ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

heiße weiße schokolade

Von Lindt gibt es auch Tassenportionen mit einem Pulver für heiße weiße Schokolade ... ich hab mir mal eine gekauft. 20 Gramm sind drin und es steht dabei, dass man dieses Pulver in 100ml heiße Milch schütten soll ... hab ich gemacht ... geht gar nicht ... viel zu süß ... selbst mit 400 ml in der großen Tasse ist das Getränk noch sehr süß. Lecker, aber grenzwertig süß.

Engelbert 02.01.2020, 19.29

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

10. von philomena

Dann ist es dir so ergangen wie mir, als ich einen Beutel Tassenpudding Vanille (Dr. Oetker/auch nicht besser)kaufte: heiß, süß, kaum Vanillegeschmack, dafür süß, süß - total übersüßt, fand superschnell den Weg in den Müll - ungenießbar!


vom 03.01.2020, 17.16
9. von ReginaE

weiße Schokolade gibt es bei mir nicht.

Neulich sah ich einen super schönen Film über die Kakaogewinnung im Norden von Ecuador durch dort ansässige indigene Völker. Danach mache ich nun wirklich einen großen Bogen um das weiße Zeugs.

vom 03.01.2020, 15.29
8. von Juttinchen

Lass es. Weiße Schokolade besteht nur aus Fett und Zucker und Emulagatoren und anderen Dinge, die dem Mensch nicht zuträglich sind. Das Wort Schokolade verbindet sich bei mir immer mit Kakao. Und das nur ab 70%.

vom 03.01.2020, 13.07
7. von Lieserl

Ist weiße Schokolade nicht generell süßer als braune? Ich mag am liebsten Heiße Schoko von Aldi, die ist FairTrade. Aber ich mag sie nicht wegen FairTrade so gern, sondern weil sie wirklich nach Schokolade schmeckt, mit leichter Bitternote.

vom 03.01.2020, 10.55
6. von Defne

Ich mache mir gerne einen Kakao: Carob und Kakaopulver mit Wasser aufkochen. Dann durch ein Sieb in eine Tasse gießen. Etwas Milch dazu und fertig ist das wärmende Getränk. Bei mir kommt keinerlei Zucker dazu.

vom 03.01.2020, 09.59
5. von MOnika Sauerland

Das ist mit den Kakao Angeboten für Padmaschinen auch so. Zu wenig Kakao und zu viel Zucker. Da hilft nur das gute Kakaopulver selbst zu bereiten. Da kann man die Zucker Menge selbst bestimmen.

vom 03.01.2020, 09.40
4. von rosiE

ich habe 1 tütchen schokofix von teekanne zuhause, weil ich kein päckchen kakao aufbrauchen kann, es sind 25g, 1,6g zucker, allerdings ist auch vollmilchpulver drin, man soll 200g wasser nehmen oder weniger und etwas milch noch, ich brauche etwa 1/3 des inhalts für einen becher und nehme tatsächlich heißes wasser und etwas milch,
da es ein "fertigprodukt" ist, trinke ich es nur selten, aber dann schmeckt es mir auch, ich bin da immer vorsichtig mit der dosierung, nachschütten geht immer, wegehmen nicht, probier es doch noch mal, eine 2. chance für das produkt?

vom 03.01.2020, 08.22
3. von ReginaE

Lindt geht gar nicht (mehr). Ich möchte Kakao in der Schokolade und bezahlte keinen Zucker.
Ich hätte davon sofort gesundheitliche Probleme.

vom 02.01.2020, 20.30
2. von Ellen

Lindt-Produkte sind mir generell viel zu süß, kaufe ich nie.

vom 02.01.2020, 19.58
1. von Defne

Ich mache mir gerne einen Kakao: Carob und Kakaopulver mit Wasser aufkochen. Dann durch ein Sieb in eine Tasse gießen. Etwas Milch dazu und fertig ist das wärmende Getränk. Bei mir kommt keinerlei Zucker dazu.

vom 02.01.2020, 19.36

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Leonie:
So was von typisch ...!
...mehr

Sonja :
So soll er sein, der Sommer...Gruß von Sonja
...mehr

Ursel:
Mozart geht immer...und die Sonaten sowieso -
...mehr

Bärbel:
Danke für deine Mühe!
...mehr

Schpatz:
Herzhafte Waffeln mögen wir auch sehr, auch
...mehr

Schpatz:
Hasenklee kenne ich, fand ihn schon als Kind
...mehr

Hildegard:
aber vielleicht für Ingeborg Hallstein :-)
...mehr

ErikaX:
Du musst Dich nicht schämen. Das ist keine B
...mehr

Killekalle:
Sie war ein guter Koloratursopran. Sie lebt
...mehr

Gerda:
Meine Güte - knuddel knuddel sooo liab
...mehr