ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

florian teichtmeister

Ist aktuell ganz groß in der Presse ... der österreichische Schauspieler Florian Teichtmeister wurde wegen Kinderpornografie (genau: wegen Besitz und Bearbeitung von Videos) zu einer Haftstrafe auf Bewährung verurteilt.

Der ORF will nun die Serien (und sicher auch die Filme), in denen Herr Teichtmeister mitgewirkt hat, nicht mehr wiederholen ... das finde ich nicht richtig ... denn an den Filmen sind auch andere Schauspieler beteiligt, die nun auch bestraft werden, ohne das sie etwas dafür können. Betroffen sind u.a. die "Toten von Salzburg". Ist eine ähnliche Sache wie Derrick, das nie mehr wiederholt wurde ... auch Blödsinn ... denn DVDs der Serie verkauft das ZDF weiterhin herzlich gerne.

Engelbert 05.09.2023, 19.36

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

5. von ayon

@ Engelbert - wo her hast du die Info @ Berufsverbot?

vom 06.09.2023, 19.33
4. von Ingrid S.

Florian Teichtmeister war mir pers. unbekannt, bis ich mal die Serie "Die Toten von Salzburg" sah.
Heute war sein Fall und Urteil nochmals in unserer Heimatzeitung, ich hätte ihn nicht wieder erkannt, gebeutelt vom Leben.
Er ist bestraft genug, solche Menschen sind krank.
Die Aussage war auch, er darf nie mehr als Schauspieler arbeiten und wird therapeutisch behandelt, ein Muss..
Doch ich gebe dir recht Engelbert, am Film waren wesentlich mehr beteiligt, warum keinen anderen Schauspieler suchen.
Kann aber sein, das die Serie eh nicht so gut ankam, wegen Einschalt Qouten??


vom 06.09.2023, 16.00
3. von MaLu

Ich kann mich nicht erinnern Filme mit Florian Teichtmeister gesehen zu haben. Für mich wäre es kein Verlust.
Da jeder, der Pornographische Bilder verkauft, kauft, ins Internet stellt usw. für mich genau so schuldig ist, wie die, die an der Herstellung solcher Filme beteiligt sind, egal in welcher Form, müssten sie alle wegen Missbrauch und Vergewaltigung an Kindern viel härter bestraft werden. Natürlich sollten Menschen, die im öffentlichen Leben stehen, aus diesem herausgenommen werden.

vom 06.09.2023, 13.04
2. von ulli

Ich kann die Entscheidung nachvollziehen--Als Bill Cosby angeklagt wurde, hat mich das sehr betroffen gemacht,ich sah die Familienserie so gerne.Ab da konnte ich mir das nicht mehr ansehen.Ich kann das nicht trennen!

vom 06.09.2023, 09.20
1. von ixi

.... und in der Zukunft darf er auch keine Filme mehr drehen?
Das würde einem Berufsverbot gleichkommen. Was er getan hat finde ich absolut abscheulich - aber diese Strafe und diese Folgen verwundern mich

vom 06.09.2023, 08.32
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Anne/LE:
Aber schon die Puhlerei ist so entspannend un
...mehr

Sywe:
Ob es ein spannender Moment ist, hängt auch
...mehr

ReginaE:
Die spannenden Momente entstehen erst beim Au
...mehr

Christine L.:
Ja klar! Den Moment gibt es bei mir jeden Tag
...mehr

sonja-s:
Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Ich li
...mehr

sonja-s:
Meine Minibuchsbaumhecke, Sichtschutz zum Kom
...mehr

Irmgard (aus St.):
Ja, ich bin jedes Mal "gespannt"und freue mic
...mehr

Defne:
In normalen Zeiten kommt das Kalenderblatt zu
...mehr

Karen:
Abends (=nachts) geht es als Letztes zu Seele
...mehr

KoRa:
eher klick und guck und ganz oft nicht besond
...mehr