ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

fundstück des tages



Eine alte Tischdecke aus den 60ern ... das ist so ein Fall von "wenn ich die sehe, dann erinnere ich mich wieder und weiß, dass ich diese Decke besitze. Aber ohne sie zu sehen hätte ich nicht gewusst, dass ich diese Decke noch habe".

Engelbert 21.01.2020, 21.08

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von IngridG

Ich würde sie nicht wegtun, zu schade finde ich und bestimmt aus Baumwolle, vielleicht sogar Leinen.

vom 23.01.2020, 00.24
10. von ReginaE

Am Wochenende erklärte mir mein Jüngster, dass die Trainingsanzüge aus den 80gern wieder total aktuell seien.

Warum nicht bei Tischdecken? Ich habe noch eine ururalte Tischdecke aus schwerem Pannesamt aus der Zeit der 20igern. Wenn ich mir überlege aus welcher Weberei der Stoff ist ... und dann würde ich etwas kaufen, was aus wer-weiß-woher kommt. Muss nicht sein, will ich nicht.

vom 22.01.2020, 20.18
9. von Gerda

..und ich geh jetzt auf Suche, bei mir muß auch genau noch so eine im Schrank liegen, von der Schwiegerma´, hatte ich lange in Gebrauch;

vom 22.01.2020, 09.03
8. von ursula

...und ich würde aus dieser Tischdecke einige Stofftaschen nähen, falls der Stoff noch in Ordnung ist.

vom 22.01.2020, 08.03
7. von ReginaE

und ich dachte dabei an Übergardinen.

Überlege was für ein Material und zu was man das noch gebrauchen kann, wenn es kein Polyester ist.
Weg geworfen ist alles schnell, auch die Erinnerung.

vom 22.01.2020, 06.53
6. von Defne

Die ist super, ein Stück Zeitgeschichte. Auf keinen Fall in die Tonne sondern lieber an Interessenten verschenken.

vom 22.01.2020, 06.36
5. von Lina

So geht es mir auch des öfteren... schön, dass ich damit nicht alleine bin.

vom 22.01.2020, 01.03
4. von Xenophora

Mich erinnert das Muster an den bauhaus-Stil.

vom 21.01.2020, 23.52
3. von Elisa

Mir gefällt die Tischdecke - sie hat irgendwie etwas "indianisches" an sich. Ich würde sie gleich auf meinen Esstisch geben und mich an den bunnten Farben erfreuen. :-)

Alles Liebe,
Elisa

vom 21.01.2020, 23.32
2. von Inge

Solche Tischdecken hatte meine Mutter auch aufliegen. Erinnere mich noch daran, dass sie sich ganz fies bügeln ließen. Heute passen sie kaum noch zur Einrichtung, darum habe ich mich von ihnen verabschiedet.

vom 21.01.2020, 21.34
1. von Katharina

Typischer Retro-Stil, interessant, wieder mal ein Stück Geschichte...
Die würde ich trotzdem ganz schnell in die Tonne beseitigen, gefällt mir nicht.

vom 21.01.2020, 21.30

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Sieglinde S.:
Sich sowas alles auszudenken, und dann auch n
...mehr

Lina:
:-) es gibt doch nichts, was es nicht doch gi
...mehr

Killekalle:
Nicht zu glauben.
...mehr

Xenophora:
Das war ja ganz große Klasse.Lachen ist so h
...mehr

Sywe:
Am schönsten war der Satz: "Er nimmt das Kom
...mehr

funny:
Haha, wie cool! :-))))
...mehr

Elisabeth (himmelblau):
Danke, hab ein paar Phantasietierchen gemalt,
...mehr

ReginaE:
Herrlich total perfekt inszeniert. Ich mag so
...mehr

Eva:
Die Fotografie ist dir gestern wirklich gut g
...mehr

charlotte:
Verstehe leider nicht alles. Es scheint sehr
...mehr