ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

heute


positiv: der Hanggarten eines früheren Arbeitskollegen von Beate. Wir waren dort heute zu Besuch. Wenn man in diese wenig blühende, aber wunderschön grüne Oase schaut, dann weiß man nicht, ob das ein verwilderter normaler Garten oder ein bewusst auf naturnahe gestalteter Garten ist. Schade, dass solche Gärten hinter Häusern verborgen sind und man beim Vorbeilaufen(fahren) nichts davon ahnt.

freiheit: ein schönes Gefühl, ganz ohne Angst alle Fenster weit öffnen und das die ganze Nacht und auch bei Licht. Denn die Fliegennetze sind nun drin.

negativ: die Automatenstimme am Telefon, die zuerst sich freut, dann beruhigt und zum Schluss leider aufgeben muss und darum bitte, zu den Sprechzeiten anzurufen. Was man ja getan hatte.

auto: very britisch




farben:



essen: geflügelbratwurst und reis

trinken: kaffee

lesen: stern

hören: gezwungenermaßen ... mittlerweile ist überall, von Supermarkt bis FastFood, im Hintergrund "musikalische Untermalung". Anscheinend kauft man dann mehr oder es verdaut sich leichter.
 

Engelbert 26.05.2005, 00.25

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

1. von leonilla

also manchmal geht mir die hintergrundmusik ganz schön auf die nerven.wenn es aber schlager sind,die ich mitsingen kann,habe ich die erfahrung gemacht,daß mir das einkaufen etwas leichter von der hand geht.ich summe dann leise mit und es geht alles nochmal so gut.wenn aber zwischendrin werbung kommt,bekomme ich die kriese.wir sind doch schon genug werbunggeschädigt durch andere medien.
lg leonilla


vom 26.05.2005, 11.51
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Sieglinde S.:
Wunderschön, diese zarten Farben.Auch wenn e
...mehr

Katharina:
Das kann eigentlich nur ein russischer Lada s
...mehr

Margareta:
Ich sehe ein D und ein S, kann mir aber keine
...mehr

satu:
Keine Ahnung und wüsste auf Anhieb noch nich
...mehr

satu:
Sieht sehr nach Kunstblumen aus! Nicht wirkli
...mehr

Birgit W.:
@ Nora, Lieserl - er wird tatsächlich in der
...mehr

Birgit W.:
Keine Ahnung ohne Google.
...mehr

Lieserl:
Da hat sich der Aufstieg doch gelohnt
...mehr

Lieserl:
Wie Nora schon sagt, die Wortwahl liegt wohl
...mehr

Lieserl:
Ein Nachbar zwei Häuser weiter fähr
...mehr