Behälter, in denen gesalzen wird,muss also nur ein Behälter gewechselt werden.
Und ich als Kunde hoffe doch sehr, dass die ganze Station immer wieder gesäubert wird, egal ob mit oder ohne Salz.

vom 22.08.2022, 13.00
43. von Ilka

Mir gehts wie vielen anderen hier: Ich gehe nie zu McDoof und ich möchte keine App, um mein Essen zu bezahlen. Wird alles irgendwo gespeichert.

vom 22.08.2022, 12.28
42. von Mai-Anne

als die kinder klein waren, waren wir ein paar mal bei mcdonalds. das letzte mal ist bestimmt schon 15 jahre her....
ich mag das essen dort einfach nicht.
und die vielen apps, die angeboten werden, mag ich auch nicht. mir wird das alles zu viel auf dem handy.

vom 22.08.2022, 12.07
41. von owl

Mit mir möchte die MC-App nicht kooperiern, vielleicht bin ich auch einfach zu blöd ...

vom 22.08.2022, 11.59
40. von KarinSc

Ich war noch nie bei McDonald oder Burger King. Zudem habe ich eine App und zwar die Corona-Warn-App. Weitere will ich nicht.

vom 22.08.2022, 11.06
39. von Lieserl

@Stella, danke. Anscheinende bist du die Einzige, die hier verstanden hat, was Systemgastronomie bedeutet. Dass jeder Sonderwunsch das System aufhält. Und das ist unsozial. Das meinte ich gestern. Hab nur nicht mehr mitgelesen, weil andere Dinge wichtiger waren.

vom 22.08.2022, 11.02
38. von christine b

durch die enkelkinder kommen wir öfter mal zu mc d. ob in wien oder st. johann, die filialen sind so gut besucht, dass man eigentlich immer frische ware bekommt, die pomnmes werden ohnedies ständig frisch gemacht, alte lappen gibt es da eigentlich nie.

aber ja, die idee ohne salz über eine app zu bestellen, damit man ganz frische bekommt, ist sehr gut, man kann dann selber ein wenig salzen.
ab und zu sind nämlich die vorgesalzenen bei mc zu stark gesalzen oder zu wenig vermischt.
ich esse dort immer nur salat und veggiwrap salsa.

vom 22.08.2022, 10.03
37. von Webschmetterling

Zu McDonald's gehen wir nie.
Ahaaaa, jetzt habe ichs verstanden betreff Pommes "ohne Salz" @ Engelbert.
*
Wir machen Fritten in der Heißluftfritteuse, früher im Backofen. Im Urlaub an der Belg. Küste hole ich schon mal Pommes an einer Bude wo sie echt gut schmecken.

vom 22.08.2022, 09.15
36. von Rita die Spätzin

Das letzte Mal als ich dort einen Kaffee bestellt habe war 2017 in Byblos. Das Essen schmeckt mir nicht!
Nie würde es mir einfallen eine App auf mein Handy zu laden um damit zu bezahlen.
Ich bezahle bar und das bleibt auch so, außer ich bestelle im Internet dann mit Kreditkarte!

vom 22.08.2022, 08.48
35. von Liane

McDonald's gibt's für mich nur im McCafe, da treffe ich mich einmal die Woche mit meinem älteren Bruder und Schwägerin am Vormittag zu einem Plauscherl. Das war's dann. Essen.....nein,danke.


vom 22.08.2022, 08.28
34. von Gochseum

MCDOOF ist für mich NIX. Aber jeder wie er meint. Ich halte mich zurück, um nicht zu provozieren und dann verbal eins auf die Fresse zu bekommen. Nur so viel ich habe eine Esskultur und ich sage jetzt einfach mal die amis haben keine. So viel dazu. Es ist eben meine Meinung.

vom 22.08.2022, 08.26
33. von Stella

wer Pommes vom McD nicht mag soll woanders essen gehen. Pommes ohne Salz zu bestellen ist den Mitarbeitern gegenüber sehr unfair. Bevor die Pommes gemacht werden muss die ganze Station gesäubert werden, damit alles Salz fort ist. Das ist Aufwand und solange können keine anderen Pommes gemacht werden. Wenn dann die Bude voll ist, beschweren sich die anderen, warum es nicht voran geht. Und als Krönung wird dann noch ein Päckchen Salz aus der Theke genommen, für die Pommes ohne Salz.

vom 22.08.2022, 07.33
32. von Hanna

Ich gehe nie zu zu McDONALD,als meine Enkelkinder noch Spaß daran hatten mit der Oma manchmal dahin zu gehen waren wir ab und zu mal da!


vom 22.08.2022, 07.19
31. von Viola

Hatte vergessen, zu erwähnen, ich habe die App nicht auf dem Handy, einfach weil mir das zu "fummelig" ist. Mein Mann hat die App von Burger King und Mäckes. Wenn wir mal hingehen, tun wir es wie Ihr oder auch vor Ort am Terminal. Wie es gerade eben ist. Bar wird dort nicht mehr bezahlt, es sei denn, ich hol mir noch ein Flurry.

vom 22.08.2022, 07.12
30. von Sieglinde S.

Ich war schon 2 x bei Mc D. Einmal in unserer Stadt. War gut. Für mich aber zuviel.
Und einmal in Hong Kong. Darüber ärgere ich mich heute noch. Wir hätten lieber etwas landestypisches bzw.chinesisches essen sollen. Denn Mc D kann ich hauch zuhause essen.

vom 22.08.2022, 02.50
29. von Lina

ICH DENKE DAS WISSEN VIELE ÜBER McDonald NICHT... seitdem ich das weiß, sehe ich McDonald durchaus auch als ein äußerst positives Unternehmen.

Wir helfen seit über 33 Jahren

Seit über 33 Jahren hilft die Ronald McDonald Kinderhilfe Familien mit schwer kranken Kindern in Österreich. Wir bauen und betreiben Häuser in unmittelbarer Nähe von Kinderkliniken – medizinischen Kompetenzzentren – wo betroffene Familien wohnen können um stets ganz nah bei ihren Kindern zu sein. Sie sparen sich hohe Hotelkosten sowie die teils weite tägliche Anreise zum Krankenhaus. Vor allem aber kann die ganze Familie – Eltern und Geschwisterkinder – für die kleinen Patienten da sein, sie in einer schweren Zeit unterstützen um schneller wieder gesund zu werden. Denn Nähe hilft!


vom 22.08.2022, 01.56
28. von Bärenmami

Ich wüßte nichtmal, wo der nächste McD ist!

vom 22.08.2022, 01.44
27. von Steffi-HH

Mein erstes und letztes Mal war auf der Fahrt nach Dänemark, in Risum-Lindholm, danach habe ich auf der Weiterfahrt das Auto vollgek... und die ersten drei Urlaubstage waren auch fast hin.
Müllberge, Mitarbeiterausbeuter, Nepp und Betrug, denen trage ich kein Geld hinterher.

vom 22.08.2022, 01.22
26. von Katharina

Ich nehme immer Cola "ohne Eis", das muss ja auch extra gemacht werden. Mein Partner mag keinen Käse, dann nimmt er einen BigMäc "ohne Käse" = auch immer frisch.
Ich esse gerne bei McDonald's, habe aber kein Smartphone, so dass ich nur bar zahlen kann.
Mir fiel beim letzten Angebots-Zettel auf, dass manche Angebote nur über App zu kriegen sind, das ärgert mich mächtig, weil ich dann davon ausgeschlossen werde.

vom 22.08.2022, 01.06
25. von Ellen

Tja, unglaublich, ich war noch nie im Goldenen M. Ich wüsste nicht, was ich da essen sollte. Und ich müsste ja auch in das nächste Städtchen fahren, das lohnt dann doch nicht. Und da ich kein Smartphone besitze,fiele auch die App weg. Und Paypal kennt mich auch nicht...

vom 22.08.2022, 00.30
24. von Birgit W.

Was mich viel mehr interessiert - wieso sind hier alle gegen Apps? Und im spezeillen die von McD? Ja, wir nutzen das unterwegs gelegentlich, es sind Gutscheine drauf, und dann muss unterwegs schon mal 'ne Packung Chicken Nuggets her, wenn's grad 'ne Großpackung im Angebot gibt.

Von subway lasse ich inzwischen die Finger - einmal die Toilette dort gesehen und den Laden nie wieder betreten.


vom 21.08.2022, 23.55
23. von Schpatz

Ich bin kein Fan von McD. Wenn, dann hole ich mir mal ein Eis.
Eine App würde ich mir von keinem Laden laden.

vom 21.08.2022, 23.13
22. von Engelbert

@ Lieserl: dieses Verhalten von Kunden ... was meinst du damit ... was machen die Kunden denn falsch, wenn sie Pommes ohne Salz bestellen ?

vom 21.08.2022, 22.26
21. von Lieserl

Dieses Verhalten, sowohl von McDonalds als auch von den Kunden bestätigt mich nur noch mehr dort nichts zu kaufen

vom 21.08.2022, 22.16
20. von Engelbert

Lies mal hier, Lieserl: Hier klicken

vom 21.08.2022, 22.06
19. von Engelbert

@ Lieserl: die normalen Pommes mit Salz stehen schon da, damit sie schnell an den Mann gebracht werden können ... meistens sind die unteren Pommes schon ziemlich kalt ... da kommen dann ein paar frische Pommes drüber und so kriegst du sie ... bei McD muss ja alles schnell gehen, da können die Verkäufer nicht erst die Pommes ins Fett machen, wenn eine Bestellung kommt ... die Pommes liegen also schon bereit und liegen und liegen ...

Pommes ohne Salz, die müssen ganz frisch gemacht werden, die bekommst du ganz heiß, weil da nix schon vorbereitet rumsteht. Beate hatte mit Salz und da waren unten Pommes drin, die nicht mehr allzu frisch/warm waren.

vom 21.08.2022, 22.02
18. von Lieserl

Es erschließt sich auch mir nicht der Sinn dieser aktion: pommes ohne Salz zu kaufen und dann im Auto drüber zu geben.

vom 21.08.2022, 21.50
17. von Engelbert

@ ErikaX: nein, der MC Donald ist nicht um die Ecke vom Lidl aus gesehen ... man kann also daheim bestellen und bezahlen ... das wird dann bei MCD gespeichert ... und wenn man vor Ort ist, braucht man nicht mehr bestellen und nicht mehr bezahlen ... man sagt dann den Code und das Essen wird zubereitet.

Ja, ich habe im Auto die Packung Salz geöffnet, etwas davon auf die Hand gemacht und über die Pommes gegeben. Das Salz haben wir dann gut verstaut, ist ja nur eine kleine Ecke, die offen ist.

vom 21.08.2022, 21.45
16. von gerhard aus bayern

ich war in 74 jahren keine 10x bei mcdonalds

vom 21.08.2022, 21.42
15. von Moscha

Ich war in meinem ganzen Leben erst 2 x bei
Mäckes und das nur wegen meiner Kinder.
Ich verabscheue dieses Geschäft mit ihrem
schlechten Essen und wegen der Müllberge,
die durch sie produziert werden.

vom 21.08.2022, 21.29
14. von Viola

Bei Mäckes essen wir auch manchmal. ich hol mir immer den vegetarischen Burger, der wird auch nicht auf Vorrat gemacht sondern frisch. kann man gut essen. Pommes bei denen oder auch bei Burger King sehen aus wie Streichhölzer ohne Schwefelkopf. Ich mag gar keine Pommes. Oder nein, belgische oder holländische esse ich mal bissel, wenn wir die irgendwo sehen. Schöne dicke goldgelbe knusprige Pommes.

vom 21.08.2022, 21.09
13. von funny

Ich geh gelegentlich zu McD. Nach mehrjähriger Pause und auch nsch Corona. Aber ich nutze die App nicht.

vom 21.08.2022, 21.01
12. von ReginaE

Üblicherweise esse ich nicht bei McDonald. Die waren schon um Welten besser. So wie vieles eben.
Doch wenn ich unterwegs bin, gehen Pommes schon mal.
Deswegen eine App herunter laden, käme mir nie in den Sinn, und über PayPal zahlen schon dreimal nicht.
Trotzdem hatte ich kommentiert. Da ging es mir um die Zeit in der Pandemie und das war das letzte Mal vor einem Jahr wohl.
Ich denke, dazu muss mal einfach mal Gelüste haben und denen nach geben.



vom 21.08.2022, 21.00
11. von ErikaX

Ich glaube, dass ich den Eintrag nicht richtig kapiert habe. Gedanken hatte ich mir drüber gemacht. Beim Lidl-Parkplatz bestellt und dann erst zum Mc gefahren. Ist hoffentlich nur um die Ecke. Was ich auch nicht verstehe: ohne Salz, weil Du Salz im Supermarkt gekauft hattest. Pommes müssen ja frisch gegessen werden. Hast Du da unterwegs die gekaufte Packung Salz geöffnet und davon über die Pommes gegeben? Dann musst Du ja mit einer offenen Salzpackung im Auto heim fahren. Da hätte ich zu viel Angst, dass das Salz sich im Auto verteilt.

vom 21.08.2022, 20.59
10. von Juttinchen

McDonald ist für mich/uns keine Option. Deshalb auch keine McDonald-App.
Was ich allerdings ganz toll finde ist die Mitmach-Gastronomie auf unserem Campingplatz Haumühle in Simmertal.
Da geht man hin, bekommt einen Pieper und eine Codenummer, loggt sich dort ein und bestellt per Handy was man gerne trinken und essen möchte. Dabei hat man die Gelegenheit, dass man die Plätze auch individuell wechseln kann, da der Pieper dazu auffordert, das Bestellte selber an der Theke in Empfang zu nehmen. Die Bestellungen werden unter der Codenummer registriert. Bezahlen kann man entweder bar, per EC-Karte oder auch per Handy. Schon 2x ausprobiert. Das spart Personal und wird gerne angenommen. Auch für die Gäste, die lieber im Wohnwagen oder Wohnmobil essen möchten eine sehr praktikable Möglichkeit.

vom 21.08.2022, 20.41
9. von lieschen

früher ging ich öfters mal hin, bei uns hat der Pächter gewechselt, seitdem bekomme ich nach diesem Essen Sodbrennen, so laße ich es. Da ich kein Smartphon habe gibt es auch eine App. Wenn du es verträgst, dann laß es dir schmecken.

vom 21.08.2022, 20.00
8. von Therese

Ich esse auch seit langem nicht mehr dort, ich mag weder die Fritten dort noch die Hamburger, da ziehe ich Subway oder einen normalen Imbissladen vor.

vom 21.08.2022, 19.57
7. von Marion-HH

Weder gehe ich zu Mc Donalds, noch habe ich Erfahrungen mit Paypal. Also kann ich dazu auch schlecht etwas sagen.

vom 21.08.2022, 19.54
6. von Karen

Dann oute ich mich mal: ich geh/fahr ganz gern mal zu McD. aber nur wenn wir unterwegs sind. Da wir uralte Handys haben, geht darauf keine App - ist also uninteressant für mich. Aber das bestellen an den Bestellsäulen mit Bezahlung per Karte finde ich prima - ist ja ähnlich, finde ich.... nur dass man dazu eben schon im Restaurant sein muss.

vom 21.08.2022, 19.50
5. von Maria

Ich gehe nie zu McDonalds, mir schmeckt dieses Zeug einfach nicht. Ausserdem finde ich es teuer. Ich esse auch lieber eine Leberkässemmel, den hole ich mir bei meinem Metzger, da weiß ich was ich habe.

vom 21.08.2022, 19.45
4. von Petra H.

Ich gehe auch nicht zu McDonalds. Ich mag das Essen einfach nicht. Habe auch diese App nicht auf dem Handy.

vom 21.08.2022, 19.37
3. von ixi

McDonald's damit habe ich schon lange nichts mehr am Hut.
Irgendwann mochte ich die Sachen nicht mehr - und die sind innerhalb der Stadt bei uns umgezogen, so dass es sehr ungünstig ist ohne Auto dorthin zu kommen.

vom 21.08.2022, 19.37
2. von Lieserl

Genau so ist es. Ich mag McDonalds nicht. Weil das Essen dort viel zu teuer ist. Da geh ich lieber zum Metzger und hol mir eine Leberkässemmel


vom 21.08.2022, 19.18
1. von Anne

Stimmt! Ich gehe nie zu McDonald! Eine App von denen würde ich mir schon gar nicht aufs Handy laden....

vom 21.08.2022, 19.01
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Sylvi:
Uns hat der Kuchen sehr gut geschmeckt, obwoh
...mehr

Suse aus der Südpfalz:
1,2 und 4 kannte ich, 5 der Name bekannt, abe
...mehr

Margareta:
Danke für den Tipp! Kommt auf meine Liste.
...mehr

Margareta:
Ich wusste 1, 2 und 45 hatte ich schon öfter
...mehr

Birgit W.:
Außer 3, ja.Und die scherzhafte Antwort zu 5
...mehr

nora:
Nummer 3 habe ich nicht gewusst.
...mehr

Hans:
Daher der Name Rossmeer und Ross-Schelfeis! D
...mehr

anna aus M.:
Ich wusste 1,2 und 4, bei 5 habe ich (richtig
...mehr

Xenophora:
ich wusste 1 und 4
...mehr

maritta :
danke beate!!
...mehr