ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die flucht und die überraschung

Heute Morgen wollte ich "mal eben schnell ins Kaufland gehen" ... ich habs sein lassen, ich hab die Flucht ergriffen ... der Parkplatz voll, fast alle Wägelchen in Benutzung ... das war mir zu viel Trubel.

Später Spaziergang durch Neunkirchen ... dort gibt es Saarpfalz-Center, ein großes Gebäude mit vielen kleinen Geschäften ... dort wird auch die Hölle los sein, dachte ich mir ... wir sind aber trotzdem mal rein ... wie schön ... wie leer ... in den meisten Geschäften nur 1 oder 2 Kunden, wo sich normalerweise die Kunden gestapelt hätten ... bei Swarovski 3 Verkäuferinnen und kein Kunde ... wir hätten so schön Geschenke kaufen können (wenn wir denn welche kaufen wollten).

Es war halt nicht einfach so möglich, mal kurz in ein Geschäft reinzuschnuppern, gucken was es gibt ... man musste am Eingang eines Shops stehen bleiben, wurde kontrolliert, konnte dann erst rein. So angenehm war das Laufen durchs Center noch nie.

Engelbert 20.12.2021, 19.45

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Sywe

Bei Kaufland ging es mir gestern ebenso. Ich wollte Mineralwasser, das war aber schon am Vormittag ausverkauft und die anderen 3 Sachen legte ich zurück ins Regal, weil mir zu viele Menschen drin waren. Überall Schlangen, das war nichts für mich.

vom 21.12.2021, 21.53
14. von Hanna

Ach Gerti(7) die armen Ladenbetreiber kommen damit ganz gut klar!Sie müssen halt auch Einschränkungen hinnehmen wie wir alle und gut dass Druck von oben kommt!So langsam müssten es doch alle kapiert haben!




vom 21.12.2021, 20.55
13. von Lieserl

Bezüglich 2G-Regeln. Ich find die schon gut. Wenn sie denn umgesetzt werden.
Und ich trag lieber die FFP2-Masken als die OP-Masken, die sich immer an Mund un Nase pappen.

vom 21.12.2021, 19.38
12. von Engelbert

@ Nicole: seitdem ich diese eine Sorte FFP2-Masken beim Aldi gekauft hatte, trage ich keine anderen Masken mehr. Man kriegt wunderbar Luft.

vom 21.12.2021, 19.30
11. von Ilka

@ Engelbert, das gilt für alle Geschäfte.

@ Nicole, ich hatte vorher auch Probleme mit diesen Masken, in denen mehrere Schichten verarbeitet sind und durch die ich ganz schlecht Luft kriegen konnte. Habe mir aber gestern welche in der Drogerie gekauft, die sehr dünn sind und einen speziellen Filter haben. Damit komme ich jetzt genau so gut klar wie mit den blauen.

vom 21.12.2021, 18.45
10. von Engelbert

@ Ilka: das gilt aber doch nur für Geschäfte mit Waren für den täglichen Bedarf ?

vom 21.12.2021, 18.06
9. von Nicole

@ Engelbert: das war doch das Saar-Park- Center in Neunkirchen, oder?
Dort war ich letzten Samstag Abend, auch relativ wenig los.

@ Ilka: Mit einer FFP2 Maske möchte ich aber nicht mehr Bummeln gehen, da übe ich dann Kosum-Verzicht. Diese Masken sind mir einfach zu dicht - mir reicht die normale med. Masken. 2G finde ich persönlich besser. Bin aber eh keine Shopping Queen - außer Buchhandel....
Seit Sa geboostert, nach 4,5 Monaten.
War das kleine Impfzentrum an der Uni in Saarbrücken, war für alle offen, ohne Anmeldung, 10 min Wartezeit draußen und war super organisiert (durch die Uni un, Unterstützung kam von der Bundeswehr)

vom 21.12.2021, 18.01
8. von Ilka

Ja, @Engelbert, freien Eintritt. Einzige Bedingung ist eine FFP2-Maske.


vom 21.12.2021, 17.45
7. von gerti

@ilka find ich vernünftig.Die Geschäftsinhaber sind bei 2g 3g 4g die Leidtragenden.die werden nur von oben unter Druck gesetzt.

vom 21.12.2021, 17.30
6. von Engelbert

@ ilka: und welche Regelung gibt es jetzt? Freien Eintritt?

vom 21.12.2021, 16.28
5. von Ilka

Bei uns wurde 2G abgeschafft. Wurde auch Zeit.

vom 21.12.2021, 15.28
4. von Kerstin

Ich finde auch, die Kontrollen müssten überall verschärft werden. Leider ist das viel zu wenig.Bei uns gehen ungeimpfte trotz g-regeln überall rein oder lassen sich Sachen zur Tür bringen.gehts noch? Wo sind die vom ordnungsamt??


vom 21.12.2021, 12.04
3. von Lina

Da habt ihr es gut gehabt.
Bei uns kontrolliert leider keiner vor Geschäften... passiert ja nicht einmal in jeden Lokal. Das finde ich ärgerlich.

vom 21.12.2021, 00.57
2. von Lieserl

Ich finds auch grad schön, durch Läden zu bummeln die nur nach 2G-Regeln öffnen dürfen. Ich war heute vormittag in einem großem Möbelhaus. So leer und ruhig und gelassen hab ich das noch nie erlebt. Und überall Verkaufspersonal. Einfach super.
Danach war ich im V-Markt einkaufen, weil ich bissl was Spezielles brauchte, auch da um die Mittagszeit angenehm.

vom 20.12.2021, 20.05
1. von ReginaE

Das sind die "Vorteile" zu Pandemiezeiten.

vom 20.12.2021, 20.01
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Lina:
Mir gefällt an der Elster die klare Trennung
...mehr

Lina:
Nicht geernteter Lavendel... zumindest schaut
...mehr

Lina:
Da wünsche ich den Bewohner im Nordosten stu
...mehr

Sieglinde S.:
Vor etlichen Jahren haben mich einige Tauben
...mehr

Friederike R.:
Ein schöner Vogel, die Elster. Sie wohnt in
...mehr

Chris :
Der gestrige Sturm war auch nicht ohne, aber
...mehr

Friederike R.:
Die Pflanze kenn ich nicht, ist das eine Art
...mehr

Friederike R.:
Platz für eine Großfamilie. In den meisten
...mehr

Friederike R.:
Vor einiger Zeit sind wir durch eine Straße
...mehr

Engelbert:
Wohnst du dort oben im Nordosten, Katharina ?
...mehr